HomeTarife

Tarife

WhatsApp SIM: 200 GB Datenvolumen – aber nur 100 Mal

WhatsApp Bilder und Videos schneller finden
Die Fußball-WM 2018 in Russland nehmen Mobilfunkanbieter als Anlass, um Aktionen zu fahren, Produkte zu reduzieren oder Gewinnspiele auf den Weg zu bringen. So schenkt Vodafone etwa Teilen seiner Kundschaft 11 GB Datenvolumen. Auch Telefónica-Discounter WhatsApp SIM will seinen Kunden etwas Gutes tun und sie mit 200 GB Datenvolumen beschenken. Jedoch gibt es im Gegensatz zum Vodafone-Deal einen Haken.

Yourfone: Vertragsverlängerungen nun auch im Shop und online möglich

Yourfone
Nutzer eines Mobilfunk-Vertrags bei der 1&1-Drillisch-Marke hatten es nicht einfach: Im Gegensatz zu anderen Anbietern konnten sie ihren Vertrag aktuell nur bei der Hotline von Yourfone verlängern lassen. Eine Option, dies in Partner-Shops oder direkt online zu erledigen, gab es nicht. Nun scheint sich diese Regelung jedoch zu ändern.

Tarif-Bundle: OnePlus 6 mit Allnet-Flat von Klarmobil

OnePlus 6
Der Online-Mobilfunk-Händler Modeo hat zu Beginn des neuen Monats ein neues Tarif-Paket im Angebot, dessen Augenmerk speziell auf dem neuen "Flaggschiff-Killer" OnePlus 6 liegt. Geboten werden zwei Allnet-Flats von Klarmobil mit Highspeed-Datenvolumen. Die Redaktion von inside handy gibt einen Überblick.

Vodafone GigaGoals: 11 GB Datenvolumen geschenkt

Vodafone GigaGoals WM Aktion
Die WM 2018 in Russland steht kurz vor der Tür, sodass dieser Anlass verstärkt für Aktionen und Rabatte genommen wird. So auch bei Vodafone: Der Mobilfunkanbieter startet passend zu diesem Sportereignis eine Sommer-Sonderaktion, die direkt im Juni startet. Die Details zu dem Spektakel fasst inside handy in folgendem Artikel zusammen.

Vodafone, O2, Congstar & Ortel Mobile: Homespot-Tarife im Vergleich

Congstar Homespot
Ob zu Hause oder unterwegs: Smartphones machen es möglich, zu jeder Zeit an jedem Ort mobil im Netz unterwegs zu sein. Nicht immer steht zu Hause oder in der Gartenlaube eine DSL-Leitung zur Verfügung. Hier sind Homespots, die per LTE Daten übertragen, eine gute Alternative. Die Redaktion von inside handy hat die Angebote in Deutschland zusammengestellt.

Tarif-Angebote des Tages: Specials bei Modeo, Mediamarkt und mobilcom-debitel

Samsung Galaxy S9+
Der Online-Mobilfunk-Händler Modeo hat zum Sommerbeginn eine besondere Aktion ins Leben gerufen. Bis auf weiteres erhält man zum reduzierten Red M GigaKombi-Tarif 10 GB Datenvolumen geschenkt. Mit dabei sind unter anderem das Samsung Galaxy S9 und das Huawai P20 für 5 Euro. Auch die Angebote von Mediamarkt und Mobilcom Debitel können sich jedoch sehen lassen. 

Neuer Mobilfunktarif mit 6 GB im Vodafone-Netz gestartet

DELUXE Tarif
Der deutsche Fernsehsender DELUXE MUSIC wagt sich auf den Mobilfunkmarkt und stellt einen eigenen Tarif vor. Es handelt sich dabei um eine Allnet-Flat mit reichlich Datenvolumen zu einem konkurrenzfähigen Preis im Netz von Vodafone. Alle Informationen zum DELUXE-Music-Tarif, hat die Redaktion von inside handy zusammengefasst. 

Telekom verschenkt insgesamt 1,3 GB Datenvolumen an Kunden

Telekom Branding
Bereits im März und April hatte die Deutsche Telekom 300 Megabyte zusätzliches Datenvolumen geschenkt, nun hat der Mobilfunkanbieter die Aktion noch einmal verlängert und um eine zweite Aktion ergänzt. So gibt es auch im Mai die Möglichkeit, sich über die Magenta Service App zusätzliches Datenvolumen zu sichern. Was dafür zu tun ist verrät die Redaktion von inside handy.

Smartmobil: Neues Tarif-Portfolio mit mehr Datenvolumen

Logo von smartmobil.de
Wer viel mit dem Smartphone unterwegs ist, braucht auch den richtigen Mobilfunktarif. Am besten eignet sich eine Allnet-Flat mit reichlich Datenvolumen. Drillisch baut deshalb zur Zeit das Tarifportfolio seiner Marken um. Nun hat auch Smartmobil nachgezogen und die LTE-Tarife erweitert. Was die neuen Tarife alles bieten, hat die Redaktion von inside handy zusammengefasst.

Netzausfall bei O2: Nutzer von Aldi Talk, Fonic und Co. können aufatmen

Aldi Talk Online Shop
Auf dem Portal allestoerungen.de wurden am Dienstag zahlreiche Beschwerden laut, dass das Netz von O2 offenbar mit massiven Problem zu kämpfen hat. Wie Kunden berichten, fiel sowohl das Mobilfunknetz als auch das mobile Internet deutschlandweit aus. Das führte zu Störungen bei vielen Anbietern. Unter anderem schlugen Nutzer bei Aldi Talk, E-Plus, Blau und Fonic Alarm, aber auch die Marken der Drillisch-Gruppe waren betroffen. 

NEUESTE HANDYS