Apple

Produktbild: iPhone 6

Das amerikanische Unternehmen Apple mit dem Sitz im kalifornischen Cupertino veränderte mit der Vorstellung des ersten iPhones die Mobilfunkwelt. Gegründet wurde es im Jahr 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne als Garagenfirma. Neben dem iPhone designt, entwickelt und verkauft Apple Tablets, Musikplayer, Software und Computer. Die bekanntesten Produkte sind unter anderem die Mac-Familie, der iPod (2001), das iPhone (2007) und das iPad (2010). Zu der hauseigenen Verbrauchersoftware gehören die Betriebssysteme MacOS und iOS, die Medienplattform iTunes, der Internetbrowser Safari sowie verschiedenste Apps für das iPhone und iPad im Apple App Store.
Mittlerweile zählt Apple zu einem der größten Unternehmen der Welt und besitzt hinter Samsung die zweitgrößten Marktanteile am weltweiten Smartphone-Markt. Zu den aktuellen mobilen Top-Produkten zählt das iPhone 6 und 6 Plus (09/2014) sowie das iPad Air 2 und das iPad mini 3 (10/2014).

Apple News

iOS 11.3.1: Apple beseitigt Display-Gau nach Drittanbieter-ReparaturenNeues Update für iPhones und iPads verfügbar

Überraschender "Zwischenspurt" von Apple: Der US-Konzern hat am Dienstagabend eine neue Version von iOS 11 vorgestellt. Und dabei handelt es sich nicht um die finale Variante von iOS 11.4 , die bereits in der zweiten Beta-Version zum Download zur Verfügung steht, sondern um 11.3.1 – das erste Update von iOS 11.3 .

Das iPhone X stirbt aus Lieber ein älteres Modell

Das iPhone X ist das Jubiläums-Smartphone von Apple. Mit einem Design, das sich von allen Vorgängern abhebt und neuen Funktionen wie der FaceID, kam auch der bisher weltweit höchste Preis für ein Smartphone zustande. Das scheint sich nun zu rächen, denn das iPhone X stirbt aus, die Aktien rutschen in den Keller und die älteren Modelle bekommen wieder mehr Aufmerksamkeit. 

iTunes: Rabatte auf Guthaben-Karten bei Aldi Süd, Lidl und PennyFür Apps, Spiele und Musik

Was das Smartphone zu einem schlauen Telefon macht, ist zum einen die Tatsache, dass es viele unterschiedliche Geräte wie eine Taschenlampe und eine Kamera "unter einem Dach" zusammenführt, zum anderen allerdings weil die Funktionsvielfalt durch Apps erweitert werden kann. Diese müssen jedoch teilweise kostenpflichtig gekauft werden – unter anderem mithilfe von Geschenkkarten. Apple-Nutzer können diese nun vergünstigt erwerben.

Apple iPhone 6 zum Schnäppchen-Preis bei mobilcom-debitelNeuer Sonntagskracher

Ein neues Wochenende, ein neuer "Preiskracher" des Mobilfunk-Service-Providers mobilcom-debitel . Ab Sonntag gibt es einmal mehr das iPhone 6 zu einem Sonderpreis zu kaufen. Der Provider bietet das Handy aus dem Jahr 2014 ohne Vertragsbindung für 299,99 Euro an. Die Redaktion von inside handy prüft das Angebot und zeigt die Stärken und Schwächen des Deals auf.

Demontage-Roboter Daisy unterstützt LiamRecycling-Programm von Apple

Eine Zeit lang nahm man es in Cupertino nicht so genau mit der Umwelt – das Thema Recycling schien für Apple nur eine Randerscheinung zu sein. Doch in den vergangen Jahren ist Apple immer grüner geworden. Mit einem groß angelegten Recycling-Programm schreibt der Hersteller sich dies nun auch auf die Fahnen.

Ein weiterer Sensor im iPhone soll Augen und Akku schonenLuminiszenz-Schock

Das US-Patentamt - auch bekannt als USPTO - hat nun ein Patent bewilligt, mit dessen Hilfe Apple dem sogenannten Lumineszenz-Schock vorbeugen will. Damit legt Apple weiterhin großen Wert auf Augenschutz beim Betrachten des Smartphone-Displays. Die Redaktion von inside handy fasst die wichtigsten Informationen zusammen.

Apple: Weil LG Probleme hat kommen Displays weiterhin von SamsungProduktionsschwierigkeiten

Wie das " Wall Street Journal " berichtet, kann LG dem Erwartungsdruck an die hauseigenen OLED-Displays nicht standhalten. Demnach erfülle die Vorserienfertigung nicht die vorgegebenen Kriterien. Apple werde somit wohl auch bei der diesjährigen Produktgeneration weiterhin OLED-Panels von Samsung beziehen. Die inside handy Redaktion fasst alle Informationen zusammen.

iPhone SE 2: Veröffentlichung noch im Mai möglich Nachfolger für Apples Kleinsten

Es ist nicht so gut ausgestattet wie seine großen Vorbilder; und dennoch ist das iPhone SE bei Käufern von Apple-Produkten sehr populär. Das dürfte vor allem am Preis liegen. Gegenüber den Spitzenmodellen, wie etwa dem iPhone X oder 8 Plus, reißt die Kompaktklasse kein riesiges Loch in die Haushaltskasse. Seit geraumer Zeit mehren sich Gerüchte zu einem Nachfolger. Nun wird es konkret - die Redaktion von inside handy fasst zusammen.

Chat: Google will RCS-Messenger durchsetzenEnde von Google Allo

Google und seine Messenger-Dienste – bisher ein wirres Durcheinander, doch damit soll nun endlich Schluss sein. Google hat angekündigt die Entwicklung von Allo erst einmal zu pausieren und sich auf den RCS-Messenger "Chat" zu fokussieren. Es handelt es dabei um einen plattformunabhängigen Dienst, der nicht nur die SMS ersetzen soll.

MagentaMobil XL: Nächster Provider bietet den Unbegrenzt-Tarif der Telekom anUnbegrenztes Datenvolumen

Die Deutsche Telekom hat Anfang März mit ihrem Rundum-Sorglos-Tarif MagentaMobil XL ordentlich Aufmerksamkeit erregt. Der Tarif war nicht ganz billig, aber immerhin in einer greifbaren Preisdimension von knapp 80 Euro. Mittlerweile hat der Tarif Provider auf den Plan gerufen, die das Telekom-Angebot an ihre Kunden weitergeben - zu leicht veränderten Konditionen.

Honor 7C: Einsteiger-Handy für 180 Euro in Europa aufgetauchtEntsperren per Fingerabdruck oder Gesicht

Das Honor 7C wurde vor einiger Zeit offiziell vorgestellt und zeitnah in China zum Verkauf angeboten. Jetzt ist es auch in Europa erschienen. Das Mittelklasse-Smartphone kommt mit Gesichtserkennung, Fingerabdrucksensor und Dual-Kamera daher. Die Redaktion von inside-handy.de hat alle technischen Daten zur Honor-Neuheit zusammengefasst.

Magazin
Das sind die Smartphones mit der besten AkkulaufzeitDer große Handy-Akku-Test

Beim Kauf eines neuen Smartphones spielt die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle - für viele Käufer sogar die Hauptrolle. Denn was bringen ein schneller Prozessor, ein hochauflösendes Display oder tolle Multimedia-Funktionen, wenn die Batterie nach einem halben Tag schlapp macht? Die Redaktion von inside-handy.de zeigt die Smartphones des Jahres 2017 und 2018 mit den besten Akkulaufzeiten. Dabei gibt es die eine oder andere große Überraschung.

iOS 11.4: Apple stellt die zweite Beta-Version bereitNeue Firmware für iPhones und iPads

Kaum wurde  iOS 11.3 mit zahlreichen Änderungen offiziell vorgestellt, schickt sich Apple auch schon an, das nächte große Update für iPhones und iPads vorzubereiten. Dabei handelt es sich allerdings (noch) nicht um iOS 12, sondern um einen weiteren Zwischenschritt: iOS 11.4 ist im Anflug.

Saturn: Galaxy S8 für 469 Euro im AngebotHandy-Angebote mit Samsung, Apple, Honor

Wochenende ist Schnäppchen-Zeit. Saturn bietet ab Samstagabend und den kompletten Sonntag lang (14. und 15. März), zahlreiche Smartphones günstiger als sonst an. Der von Saturn beworbene Top-Deal ist ein Galaxy S8 – also das Samsung-Flaggschiff des Vorjahres – das für 469 Euro verkauft wird und damit einmal mehr unter die 500-Euro-Marke rutscht. Die Redaktion fasst alle Angebote zusammen.

Geschwollene Apple-Watch-Akkus werden drei Jahre lang kostenfrei ersetztApple Watch Series 2

Die Apple Watch gehört zu den beliebtesten Wearables. So ist es überaus wahrscheinlich, dass derzeit zahlreiche Apple-Enthusiasten gespannt auf  neue Gerüchte rund um die kommende vierte Generation der Smartwatch warten. Aktuell ist es allerdings die zweite Generation der schlauen Uhr, die für Schlagzeilen sorgt – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

Leagoo S10 angekündigt: Smartphone mit Triple-KameraVorstellung am 18. April

Leagoo hat sein neues Smartphone, das S10, angekündigt. Am 18. April soll die offizielle Vorstellung in Hong Kong erfolgen. Laut dem Hersteller schmückt eine Triple-Kamera die Rückseite und der Fingerabdrucksensor ist im Display integriert. Das Leagoo S9 Pro soll am selbigen Tag seinen großen Auftritt haben, die Redaktion von inside-handy.de fasst alle Informationen zusammen.

Jahrelanger Patentrechtsstreit: Zahnlose 500-Millionen-Dollar-Strafe für AppleSoftware-Klage

Ein juristischer Konflikt, der nun schon über Jahre andauert: Der iPhone-Hersteller Apple und der Patentverwerter VirnetX bekriegen sich seit fast einem Jahrzehnt vor Gericht. Im Kern geht es um die Verletzung von vier Schutzrechten, die unter anderem iMessage und FaceTime betreffen. Beide Seiten konnten in den unterschiedlichen Urteilssprüchen jeweils Erfolge verbuchen sowie Niederlagen hinnehmen. Aktuell gibt es eine Pattsituation.

Magazin
Das sind die besten Smartphones bis 400 EuroHuawei P20 Lite, iPhone 6 Plus und Samsung Galaxy S7 edge

Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, muss für aktuelle Flaggschiffe häufig zwischen 700 und 1.000 Euro zahlen. Doch das muss nicht sein. Die Redaktion von inside-handy.de empfiehlt einen Blick auf Geräte für unter 400 Euro. Neben gehobenen Mittelklasse-Handys gibt es auch viele ehemalige Flaggschiffe, die technisch nicht viel weniger leisten als aktuelle Top-Modelle, aber inzwischen für deutlich weniger Geld zu haben sind.

iPhone: Neues iOS-Update sorgt für Ausfälle bei Reparatur-DisplaysApple

Ein aktueller Software-Fehler sorgt für Wut bei Besitzern von Apple-Smartphones. So häufen sich seit dem neuen iOS-11.3-Update Berichte, dass Bildschirme von iPhones ausfallen und nicht mehr auf Eingaben reagieren. Einem Bericht zufolge sind davon jedoch nur Geräte betroffen, die über ein Austausch-Display verfügen, das nicht von Apple stammt. Es ist schon das zweite Mal innerhalb von sechs Monaten, dass ein solches Problem auftritt.

Magazin
iFixit: Huawei P20 Pro im Reparatur-Test nur unterdurchschnittlichFlaggschiffe von Apple, Samsung und Co. reparieren

Displaybruch, kaputter Akku, Home-Button geht nicht mehr: Die Gründe, warum man sein Smartphone reparieren muss, sind vielseitig. Wem der Reparatur-Service zu teuer ist oder wer dem Hinterhof-Schrauber das eigene Handy nicht anvertrauen will, kann sein Handy auch selbst reparieren. Mit welchem Smartphones das am besten geht, zeigt iFixit in Reparaturanleitungen und Teardowns. Aktuell: das Huawei P20 Pro.