Prepaid aufladen

Kein Guthaben ist keine Ausrede mehr – denn das Prepaid-Handy beziehungsweise die Prepaidkarte aufladen kann man jetzt ganz einfach über inside handy! Es war noch nie so einfach, online das Handy aufzuladen. Einfach den Anbieter auswählen, das gewünschte Guthaben in den Warenkorb legen und online bezahlen. Per Direktaufladung ist das Guthaben auf Wunsch sogar direkt und ohne weiteren Zwischenschritt auf der Prepaid-Karte.

Prepaid – die clevere Alternative zum Vertrag

Prepaid ist die ideale Option für alle, die beim mobilen Telefonieren flexibel bleiben wollen, denn auf eine Vertragsbindung wird hier verzichtet. Auch die Kostenkontrolle fällt bei Prepaid-Tarifen leicht, denn ausgegeben werden kann nur das Guthaben, das vorher eingezahlt wurde. Beim Guthaben Aufladen gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel das Aufladen über das Internet, aber auch im Handel ist Guthaben zum Aufladen auf Prepaid SIM Karten erhältlich.

Die meisten Discount-Angebote kommen als Prepaid-Karte daher, so etwa die günstigen Angebote von Aldi Talk, ja! Mobil oder Rossmann Mobil. Hier lässt sich – gerade für Wenig- bis Normalnutzer – meist ordentlich Geld sparen. Dank Prepaid-Guthaben sind die Kosten jederzeit im Griff. Mit dem Prepaid-Handy lässt sich meist für wenig Geld viel telefonieren, surfen und SMSen.

Prepaid-SIM-Karten sind in jedem Netz erhältlich. Ob Telekom, Vodafone oder Telefónica (O2); welches Netz auch immer das richtige ist, günstige Prepaid-Angebote gibt es von jedem Anbieter.

Der Wechsel zu Prepaid ist ganz einfach

Wenn man seinen Handyvertrag kündigen möchte, um zu einer Prepaid-Karte zu wechseln ist dies ganz einfach. Mit dem Kündigungskonfigurator von inside handy ist eine Kündigung in Sekundenschnelle erstellt.

Ist der alte Handyvertrag gekündigt, gilt es, eine geeignete Prepaid-Karte zu finden. Der Tarifrechner für Smartphone-Tarife von inside handy ist ein nützliches Hilfsmittel zur Navigation durch den Tarifdschungel. Hier findet sich für jeden der passende Tarif: Netz, Internet-Volumen, Gesprächs-Minuten – mit all diesen Komponenten lässt sich der Wunsch-Tarif ermitteln.

Hat man den gewünschten Tarif bestellt, wird aus dem eigenen Smartphone im Nu ein Prepaid-Handy, indem die neue SIM-Karte eingesetzt wird. Jetzt kann sorglos das Guthaben abtelefoniert werden. Ist es verbraucht, kann man einfach das Guthaben wieder aufladen.

Jetzt einfach das Handy aufladen – so geht’s

Das Aufladen über inside handy ist spielend einfach. In wenigen Schritten ist erklärt, wie es gelingt:

  1. Aufladeprodukt auswählen und „Weiter“ anklicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Aufladeshop.
  2. Dort den eigenen Dienstanbieter aus den verschiedenen Logos auswählen. Hier stehen viele Anbieter zur Verfügung. So kann man zum Beispiel O2 aufladen. Aber auch Guthaben für Vodafone ist erhältlich. Ebenso kann man die Prepaid-Karte von der Telekom aufladen. Außerdem können E-Plus/Base, Congstar, Otelo, Fonic, Blau, Fyve oder Turkcell Europe online aufgeladen werden.
  3. Bei vielen Anbietern lässt sich neben dem Kauf eines Aufladecodes auch eine Direktaufladung wählen. Diese ist noch schneller und einfacher, da das Guthaben direkt auf die gewünschte Rufnummer geladen wird und nicht erst der Aufladebon noch eingelöst werden muss. Nach der Wahl des gewünschten Produkts geht es weiter.
  4. Nach dem Warenkorb kann man entweder einen Account erstellen oder die Bestellung ohne Account fortsetzen. Im Falle einer Direktaufladung muss nun die Handynummer angegeben werden, die Ziel der Aufladung ist.
  5. Die Zahlung ist sowohl per Überweisung und Dauerauftrag möglich, als auch über Giropay, per Sofort-Überweisung, per Visa und MasterCard oder PayPal.

Online das Handy aufladen über inside handy hat viele Vorteile: Neben der großen Auswahl an Anbietern ist man beim Aufladen über das Internet unabhängig von Öffnungszeiten. Zudem geht das Aufladen des Prepaid-Handys mit der praktischen Direktaufladung schneller, als das Guthaben über einen herkömmlichen Aufladebon wieder aufzuladen.

Prepaidkarte aufladen über inside handy – eine sichere Sache

Lädt der Nutzer einer Prepaidkarte sein Handy online auf, muss er sich bei inside handy keine Sorgen um die Sicherheit machen. Anbieter des Dienstes ist der inside handy Partner Alphacomm Prepaid Services Germany B.V. in Rotterdam. Neben der verschlüsselten Übertragung unterliegen sämtliche persönlichen Daten somit höchsten europäischen Datenschutz-Normen. Die Datenschutzerklärung von Alphacomm lässt sich online einsehen.