HomeAlternative Hersteller

Alternative Hersteller

Das Razer Phone 2 im Benchmark-Test: Ein schicker, schneller Gaming-Brocken

Razer Phone 2 von hinten
Der Gründungsvater des modernen Zocker-Handys bekommt einen Nachfolger. Hersteller Razer stellte in Los Angeles die neue Generation des Phone-Modells vor. Das Razer Phone 2 möchte vor allem eins: Die Kritikpunkte des Vorgängers ausmerzen und ein runderes Smartphone-Erlebnis bieten. Im ersten Benchmark-Test beweist es, dass sich das neue Gaming-Handy schon auf einem guten Weg befindet.

TP-Link Neffos C9A bei Aldi Nord: Aus günstig wird billlig

TP-Link Neffos C9A Pressebild auf weißem Hintergrund
TP-Link ist nicht unbedingt für seine Smartphones, sondern vielmehr für Router bekannt. Trotz dessen stellte der Hersteller im Juli gleich drei neue Handys vor: das Neffos C7A, Neffos C9 und das Neffos C9A. Letzteres gibt es demnächst bei Aldi Nord im Sonderangebot.

Razer Phone 2 vorgestellt: Das Gaming-Smartphone geht in die zweite Runde

Das Razer Phone 2 im Hands-On
Beim zweiten Mal klappt‘s besser: Der Hardware-Hersteller Razer hat in Los Angeles die nächste Generation seines Gaming-Smartphones vorgestellt. Das Razer Phone 2 stellt in allen Belangen eine Weiterentwicklung seines Vorgängers dar. Die Änderungen sind feiner Natur und konzentrieren sich besonders auf die Schwächen des ersten Razer-Handys. Hier gibt es alle Informationen zum neuen Gaming-Smartphone.

Amazon-Angebot des Tages: Nokia 5.1 für 176 Euro

Nokia 5.1 (2018) Vorder- und Rückseite
Amazon bietet täglich Artikel zum Sonderpreis an. Der Online-Shop bezeichnet diese als Blitzangebote, da sie nur kurze Zeit günstiger erhältlich sind. Neben viel Ramsch aus China ist heute das Nokia 51. (2018) in den Blitzangeboten.

Razer Phone 2 sieht wohl wie der Vorgänger aus

Razer Phone 2
Als es im November 2017 auf den deutschen Markt kam, ließ das Razer Phone die Herzen zahlreicher Gamer höher schlagen. Das Smartphone wurde als Gaming-Gerät konzipiert und konnte seine Zielgruppe nach Informationen von Razer durchaus überzeugen. Darum arbeitet der kalifornische Hersteller bereits an einem Nachfolgermodell, das im Oktober erscheinen soll und wohl aussieht wie der Vorgänger.

Oppo Find X: Das erste Smartphone mit 10 GB RAM

Oppo Find X
Im Juni des laufenden Jahres hat Oppo sein neues Flaggschiff, das Find X, vorgestellt. Mit 3D-Gesichtserkennung, ausfahrbaren Kameras und einem randlosen Display ist das Smartphone auf dem aktuellsten technischen Stand. Dies kann nun noch durch eine Modell-Variation übertroffen werden.

Tradfri: IKEA bestätigt Marktstart und Funktionen der smarten Rollos KADRILJ und FYRTUR

Ikea Smart Home Produktserie Tradfri
Ikea geht mit seinem Tradfri-Sortiment definitiv weiter, als nur eine Lichtsteuerung anzubieten, wie es derzeit der Fall ist. Im August wurde bereits bekannt, dass wohl ab Anfang 2019 eine schlaue Steckdose für etwa 10 Euro in die Geschäfte kommt. Jetzt bestätigt Ikea auch das smarte Rollo - zumindest für Norwegen. Dort kommt es Anfang 2019 auf den Markt.

Razer Phone zum Schleuderpreis: So günstig war das Gaming-Smartphone noch nie

Razer Phone: Erstes Gaming-Smartphone von Razer
Das Razer Phone ist ein sehr spezielles Smartphone: Es ist explizit auf Gaming ausgelegt und richtet sich somit primär an Spiele-Fans. Mit rund 750 Euro war der Preis für das Razer Phone zum Marktstart im Hinblick auf die Hardware ein wenig zu hoch angesetzt, wie im Test von inside handy bemängelt wurde. Im Angebot ist das Zocker-Handy nun jedoch für 450 Euro erhältlich. Man muss aber schnell sein.

IFA 2018: Die Tops und Flops der Redaktion

IFA Messe
Die IFA 2018 ist Geschichte. Wieder einmal wurden auf dem Messegelände in Berlin viele spannende Neuigkeiten präsentiert. Vor allem die Vorstellung von 8K-Fernsehern dürfte vielen Besuchern in Erinnerung bleiben. Doch auch an anderer Stelle hat es spannende Neuvorstellungen gegeben. Die Redaktion von inside handy fasst die persönlichen Tops und Flops der Messe zusammen.

View 2 Plus, Go und Harry 2: Die Wiko-Kollektion angeschaut und hinterfragt

Neue Smartphones von Wiko auf der IFA 2018
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin hat der französische Hersteller Wiko sein Portfolio um gleich drei neue Smartphones erweitert: Das Harry 2 sowie die beiden Geschwister View 2 Go und View 2 Plus. Das gewählte Konzept ist dabei recht simpel – große Displays für kleines Geld. inside handy konnte sich auf der Messe einen ersten Eindruck verschaffen.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 50
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS