China-Handys

Logos von Handyherstellern aus China

Wenn es um aktuelle Smartphones geht, werden die meisten Nutzer vor allem an Samsung und Apple denken. Vielleicht auch an LG, Lenovo, Sony oder Nokia. Ein Anbieter, der in den zurückliegenden Jahren massiv an Bedeutung gewonnen hat, ist Huawei - Hersteller aus China. Und aus China werden in Zukunft noch viel mehr Handys nach Europa geschifft.

Denn neben Huawei oder die Huawei-Tochter Honor versuchen auch zahlreiche andere Hersteller aus dem Reich der Mitte im Ausland Fuß zu fassen. Neben bekannteren Marken wie ZTE, Xiaomi, Oppo oder OnePlus sind das auch kleinere Unternehmen wie LeEco, Meizu, Nubia, Ulefone, Umi, Doogee, Cubot, Zuk, Elephone oder Leagoo. Zum Teil sind Chinahandys schon heute über den Online-Fachhandel zu beziehen - zum Beispiel über Amazon.

An dieser Stelle sind alle Nachrichten zu finden, die sich im Rahmen der täglichen Berichterstattung von inside-handy.de mit in China entwickelten und hergestellten Smartphones beschäftigen.

China-Handys News

Amazon Blitzangebote: Günstige China-Smartphones und ZubehörSchnäppchen und Sonderangebote

Neue Blitzpreise und Sonderangebote bei Amazon: Die inside-handy.de-Redaktion fasst alle Angebot-Highlights aus der Mobilfunk- und Technikwelt zusammen. Der Samstag beginnt mit einer großen Auswahl an China-Handys und Zubehör. Zudem können Smartwatches, Powerbanks und unterschiedliche Bluetooth-Kopfhörer ergattert werden.

Sparhandy-Aktion: Huawei P10 zum Tiefpreis inklusive TarifBundle-Angebot

"Ach du grüne Neune" nennt der Kölner Mobilfunk-Discounter sein aktuelles Angebot. Kunden erhalten dabei ein Huawei P10 sowie einen Mobilcom-Debitel-Tarif für insgesamt 379 Euro. Der Preis lässt sich jedoch noch einmal um 40 Euro drücken. Wer auf der Suche nach einem neuen Vertrag und Oberklasse-Handy ist, sollte sich die Aktion einmal genau ansehen.

Moto Z Play erhält Sicherheits-UpdateSoftware-Update

Nachdem Motorola seine Kunden dieses Jahr bereits mit mehreren Android-Versionen für sein Mittelklasse-Smartphone versorgt hat, wurde nun erneut ein Systemupdate für das Moto Z Play veröffentlicht. Die Aktualisierung beinhaltet dabei die aktuelle Sicherheitsaktualisierung für Android.

Vivo V7 vorgestellt: Mit randlosem Display und 24-Megapixel-Selfie-KameraSuperdünnes China-Handy

Smartphone-Hersteller Vivo ist hierzulande eine eher unbekannte Nummer. Die Deutschen greifen eher zu Handys namhafter Hersteller wie Samsung, Huawei oder LG. In Asien hingegen ist Vivo recht populär. Und über Umwege lassen sich die günstigen Smartphones auch nach Deutschland importieren. Nun hat Vivo das V7 vorgestellt. Die Redaktion von inside-handy.de wirft einen Blick darauf.

OnePlus 5T vorgestellt: Preis-Leistungs-Monster mit 18:9-DisplayNeues Flaggschiff

Das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers OnePlus ist da. Gerade einmal 5 Monate nachdem das OnePlus 5 vorgestellt wurde, erblickt mit dem OnePlus 5T eine aufgebohrte Version des "Flaggschiff-Killers" das Licht der Öffentlichkeit. Im Kern hat sich dabei wenig gegenüber dem im Sommer vorgestellten Handy verändert. Die größten Neuerungen betreffen das Display und die Dual-Kamera. Die Redaktion von inside-handy.de stellt das neue OnePlus 5T vor.

Bluboo S8+ vorgestellt: Die Galaxy-S8+-Kopie für 128 Euro China Handy

Nachdem der chinesische Handy-Hersteller Bluboo bereits im August seinen optischen Samsung-Klon, das Bluboo S8, veröffentlicht hat, legt man nun in Sachen Größe und Speicher mit dem Bluboo S8+ nach. Am Grunddesign des Smartphones hat sich dabei nichts verändert. Auch der Preis bleibt weiterhin vergleichsweise günstig.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Huawei P10 lite, Apple iPhone SE

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die Redaktion von inside-handy.de hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Leagoo T5c: Der selbsternannte Mittelklasse-KillerGünstigeres T5-Modell

Nachdem der asiastische Handy-Hersteller Leagoo vor kurzem bereits das S8 und das S8 Pro auf den Markt gebracht hat, wird nun ein weiteres Gerät auf die Reise geschickt, um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Dabei kommt die erschwinglichere Variante des T5 - wie sein großer Bruder - mit einem Vollmetal-Gehäuse in schwarz aber möglicherweise schnellerem Prozessor daher.

Smartphone-Hersteller Vivo will nach Europa expandierenPartnerschaft mit Qualcomm

Noch ist der chinesische Smartphone-Hersteller Vivo hierzulande praktisch unbekannt. Das könnte sich aber spätestens ab dem Jahr 2018 ändern. Denn dann wird das Unternehmen mit einem Schlag in den Fokus der Weltöffentlichkeit rücken - zumindest vorübergehend. Denn Vivo hat nicht nur einen Vertrag mit der FIFA abgeschlossen, sondern nun auch mit Qualcomm, wodurch die Expansion nach Europa deutlich vorangetrieben werden soll.

Blackview A10: 60-Euro-Smartphone für den besonderen GriffEinsteiger-Smartphone

Der chinesische Hersteller Blackview, dessen Smartphones hierzulande unter anderem  über Amazon verkauft werden, hat ein weiteres Einsteiger-Handy vorgestellt. Mit dem Blackview A10 soll dem Erfolg des Modells A7 Rechnung getragen werden. Das ließ sich sehr gut verkaufen, so der Hersteller. An der dünnsten Stelle misst das A10 knapp 9 Millimeter.

Xiaomi Mi Mix 2 im Test: Mehr Display, weniger DatenschutzRandloses China-Handy

Der Vorgänger des Xiaomi Mi Mix 2 hat die Mobilfunkwelt aufgerüttelt. Mit seinem randlosen Design in einer Zeit, in der dicke Balken nicht nur ober- und unterhalb des Displays Standard waren, zog es die Blicke der Fans, Experten und Konkurrenten auf sich. Xiaomi hat mit der zweiten Generation noch einen draufgelegt und ein Flaggschiff präsentiert, das auf dem Papier ein echtes Preis-Leistungs-Monster ist. Doch es gibt so einige Probleme im Test.

Wieppo tritt mit unter-100-Euro-Handys auf den MarktNeuer China-Hersteller

Ein neuer Stern am Smartphone-Firmament macht sich auf, die Welt zu erobern. Wieppo, ein kleiner Hersteller aus dem Reich der Mitte, schlägt auf und hat mit den Modellen S5 und S6 beziehungsweise S6 Lite drei Handys zum günstigen Preis im Angebot.

Xiaomi Mi 6: Neue 4-GB-Version kostet 300 EuroNeues Flaggschiff aus China

Wer sich ein aktuelles High-End-Smartphone kaufen möchte, das jedoch trotzdem erschwinglich ist, muss gezwungenermaßen ein Handy abseits der bekannteren Hersteller wie Apple, Samsung oder Huawei auswählen. Eine mögliche Option stellt dabei der chinesische Hersteller Xiaomi dar. Aktuell hat das Unternehmen eine neue Version des Xiaomi Mi 6 angekündigt, die vor allem in puncto Preis überzeugen kann.

Xiaomi in West-Europa: Chinesen starten in SpanienLaunch-Event

Die Expansion von Xiaomi geht weiter. Dass der chinesische Elektronik-Konzern, der auch auf dem Smartphone-Markt einen durchaus nennenswerten Marktanteil besitzt, wird in den kommenden Monaten in mehr Ländern an den Start gehen. In Ost-Europa, unter anderem in Polen, Griechenland und Tschechien, sind Xiaomi-Smartphones schon jetzt erhältlich. Jetzt starteten die Chinesen in Spanien. Der Deutschlandstart bleibt jedoch nebulös.

Oppo R11s offiziell: Vorbild für das OnePlus 5TVorzeige-Hardware aus China

Der chinesische Hersteller Oppo hat mit dem R11s und dem R11s Plus zwei neue Smartphones offiziell angekündigt. Via Weibo -Post posaunte das Unternehmen aus dem Reich der Mitte die Neuigkeiten in die Welt hinaus. Das Design erinnert an jenes, das vom OnePlus 5T erwartet wird.

Huawei Mate 10 lite ab sofort erhältlichFür rund 350 Euro

Bereits vor einiger Zeit schwappte die Kunde von einem weiteren, neuen Huawei-Smartphone durch das Gerüchte-Internet. Während das betreffende Gerät in China unter dem Namen "Maimang 6" bereits Mitte September an den Start ging, firmiert es im Rest der Welt unter einer anderen Bezeichnung: Huawei Mate 10 lite. Die abgespeckte Version des  Mate 10 Pro  kann ab sofort auch in Deutschland erworben werden.

Doogee BL12000 Akku-Brecher mit 12 Ah vorgestelltAusdauer-Phone

Die Angabe der Kapazität von Handyakkus wird in den Datenblättern gemeinhin in Milliamperestunden (mAh) angegeben. Das impliziert, dass es auch Amperestunden gibt. Sphären, die bei Smartphone-Akkus keine Rolle spielen? Mitnichten. Doogee stellt ein Handy mit 12 Ah oder 12.000 mAh vor.

Ulefone T1 Premium folgt dem BasismodellNeues Handy aus China

Ulefone Mobile ließ es auf dem diesjährigen Mobile Word Congress (MWC) in Barcelona krachen. Neben den neuen Smartphone-Modellen  Gemini , Armor 2  und Power 2 , hat der chinesische Hersteller auch weitere Modelle angekündigt. Das Ulefone T1 ist seit August auf dem Markt, nun folgt ein Premium-Modell.

Neues China-Handy Oukitel Mix 2 mit allen Details vorgestelltSpezifikationen bekannt

Der chinesische Handyhersteller Oukitel hat eine Liste aller Spezifikationen seines neuen Flaggschiff Handys veröffentlicht. Geplant sind drei Farben und eine Coupon Aktion. Dabei will man mit dem Helio P25 Prozessor, viel Speicher, großem Akku und einer Full HD Auflösung punkten.

Moto Z 2018: Motorola stellt Jubiläums-Smartphone vorChina-Handy

Zum Geburtstag lässt sich Lenovo / Motorola in China eine besondere Aktion einfallen: Dort wird ein neues Flaggschiff unter dem Namen Moto Z 2018 angeboten. Das verfügt über absolute Top-Hardware und übertrifft in einigen Aspekten sogar das aktuelle Spitzen-Modell Moto Z2 Force. Der Preis ist mit umgerechnet 1.292 Euro ebenfalls oberklassig. Das Smartphone gehört aktuell jedoch nicht zum normalen Produkt-Portfolio von Motorola.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr