HomeTarife

Tarife

Vodafone Red XL Unlimited: Neue Allnet Flat ohne Datenlimit jetzt buchbar

Man mit Tablet surft im Mobilfunk-Netz von Vodafone
Knapp zwei Monate hat es gedauert. Nachdem die Telekom mit dem ersten greifbaren Unbegrenzt-Tarif vorgeprescht ist, zieht Vodafone nach. Ebenfalls für 80 Euro bietet der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter seinen neuen Tarif Red XL ohne Begrenzung des Datenvolumens an. Die Unterschiede zum Magenta-Tarif muss man dabei mit der Lupe suchen. 

Daten Roaming: Diese Tipps sorgen für mehr Freude im Urlaub

Mädchen am Strand mit Handy
Smartphones und Tablets werden mehr und mehr dafür verwendet, das mobile Internet zu nutzen. Vor jeder Urlaubssaison ist es für Mobilfunknutzer wichtig, genauer zu schauen, wie im Urlaub Geld beim so genannten Daten-Roaming gespart werden kann. Die an dieser Stelle aufgeführten Tipps und Tricks sollen dabei helfen, Roaming-Gebühren vor allem außerhalb der Europäischen Union zu umgehen. Denn in der EU sind die Gebühren mittlerweile abgeschafft.

Vodafone-Chef sagt der Konkurrenz den Kampf an

Man mit Tablet surft im Mobilfunk-Netz von Vodafone
Wochenlange Gerüchte und 18,4 Milliarden Euro später schluckt Vodafone das Unternehmen Unitymedia. Sollten das Kartellamt der Mega-Fusion zustimmen, wandelt sich der Markt und Vodafone platziert sich an der Spitze als größter Telekommunikationsanbieter. Jetzt teilt der Vodafone-Chef Johannes Ametsreiter öffentlich gegen den Konkurrenten Deutsche Telekom aus. Von dort kam die größte Kritik an der Übernahme.

Deutsche Telekom Quartalszahlen: Einbruch bei den Vertragskunden

Zentrale der Deutschen Telekom
Die Quartalszahlen für das Q1 2018 der Deutsche Telekom sind offiziell: Das Finanzergebnis lässt sich sehen, die Kundenentwicklung in Deutschland sorgt jedoch für Stirnrunzeln. Das Wachstum im boomenden US-Geschäft lässt dabei nicht nach und auch im Breitbandgeschäft stimmen positive Zahlen zufrieden.

WinSIM-Tarif: 5 GB LTE-Datenvolumen für 13 Euro

Mann mit iPhone (Symbolbild)
Immer wieder fährt der Drillisch-Anbieter WinSIM Aktionen auf, um neue Kunden zu gewinnen. In der Vergangenheit wurden oftmals die Preise heruntergeschraubt oder mehr Datenvolumen verteilt. Nun hat der Mobilfunk-Discounter eine neue Aktion an den Start geschoben: Es handelt sich um den Tarif LTE All 5 GB, der vorübergehend günstiger angeboten wird.

Allnet-Flat-Angebote von Blau im Schnäppchen-Check

Blau Logo
3 GB Datenvolumen, Allnet Telefonie- und SMS-Flat, unter 10 Euro monatlich – Das aktuelle Angebot von Blau sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. Doch kann es auch den Schnäppchen-Check von inside handy bestehen? Die Redaktion hat sich diese und eine weitere Aktion mit den reduzierten Tarifen Blau Allnet L und Blau Allnet XL genau angesehen und zeigt, ob sie sich lohnen zu buchen.

GigaCube Max: Vodafone bringt Zuhause-Angebot für Power-Surfer

Vodafone GigaCube
Mehr Auswahl für GigaCube-Kunden: Ab dem 14. Mai bietet Vodafone für den LTE-Router auch einen Tarif, der Power-Nutzer ansprechen soll und dabei nur 10 Euro mehr kostet, als der bisherige GigaCube-Tarif – bei bis zu vierfacher Leistung.

Tarif-Check: Telekom-MagentaMobil-Tarife um die Hälfte günstiger

50 Prozent Rabatt bei der Telekom
Die Tarif-Optionen der Deutschen Telekom gehören bekannterweise zu den teureren, die am Markt angeboten werden. Für diesen Preis bekommen Kunden aber auch Tarife, die im D-Netz realisiert werden, in denen lediglich die Telekom sowie der Kontrahent Vodafone funken. Vier MagentaMobil-Tarife werden nun vom Online-Mobilfunk-Händler Modeo mehr als 50 Prozent günstiger angeboten. Die Redaktion von inside handy macht den Tarif-Check.

9-Cent-Tarif von Blau bekommt neue Surf-Pakete

Blau Logo
Der Mobilfunk-Discounter Blau, Marke von Telefónica Deutschland, startet mit neuen Internet-Optionen für den beliebten 9-Cent-Tarif durch. Ab sofort haben Kunden die Auswahl aus vier statt bisher drei Optionen, die sich für mobile Internetausflüge nutzen lassen - auf Wunsch auch im EU-Ausland.

Samsung Galaxy A5 (2017) mit Allnet-Flat für 20 Euro

Samsung Galaxy A5 (2017)
Modeo hat derzeit ein neues Angebot im Portfolio, das sich in erster Linie an Personen richtet, die einen günstigen Tarif mit einem Mittelklassegerät suchen. So gibt es die klarmobil Allnet Flat 2000 für 19,99 Euro im Monat in Kombination mit einem Smartphone, das man sich für kleines Geld dazubuchen kann. Das günstigste Smartphone im Angebot ist das beliebte 2017er-Mittelklasse-Modell Samsung Galaxy A5 (2017).

NEUESTE HANDYS