Das sind die besten Handys für unter 300 Euro

9 Minuten
Handys unter 300 Euro
Bildquelle: inside handy
Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die inside handy Redaktion hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.
  • Die besten Smartphones zahlreicher Hersteller für unter 300 Euro
  • Tabellen mit allen wichtigen Informationen zu den besten Smartphones der unteren Mittelklasse
  • Günstige Smartphone-Klassiker und Mittelklasse-Neueinsteiger

Empfehlungen der Redaktion

Wer sich für ein Smartphone unter 300 Euro interessiert, hat die Qual der Wahl. Für den Preis kann sogar ein Apple iPhone ergattert werden – das iPhone SE. Es besitzt nur ein 4 Zoll großes Display. Es ist nun fast zwei Jahre alt und dennoch gut ausgestattet. Auch ein Bild auf die Hersteller Huawei und die Tochtermarke Honor lohnen sich. Dort gibt es zum Beispiel das brandaktuelle Huawei Mate 20 Lite. Samsung bietet in diesem Preissegment die beliebte A-Reihe an, die dieses Jahr um neue Geräte erweitert wurde. Natürlich sind auch alle namhaften Hersteller, wie zum Beispiel: Sony, LG, HTC und Co in diesem Preissegment zu finden. Wiedermal zeigt sich: Gutes muss nicht immer teuer sein.

Apple iPhone – Die besten Handys bis 300 Euro

Im Vergleich zu Android-Smartphones fällt der Preis für Apple iPhones langsam bis gar nicht. Interessenten, die auf einen sehr günstigen Preis hoffen, müssen sich in Geduld üben. In der Preisklasse bis 300 Euro kann Apple nur mit älteren Modellen glänzen. Die attraktivsten Angebote sind hier das 2014er-Flaggschiff iPhone 6 und der Vierzöller iPhone SE aus dem Jahr 2016. Obwohl zwei Jahre zwischen den Modellen liegen, sind sie technisch relativ ähnlich. Da das iPhone SE aber aktueller ist, bietet es beispielsweise einen minimal größeren Arbeitsspeicher.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
iPhone SE
Apple iPhone SE
Q1 20164 Zoll
640 x 1.136 Pixel
16 GBApple A9
Dual-Core
2 x 1,4 GHz
 2 GBHinten: 12 MP
Vorne: 8 MP
ab 294 Euro
iPhone 6
Apple iPhone 6 Tabelle
Q3 20144 Zoll
750 x 1.334 Pixel
32 GBApple A8
Dual-Core
2 x 1,4 GHz
1 GBHinten: 12 MP
Vorne: 8 MP
ab 279 Euro

Samsung – Die besten Smartphones unter 300 Euro

Samsung-Fans kommen in der Preiskategorie unter 300 Euro voll auf ihre Kosten. Doch bei der zahlreichen Auswahl ist es schwer den Überblick zu behalten. Im Jahr 2018 stellte der Hersteller so zum Beispiel drei neue Handys seiner J-Reihe vor. Das Samsung Galaxy J4, das J6 und J8 (2018) sind jedoch nicht so gut ausgestattet, wie die A-Serie von Samsung. Wer in der A-Reihe nach einem Schnäppchen sucht, wird beim Samsung Galaxy A6+ fündig. Etwas tiefer in die Tasche muss dann für das Galaxy A7 und A8 (2018) gegriffen werden. Wobei das Galaxy A8 im Testbericht von inside handy gut abschnitt und als würdiger Nachfolger des beliebten Samsung Galaxy A5 (2017) gehandelt wird.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Galaxy A6+ (2018)
Samsung Galaxy A6 Plus (2018)Quelle: Samsung
Q2 2018 6 Zoll
1.080 x 2.220 Pixel
32 GBSnapdragon 450
8 x 1,8 GHz
3 GB16 Megapixel
24 Megapixel
ab 227 Euro
Galaxy A7 (2018)
Samsung Galaxy A7 (2018)Quelle: Samsung
Q4 2018 6 Zoll
1.080 x 2.220 Pixel
64 oder 128 GBExynos 7885
8 x 2,2 GHz
4 oder 6 GB24 Megapixel
24 Megapixel
ab 289 Euro
Galaxy A8 (2018)
Samsung Galaxy A8 (2018)Quelle: Samsung
Q3 2018 5,6 Zoll
1.080 x 2.220 Pixel
32 oder 64 GBExynos 7885
8 x 2,2 GHz
4 GB16 Megapixel
16 Megapixel
ab 279 Euro

Huawei – Die besten Handys unter 300 Euro

Huawei steigt auf dem internationalen Smartphone-Markt steil nach oben. Im Fokus des Herstellers stehen solide ausgestattete Smartphones zu einem attraktiven Preis. Das Highlight im Bereich unter 300 Euro stellt das Huawei Mate 20 Lite dar. Es punktet mit künstlicher Intelligenz, starken Kameras und sehr guter Hardware. Das Mate 20 Lite konnte im Test von inside handy satte 4 von 5 Sternen ergattern. Zudem ist in der Liste eines der aktuell (Mitte 2018) beliebtesten Mittelklasse-Handys zu finden – das Huawei P20 Lite. Das Huawei P Smart+ stellt die goldene Mitte des Trios dar.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Huawei P20 Lite
Huawei P20 LiteQuelle: Huawei
Q2 2018 5,8 Zoll
1.080 x 2.280 Pixel
64 GBHiSilicon Kirin 659
8 x 2,36 GHz
4 GB16 Megapixel
16 Megapixel
ab 245 Euro
Huawei P Smart+
Huawei P Smart+Quelle: Huawei
Q3 20186,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 GBHiSilicon Kirin 710
8 x 2,2 GHz
4 GB16+2 Megapixel
2+2 Megapixel
ab 260 Euro
Huawei Mate 20 Lite
Huawei Mate 20 LiteQuelle: Huawei
Q3 20186,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 GBHiSilicon Kirin 710
8 x 2,2 GHz
4 GB20+2 Megapixel
24+2 Megapixel
ab 290 Euro

Honor – Die besten Smartphones bis 300 Euro

Honor ist die Tochtermarke von Huawei. Im Preissegment zwischen 200 und 300 Euro bietet der chinesische Hersteller 2018 gleich drei empfehlenswerte Handys an. Das Honor 9 Lite ist das älteste und günstigste Modell des Trios. Es gilt als Geheimtipp in der Mittelklasse. Das Honor Play soll sich hingegen besonders an Gamer richten und mittels künstlicher Intelligenz für Vibrationen und Spielspaß sorgen. Das Honor 8 X punktet vor allem mit seinem großen Speicher und einer top Ausstattung zum kleinen Preis.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Honor Play
Honor PlayQuelle: Honor
Q3 20186,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
 64 GBHiSilicon Kirin 970
8 x 2,4 GHz
4 GB16 Megapixel
16 Megapixel
ab 295 Euro
Honor 9 Lite
Honor 9 LiteQuelle: Honor
Q1 20185,7 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
32 oder 64 GBHiSilicon Kirin 659
8 x 2,5 GHz
3 oder 4 GB13+2 Megapixel
13 Megapixel
ab 218 Euro
Honor 8x
Honor 8xQuelle: Honor
Q3 20186,5 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 oder 128 GBHiSilicon Kirin 710
8 x 2,2 GHz
4 GB20+2 Megapixel
16 Megapixel
ab 246 Euro

HTC – Die besten Handys bis 300 Euro

Wer sich für ein Smartphone aus dem Hause HTC interessiert, muss nicht viel Geld investieren. Das HTC Desire 12+ und das U11 Life liegen beide unter der 250-Euro-Marke. In Sachen Ausstattung ist jedoch das U11 Life dem Desire 12+ deutlich voraus. Es bietet mehr Speicher und einen besseren Prozessor. Jedoch ein kleines Display. Dennoch ist das HTC U11 Life die Empfehlung als HTC bestes Handy unter 300 Euro.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Desire 12+
HTC Desire 12+
Q2 20186 Zoll
720 x 1.440 Pixel
32 GBSnapdragon 450
8 x 1,8 GHz
3 GB13 Megapixel
8 Megapixel
ab 194 Euro
U11 Life
HTC U11 Life
Q1 20185,2 Zoll
1.080 x 1.920 Pixel
32 oder 64 GBSnapdragon 630
4 x  2,2 GHz
4 x 1,8 GHz
3 oder 4 GB16 Megapixel
16 Megapixel
ab 230 Euro

Lenovo / Motorola / Medion – Die besten Smartphones bis 300 Euro

Der chinesische Elektronikkonzern Lenovo ist in Deutschland mit gleich mehreren Smartphone-Marken aktiv. Dazu zählen das deutsche Unternehmen Medion und Motorola. Motorola bedient dabei vor allem das Preissegment der Mittelklasse. Aktuell ist das Moto G6 Plus wirklich empfehlenswert. Auch das etwas betagte Flaggschiff Motorola Moto Z2 Force kann in Betracht gezogen werden. Das High-End-Smartphone legte noch vor rund einem Jahr 799 Euro auf die Preiswaage. Es bringt auch heute zahlreiche Flaggschiff-Qualitäten wie einen Snapdragon-835-Prozessor und 6 GB Arbeitsspeicher mit sich. Doch das Moto G6 Plus ist deutlich aktueller.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Moto G6 Plus
 Q2 20185,5 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
64 GBSnapdragon 630
8 x 2,2 GHz
4 GB12+5 Megapixel
8 Megapixel
ab 239 Euro

Sony – Die besten Handys unter 300 Euro

Auch wenn es für Sony am internationalen Smartphone-Markt alles andere als rund läuft, sind Sony-Handys in Deutschland nach wie vor sehr beliebt. In der Preisspanne zwischen 200 und 300 Euro sind hierzulande einige Smartphones des japanischen Elektronikkonzerns erhältlich. Zu empfehlen ist nach derzeitigem Stand der Dinge zum Beispiel das Sony Xperia XA2. Alternativen dazu können auch die älteren Geräte Sony Xperia XA1 Ultra oder Sony Xperia XZ1 Compact darstellen. Wer große Displays bevorzugt, sollte auf das Sony Xperia XA2 Ultra zurückgreifen.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Xperia XA2
Sony Xperia XA2Quelle: Sony
 Q1 20185,2 Zoll
1.080 x 1.920 Pixel
32 GBSnapdragon 630
8 x 2,2 GHz
3 GB23 Megapixel
8 Megapixel
ab 245 Euro
Xperia XA2 Ultra
Sony Xperia XA2Quelle: Sony
 Q1 20186 Zoll
1.080 x 1.920 Pixel
32 GBSnapdragon 630
8 x 2,2 GHz
4 GB23 Megapixel
16+8 Megapixel
ab 300 Euro

LG – Die besten Smartphones bis 300 Euro

In der Preisklasse von Android-Smartphones unter 300 Euro spielt auch LG eine wichtige Rolle und möchte sich mit unterschiedlichen Ansätzen von der Konkurrenz absetzen. Momentan bietet sich das frühere Flaggschiff LG G6 an, das ein 5,7-Zoll-großes-QHD-Display sowie den früheren Vorreiter-Prozessor Snapdragon 821 bietet. Aktueller ist hingegen das LG Q7+.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
LG G6
LG G6Quelle: LG
 Q2 20175,7 Zoll
1.440 x 2.880 Pixel
32 GBSnapdragon 821
4 x 2,35 GHz
4 GB13 Megapixel
5 Megapixel
ab 290 Euro
LG Q7+
LG Q7+Quelle: LG
Q2 20185,5 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
64 GBMediatek MT6750S
8 x 1,5 GHz
4 GB16 Megapixel
8 Megapixel
ab 285 Euro

ZTE – Die besten Handys bis 300 Euro

Den einen oder anderen mag es an dieser Stelle überraschen, dass auch ZTE mit einem Smartphone für unter 300 Euro überzeugen kann. Hervorzuheben ist dabei das ZTE Blade V9 mit 32 GB Speicherplatz. Das Blade V9 ist sogar mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite ausgestattet, was Fotos mit Tiefenschärfe-Effekten möglich macht. Zudem besticht das Blade V9 auch durch einen günstigen Preis und ist ebenfalls ein aktuelles Handy, das lediglich etwas mehr als 250 Euro kostet. Etwas teurer und nahezu ein Jahr älter ist das ZTE Axon 7. Dabei handelt es sich allerdings um ein früheres Flaggschiff-Modell, sodass ein Blick sich auf jeden Fall lohnt.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
Q1 20185,7 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
32 GBSnapdragon 450
8 x 1.8 GHz
3 GB16 Megapixel
13 Megapixel
ab 199 Euro

Weitere Hersteller – Die besten Smartphones bis 300 Euro

Und natürlich gibt es auch noch viele andere Hersteller, die Smartphones zu einem Preis von unter 300 Euro anbieten. Exemplarisch und alphabetisch listet die Redaktion an dieser Stelle ausgewählte Modelle auf, die eine interessante Alternative zu den weiter oben genannten Herstellern sein können. Mit dabei sind unter anderem auch Modelle von Nokia, Xiaomi, Wiko und Asus.

 VorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamerasPreis
Alcatel 5
Alcatel 5
Q1 20185,7 Zoll
720 x 1.440 Pixel
32 GBMediaTek MT6750
Octa-Core
8 x 1,5 GHz
 3 GB12 Megapixel
13 Megapixel
ab 180 Euro
Asus ZenFone 4 Max
Asus Zenfone 4 Max
Q3 20175,5 Zoll
720 x 1.280 Pixel
32 GBSnapdragon 430
8 x 1,4 GHz
 3 GB13 Megapixel
8 Megapixel
 ab 223 Euro
BQ Aquaris X2
BQ Aquaris X2Quelle: BQ
Q2 20185,6 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
32 oder 64 GBSnapdragon 636
8 x 1,8 GHz
3 oder 4 GB12+5 Megapixel
8 Megapixel
ab 270 Euro
Nokia 6 (2018)
Q1 20185,5 Zoll
1.080 x 1.920 Pixel
32 GBSnapdragon 630
8 x 2,2 GHz
 3 GB16 Megapixel
8 Megapixel
ab 229 Euro
Wiko View 2 Pro
Wiko View 2 ProQuelle: Wiko
Q2 20186 Zoll
720 x 1.528 Pixel
64 GBSnapdragon 450
8 x 1,8 GHz
4 GB16 Megapixel
16 Megapixel
ab 249 Euro
Xiaomi Mi Max 3
Xiaomi Mi Max 3Quelle: Xiaomi
Q2 20186,9 Zoll
1.080 x 2.160 Pixel
64 oder 128 GBSnapdragon 636
8 x 1,8 GHz
4 oder 6 GB12 Megapixel
8 Megapixel
ab 257 Euro

Lesenswert: Handys für unter 500, 400, 200 und 100 Euro

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein