iPhone 11 im Video: So könnte Apple überraschen

3 Minuten
Das Konzept des Apple iPhone 11 Hasan Kaymak basiert auf den bisherigen GerüchtenBildquelle: Hasan Kaymak
Langsam aber sicher rückt der Marktstart des iPhone 11 näher. Am 20. September soll Apple letzten heißen Gerüchten zufolge die neue iPhone-Generation vorstellen. Neben dem Datum gibt es eine Reihe weitere Spekulationen, die sich um das iPhone 11 ranken.

Design des iPhone 11

Hinsichtlich des Designs dürfte Apple auch beim iPhone 11 das Rad nicht neu erfinden. Erste Bilder und Videos, die auf durchgesickerten Informationen, sogenannten Leaks basieren, zeigen ein iPhone 11, das dem aktuellen Modell ziemlich ähnlich sieht. Vollkommen unklar ist, ob Apple die Notch, also den Displayausschnitt, verändern oder gar gänzlich beseitigen wird.

Stattdessen wird spekuliert, Apple könnte – ähnlich wie Samsung bei seiner Galaxy-S10-Reihe – ein Loch im Bildschirm für die Frontkamera ausstanzen. Vom Glasgehäuse, das von einem Metallrahmen umgeben ist, dürfte Apple noch nicht abrücken. Und auch die Größe der iPhone-11-Modelle wird wahrscheinlich nur unwesentlich von jener der aktuellen Generation abweichen. Es gibt aber Gerüchte um die Neubelegung der seitlichen Tasten. Doch selbst wenn sich Apple dazu durchringt, die Positionen der Knöpfe zu tauschen, wird sich für den Nutzer kaum etwas verändern.

Mehr Kameras

Deutliche Veränderungen gibt es mutmaßlich hingegen bei der Kameraausstattung. Hier wird sich Apple an Huawei und Samsung orientieren und auf drei Objektive zum Fotografieren und Filmen setzen. Bei dieser Anzahl ergeben drei Brennweiten Sinn: Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Tele. Für Apple wäre das ein Schritt in die Gegenwart, wirken die aktuellen Modelle mit Doppelkameras längst überholt. Abzuwarten bleibt, ob der von Steve Jobs und Steve Wozniak gegründete Konzern hinsichtlich der Kameraausstattung eine Überraschung auf Lager hat.

Die Technik

Zur technischen Ausstattung gelangte bislang kaum etwas ans Tageslicht. Es ist davon auszugehen, das Apple weiterhin auf die OLED-Technologie – insbesondere beim iPhone 11 und iPhone 11 Max – setzt. Der Prozessor dürfte im Vergleich zum aktuellen Bionic-Modell überholt und mit etwas mehr Arbeitsspeicher versehen werden. Der Mobilfunkstandard 5G hingegen wird aller Voraussicht nach nicht an Bord der neuen iPhone-Generation sein. Apple sieht das Jahr 2020 als maßgeblich für den LTE-Nachfolger an.

In der Gerüchteküche wird zuletzt der Lightning-Anschluss infrage gestellt. Zwar gibt es Hinweise darauf, dass Apple seinen kommenden iPhones einen USB-C-Anschluss unterjubelt. Ob aber schon beim iPhone 11 der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

Marktstart und Preis des iPhone 11

Zwar hat Apple bislang noch nichts bestätigt. Dennoch kristallisiert sich der 20. September als Tag der Vorstellung und des Marktstarts heraus. Die Preise könnten in etwa denen der aktuellen Generation entsprechen. Derzeit kostet das iPhone Xs bei Apple 1.149 Euro. Für das iPhone 11 Max verlangt das US-amerikanische Unternehmen 1.249 Euro.

Bildquellen:

video

Apple iPhone 11R im Video: So sieht Apples nächstes iPhone wohl aus

Ein neues Video zeigt das iPhone 11R als realitätsnahes Konzept von allen Seiten und mit vielen erstaunlichen Details. Dazu geben die Bilder eine kleine Aussicht, welche grundsätzlichen Änderungen es zum aktuellen Modell geben könnte.
Avatar
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Während er sich bei technischen Themen für Innovationen begeistert, greift er beim Musizieren auf die Old-School-Akustikgitarre und für großartige Fotos auf die klassische Spiegelreflexkamera zurück. Er ist nicht nur im Privatleben ein Familienmensch, sondern als stellvertretender Chefredakteur auch eins der Oberhäupter der Redaktion. Blasius rechnet Handypreise zwar immer noch in D-Mark um, doch seine ruhige, ausgeglichene, kreative Art und sein Einsatz von immer treffenden und humorvollen GIFs, lassen darüber hinwegsehen.

Handy-Highlights

Apple iPhone XI Hinten Leak
Apple iPhone XI Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Apple iPhone XS Front

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL