Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside handy nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Galaxy S9(+): Samsung spendiert Android 9 zu Weihnachten

Samsung Galaxy S9
Bringt Google eine neue Android-Version auf den Markt, hoffen Nutzer eines Android-Smartphones inständig darauf, dass auch sie das Update erhalten. Android 9 Pie ist nun seit geraumer Zeit auf dem Markt und Samsung scheint das System gänzlich an die eigenen Bedürfnisse angepasst zu haben. Denn die Updates für das Galaxy S9 und S9+ sind in Deutschland angekommen.

Samsung Galaxy S10: Neue Renderbilder und die Frage nach den Kameras

Samsung Galaxy S10+: Render
Die Gerüchteküche rund um das kommende Samsung-Flaggschiff steht auch kurz vor Weihnachten nicht still. Auch wenn viele Vermutungen sich mittlerweile wiederholen, gibt es doch die eine oder andere Neuerung. So zum Beispiel einen Schwung neuer Fotos sowie eine mögliche Kamerafunktion, die sich der südkoreanische Hersteller von der Konkurrenz abgeschaut hat. Aber eine Frage bleibt offen: Wie viele Objektive besitzt das Handy nun?

Samsung Galaxy S9(+): Neues Update wird ausgerollt

Samsung Galaxy S9
Nach dem Update ist vor dem Update. Obwohl die beiden Samsung-Top-Geräte Galaxy S9 und Galaxy S9+ bereits vor rund zwei Woche ein Update erhalten haben, hat der Hersteller bereits jetzt eine weitere Aktualisierung ausgerollt – und diese war zwingend notwendig.

Samsung Galaxy M20: Mittelklasse-Smartphone soll mit Monsterakku punkten

Der Akku ist in der Regel der größte Knackpunkt eines Smartphones. Ihre Nennladung kann mit der sich rasant wandelnden Technik nicht mithalten und entladen sich während des Tages schnell. Vor allem Flaggschiffe haben dieses Problem. Samsung könnte dem nun mit einer neuen Modellreihe entgegenwirken.

Fortnite Update: Mit Patch 7.10 werden mehr Android-Handys unterstützt

Das Titelbild der siebten Season von Fortnite
Eine neue Aktualisierung für den beliebten Battle-Royal-Titel ist da: Fortnite in der Version 7.10 bringt einige Veränderungen am Spiel mit sich – darunter ein 14-tägiges Best-of zeitlich begrenzter Spielmodi sowie das Emote „Unendlicher Dab“. Für mobile Spieler gibt es außerdem gute Neuigkeiten: Weitere Android-Handys unterstützen nun das Mobile Game von Fortnite. Derweil wird die 60-fps-Option für weitere Apple Geräte ausgebaut.

Samsung Galaxy Fold könnte gigantischen Akku haben

Samsung Galaxy Konzept faltbares Smartphone Galaxy F
Zum Samsung Galaxy F, das als Galaxy Fold auf den Markt kommen soll, gab es bislang nur wenige handfeste Details. Nun aber werden erste technische Daten an Land gespült, die überraschen.

Die besten Smartphones 2018

Das Google Pixel 3 XL liegt auf dem Huawei Mate 20 Pro zum umgekehrten Laden ohne Kabel
Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen und auf dem Smartphone-Markt hat sich auch in diesem Jahr wieder einiges getan. Dabei stand das Jahr bei den Neuvorstellungen hauptsächlich im Zeichen der Notch. Doch eine Notch macht noch lange kein gutes Handy und so wird es Zeit, die besten Smartphones 2018 zu küren.

Samsung Galaxy S10: Vorstellungstermin und Preise in Großbritannien aufgetaucht

Konzept des Samsung Galaxy S10 mit Ultraschall-Fingerabdruck-Sensor
Wenn es um Android-Flaggschiffe geht, waren Galaxy-S-Geräte bisher meist das Maß aller Dinge. Darum ist es auch kein Wunder, dass die Gerüchteküche aktuell nahezu im Minutentakt neue Leaks zum Aussehen, den Funktionen und den technischen Daten des kommenden Samsung-Smartphone produziert. Nun wurden auch die Preise sowie ein Veröffentlichungsdatum zu allen Varianten in Großbritannien gesichtet.

Samsung Galaxy S10: Neue Bilder zeigen Display und Kamera-Triple

Samsung Galaxy S10 Konzept mit Ultraschall-Fingerabdruck-Sensor
In frühestens zwei Monaten wird Samsung seine neue Flaggschiffriege rund um das Galaxy S10 präsentieren. Bis dahin ist die Bahn frei für allerlei Gerüchteköche. Aktuell gibt es neues Futter von den Spekulanten.

Samsungs Bixby kann endlich Deutsch – aber aktuell nur auf einem Modell

Der Bixby-Button des Samsung Galaxy Note 9
Es war eine schwere Geburt, nun könnte der Durchbruch aber kommen: Bixby, der Sprachassistent von Samsung, versteht Deutsch. Der südkoreanische Hersteller hat eine Beta-Funktion mit insgesamt vier Sprachen am 11. Dezember 2018 freigeschaltet. Aktuell kann aber nur eine kleine Nutzergruppe mit Bixby sprechen.

NEUESTE HANDYS