AKTUELLE NEWS

Neue Ford-Technologie könnte Ampeln überflüssig machen

Daran, dass vernetzte Fahrzeuge die Zukunft sind, dürfte im Jahr 2018 niemand mehr zweifeln. Bereits heute werden unterschiedliche (Feld-)Versuche durchgeführt, in denen die neue Technologie auf Herz und Nieren getestet wird. Wie diese eingesetzt werden kann, um rote Ampeln in die Geschichtsbücher zu verfrachten, zeigt nun Ford.

Galaxy Note 9: Neues Update enthält Stabilitätsverbesserungen

Samsung Galaxy Note 9 mit Stift liegen auf dem Tisch
Nur wenige Wochen nach dem letzten Update hat Samsung derzeit eine neue Software-Version für das Galaxy Note 9 in das weltweite Datennetz geschickt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Aktualisierungen steht hier jedoch kein neuer Sicherheitspatch im Vordergrund, sondern zwei Stabilitätsverbesserungen, die wohl nicht mehr bis zum nächsten Patch warten konnten.

Weitere Sony-Smartphones erhalten Android 9 Pie ab Ende Oktober

Sony Xperia XZ2 Update
Android 9 Pie für Sony-Smartphones: Ab Ende Oktober werden verschiedene weitere Modelle mit der neuesten Version des mobilen Betriebssystems ausgestattet.

Pixel-3-XL-Teardown: Highlight-Display stammt von Samsung

Pixel-3-XL-Teardown
Vor wenigen Tagen haben die Spezialisten von Display Mate den Bildschirm des neuen Google-Flaggschiffs Pixel 3 XL auf Herz und Nieren getestet. Dabei erhielt das Smartphone die beste Gesamtwertung und das Panel wurde folglich zum besten jemals getesteten Display gekürt. Wie es dazu kam, zeigt nun der Teardown.

Unitymedia Störung: 2.500 Kunden in Rheinberg nach Kabelraub ohne Internet und Telefon

Störung bei Unitymedia
Regelmäßig führt Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Wartungsarbeiten an seinem Kabelnetz durch. Das kann zur Folge haben, dass vorübergehend Internet-, Telefon- und TV-Dienste nicht nutzbar sind. inside handy gibt einen Überblick dazu, wo in den kommenden Tagen mit einem Ausfall der Unitymedia-Dienste gerechnet werden muss und wo es aktuell zu Störungen kommt.

Eurowings WLAN die ersten zehn Minuten ab sofort kostenlos

Eurowings Passagier
Das Internet im Flugzeug nutzen zu können ist für viele Nutzer eine willkommene Abwechslung. Schnell mal aus luftiger Höhe einen Gruß an Freunde oder die Familie zu senden oder wichtige geschäftliche E-Mails abzurufen kann der Langeweile in zehn Kilometern Höhe durchaus entgegenwirken. Eurowings, die Billigtochter der Lufthansa, wagt nun einen neuen Ansatz - einen kostenlosen.
ALLE NEWS

BESTE HANDYS

AUCH AKTUELL

Das Razer Phone 2 im Benchmark-Test: Ein schicker, schneller Gaming-Brocken

Der Gründungsvater des modernen Zocker-Handys bekommt einen Nachfolger. Hersteller Razer stellte in Los Angeles die neue Generation des Phone-Modells vor. Das Razer Phone 2 möchte vor allem eins: Die Kritikpunkte des Vorgängers ausmerzen und ein runderes Smartphone-Erlebnis bieten. Im ersten Benchmark-Test beweist es, dass sich das neue Gaming-Handy schon auf einem guten Weg befindet.

Selbstfahrende Autos: Studie zeigt Schattenseiten der kommenden Technologie

Innovationen, die das Mobilitätsverhalten der Menschen ändern, gab es im Laufe der Jahre bereits viele. Von öffentlichen Verkehrsmitteln in der Vergangenheit bis hin zu relativ modernen Modellen wie Carsharing. Der Straßenverkehr der Zukunft könnte von selbstfahrenden Fahrzeugen geformt und bestimmt werden. Neben offensichtlichen Vorteilen hätte dies jedoch auch größere Nachteile.

Apple löscht Abo-Fallen-Apps

Es klingt eigentlich recht praktisch: Mit nur wenigen Klicks ein App-Abonnement abschließen und die gewünschte Anwendung ohne weiteren Aufwand bequem nutzen. Diese Funktion sollte Apple-Nutzern durchaus bekannt sein. Ganz so problemlos funktioniert es dann aber doch nicht, denn manche Entwickler nutzen das Abo-Modell, um Nutzer gezielt auszutricksen und sich zu bereichern. Nun reagiert Apple.

NetCologne Vectoring-Ausbau: 60.000 Haushalte in 24 Städten surfen schneller

Neuigkeiten von NetCologne: Der regionale Netzbetreiber aus Köln bietet ab sofort Breitband-Anschlüsse auf Basis von Vectoring-Technologie an. Kunden, die einen solchen Anschluss nutzen können, surfen künftig schneller im Internet. Angeboten werden die Vectoring-Tarife in gleich 24 Städten – rund 60.000 Haushalte profitieren.

NEUESTE HANDYS