Mobiles Internet

Apple iPhone 5s mit iOS 8 EU-Internet

Wer das mobile Internet nutzen möchte, kann nicht nur auf UMTS- und HSDPA-Verbindungen mit bis zu 42 Mbit/s im Downstream setzen, sondern zunehmend auch auf passende LTE-Tarife. Dann steigen die Übertragungsraten in aller Regel um ein Vielfaches an und sollen in Zukunft Geschwindigkeiten von 1 Gbit/s und mehr ermöglichen. Seit Smartphones ihren Siegeszug in der Mobilfunkwelt angetreten haben, führt am mobilen Internet kein Weg mehr vorbei. Denn praktisch alle auf den Mobiltelefonen installierten Apps setzen eine mobile Datenverbindung voraus, um alle Funktionen nutzen zu können. Seitens der Mobilfunk-Provider gibt es inzwischen kaum noch Smartphone-Tarife und Allnet-Flatrates, die ohne eine Pauschale für mobiles Internet angeboten werden. Das gilt für die klasssischen Netzbetreiber ebenso wie für die zahlreichen am Markt agierenden Mobilfunk-Discounter.

Mobiles Internet News

ZTE RoamNow: Günstiges Datenvolumen und kostenlose WhatsApp-Nutzung weltweitSonderangebot

Ein besonderer Service bietet der chinesische Hersteller aktuell für Kunden: Nutzer eines Blade V8 können über die RoamNow-App von ZTE aktuell Sommer-Sonderangebote ersteigern. Dabei erhalten sie unabhängig vom eigenen Mobilfunkanbieter Roaming-Datenpakete, die weltweit gelten, zum günstigen Preis. Im Rahmen der Urlaubs-Aktion gibt es unter anderem kostenlose WhatsApp-Nutzung und ein 24-Stunden-Paket für Amerika.

Sparhandy Samsung Transferwochen – Bis zu 100 Euro Bonus sichernTarif-Angebote

Der Sommer ist schon im vollen Gange und Sparhandy setzt eine neue Werbe-Waffe ein, um neue Kunden wortwörtlich ins Team holen zu können. Bei den sogenannten "Samsung Transferwochen" können Kunden unter anderem 100 Euro verdienen und Samsungs Flaggschiffe zu einem vergünstigten Preis mitsamt Tarif erhalten. inside-handy.de gibt einen Überblick über das Angebot.

Sicherheitslücke im ICE-WLAN erneut aufgedecktWLAN im ICE

Das mobile Surfen in ICE-Zügen der Deutschen Bahn ist weiter unsicher. Angreifer können dem Vernehmen nach noch immer über das WLAN-Netz in den Zügen sensible Informationen von Geräten auslesen, die im ICE-WLAN eingebucht sind. Das berichtet der Chaos Computer Club (CCC) .

 Neue Internet-Flat-Tarife bei mobilcom-debitelDaten-Tarifportfolio

Wer für sein Tablet oder Notebook eine Internetverbindung benötigt, greift zu einem der vielen Datentarife, die jeder Mobilfunk-Provider im Sortiment hat. Auch Mobilcom-Debitel hat eine Reihe an entsprechenden Produkten im Sortiment, die nun deutlich aufgewertet werden.

Neue Tarif-Optionen bei Penny Mobil und ja! Mobil: Viel Datenvolumen zum kleinen PreisSmart Plus und Allnet Flat

Die Mobilfunk-Discount-Marken von Rewe und Congstar, Penny Mobil und ja! Mobil, bieten zwei neue Tarife an. Dabei wird eine größere Menge an Datenvolumen angeboten. Eine höhere Geschwindigkeit ist preistypisch jedoch nicht im Preis enthalten. Zusätzlich profitieren Kunden des schon bestehenden Smart Tarif von einer Aufstockung des Datenvolumens.

Smartphone-Angebote: LG G6 im Preisfall und Galaxy S8 mit Tarif und Gear S3Saturn Super Sunday

Immer wieder sonntags ruft Saturn seine Super-Sunday-Angebote aus. Nur am heutigen Sonntag und bis Montagmorgen um 9 Uhr gibt es die günstigen Angebote zu kaufen. In dieser Online-Only-Runde wagt sich der Elektronikhändler streng genommen gleich an zwei der aktuellen Top-Smartphones heran: Das LG G6 ist ohne Vertrag zu kaufen; das Samsung Galaxy S8 gibt es allerdings nur im Tarif-Bundle - dafür dann mit einer weiteren Inklusiv-Beilage.

Magazin
Die sechs besten Browser für AndroidFirefox, Opera und Cliqz – das sind die Chrome-Alternativen

Ins Internet gehen Android-Nutzer in der Regel mit Chrome, der seit einigen Jahren der Standard-Browser auf den allermeisten Android-Smartphones ist – doch es gibt Alternativen. Gerade wer Wert darauf legt, sich unerkannt im Netz zu bewegen, findet viele Ausweichmöglichkeiten um der Datensammelwut der Werbetreibenden zu entgehen. Die inside-handy.de-Redaktion stellt die interessantesten Optionen vor.

discoPLUS startet LTE-Tarife: 5 GB, 50 Mbit/s, 16,99 EuroTarif-Update

discoPLUS, ein Anbieter aus dem Drillisch-Imperium, hat seine Tarife auf ein neues Level gehoben. Neben einer Rundum-Kur für die Tarifgestaltung, gibt es nun auch LTE-Zugang für die Kunden der Marke. inside-handy.de stellt die Tarife vor.

Unitymedia WifiSpots jetzt auch im Ausland verfügbarFlächendeckendes WLAN

Die Zeichen stehen auf öffentliches WLAN. Nachdem die Bundesregierung im Sommer 2016 bereits die Regelung zur Störerhaftung kippte, ging der Kabelnetzbetreiber Unitymedia in die Offensive. Der Startschuss für das WifiSpots-Angebot fiel. Dabei wurden WLAN-Router von Kunden zu öffentlich zugänglichen Hotspots. Das Netz wurde Schritt für schritt ausgebaut und ist nun teilweise auch im Ausland verfügbar.

Paydirekt startet "Geld Senden" per Handy: Ohne Sparkassen gegen PaypalMobile Bezahlverfahren

Erst im April dieses Jahres hatte das Bundeskartellamt dem Vorhaben des Internet-Bezahlsystems Paydirekt grünes Licht gegeben, Geld-Sendungen von Handy zu Handy einzuführen. Nun macht das Unternehmen ernst und startet den neuen Dienst. Wie beim Branchenprimus Paypal lassen sich von nun an Kleinstbeträge von Handy zu Handy verschicken. Der neue Service bietet sowohl Vor- als auch Nachteile.

Samsung Galaxy Book im Test: Elegantes Arbeitstier mit WabbeltastaturTablet-Test

Samsung hat mit dem Galaxy Book einen Surface-Konkurrenten vorgestellt, der mit einem eleganten Gehäuse und i5-Prozessor überzeugen will. Beim Test zeigen sich Stärken, jedoch auch einige Schwächen. Welche Eigenschaften überwiegen, zeigt die ausführliche Begutachtung.

Umstellung auf Inklusiv-EU-Roaming: Diese Probleme gibt es jetztVerbraucherzentrale Sachsen

Seit vielen Monaten wurden die Weichen gestellt, Mitte Juni dieses Jahres war es dann soweit: Das Roaming im Mobilfunk wurde in der EU beendet. Das bedeutet, dass Nutzer theoretisch ihre im Tarif inkludierten Services ohne Aufpreis auch im europäischen Ausland nutzen können. Doch wie die Verbraucherzentrale Sachsen bemerkt, läuft die automatische Umstellung nicht reibungslos ab.

LTE-Tarife von NetCologne ab Juli günstigerHighspeed-Internet

Im vergangenen Jahr hat der regionale Internet-Anbieter NetCologne sein Mobilfunk-Portfolio um einige LTE-Tarife erweitert. Diese werden ab Juli zu einem günstigeren Preis angeboten. Zusätzlich sind zwei neue Optionen in den Tarifen inkludiert, mit denen unter anderem das Datenvolumen in den nächsten Monat mitgenommen werden kann.

Magazin
Die besten Navi-Apps für iOS und Android im TestWaze, Here WeGo, Google Maps

Seit es das Smartphone gibt, setzen immer mehr Autofahrer eine Navigation mit dem Handy. Dabei können viele Apps tatsächlich mit den großen Navi-Geräten von Tom Tom oder Garmin mithalten. In den App Stores für Android und iOS tummeln sich allerdings zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Navi-Apps. Welche Apps richtig gut ans Ziel führen, hat die Redaktion von inside-handy.de ausführlich getestet.

Handy vor PC: Ab 2021 sollen Smartphone bei der Internet-Benutzung dominierenIP-Traffic

Das Smartphone wird den Computer als wichtigsten Zugang zum Internet bis 2021 übertrumpfen. Das geht aus der aktuellen Ausgabe des CISCO VNI Forecast  hervor. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die genauen Ergebnisse vor.

11 GB für 21 Euro: Günstige Dual-SIM-Tarife von ModeoAllnet-Flat

Bei dem Anbieter Modeo gibt es momentan eine Aktion speziell für Dual-SIM-Smartphones oder Nutzer mehrerer Geräte. Im Angebot stehen dabei zwei Flatrate-Pakete für 15,98 Euro und 20,98 Euro. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die Tarife genauer vor.

Anstelle von Discount-Tarifen: Drillisch und United Internet wollen auf 1&1 als Marke setzenSmartmobil, Yourfone

Nach dem Paukenschlag gibt es neue Informationen: Die Übernahme von Mobilfunk-Dienstleister Drillisch durch den Konkurrenten United Internet nimmt immer mehr Form an. Nun hat sich der Chef des übernommenen Unternehmens zur Zukunft der dargebotenen Tarife geäußert. Die werden wohl aus dem Discount-Bereich verschwinden. Dazu möchte man auf den bekannten Namen 1&1 setzen.

Daten-Flats mit LTE im Telekom-Netz: 4 GB für 10 Euro, 10 GB für 15 EuroModeo Spezialdeal

Der Mobilfunkprovider Modeo hat sein Aktionsangebot Spezialdeal neu aufgelegt und bietet hier zwei Daten-Flats im Telekom-Netz an. Die beiden zur Auswahl stehenden Tarife beinhalten neben dem Datenvolumen keine Inklusivleistungen. Das Angebot lohnt sich insbesondere für LTE-Tablet-Nutzer.

Vodafone DataGo: Ab Dienstag bis zu 12 GB LTE-DatenvolumenMehr Volumen fürs gleiche Geld

Mobiles Internet ist bei Vodafone nicht nur über den so genannten GigaCube  in Verbindung mit einem speziellen LTE-WLAN-Router buchbar, sondern auch über spezielle Datentarife. Ab Dienstag werden die DataGo-Tarife zu besseren Konditionen als bisher angeboten.

Eingriff in die Netzneutralität: Amazon will Preisvergleiche in Geschäften verhindernAmazon Patent

Dass der lokale Einzelhandel unter der Globalisierung und dem damit stark aufkommenden Online-Handel leidet und mit Gegenmaßnahmen dagegen wirken muss, ist längst bekannt. Für Verbraucher ein nützlicher Aspekt ist hingegen, dass man im Netz schnell verschiedene Anbieter und Preise vergleichen und so zum erschwinglichsten Produkt greifen kann. Wie ein neues Patent beschreibt, will nun ausgerechnet Amazon dagegen vorgehen.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr