Akkutest

Akkutest

Regelmäßig testet inside handy neue Smartphones. Im Rahmen dieser Smartphones Tests wird unter anderem auch den Akku besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Die Kernfrage: Wie gut ist der Akku überhaupt?

Handys im Test – Akkutest inklusive

Im Rahmen eines umfangreichen Testlaufs muss jedes Handy im Test beweisen, was es kann. Teil des Tests ist auch eine standardisierte Messung der Akkulaufzeit. Neben einem Standard-Prozedere über einen typischen Nutzungstag gesehen, testet inside handy auch den Akku-Verbrauch über 16 Stunden im Stand-by.

Grundsätzlich gilt übrigens: Eine hohe Akkukapazität ist nicht automatisch mit einem ausdauernden Akku gleichzusetzen. Denn wenn ein Akku nur „groß“ ist, bedeutet das nicht, dass das Smartphone auch lange mit Strom versorgt wird. So zieht zum Beispiel ein großes Display mehr Strom als ein kleiner Bildschirm.

OnePlus 7 Hands-On: So fühlt sich das Sparflaggschiff an

Die Rückseite OnePlus 7, in der Hand gehalten
OnePlus hat zum ersten Mal in seiner kurzen Geschichte nicht ein, sondern gleich zwei Flaggschiffe auf einen Schlag vorgestellt. Dabei ist das Highlight der neuen Generation sicherlich das OnePlus 7 Pro, jedoch versuchen die Chinesen auch für den sparsamen Kunden etwas in petto zu haben. Somit muss das günstigere OnePlus 7 im Hands-On beweisen, ob es auch genug bietet, um mit den günstigen Flaggschiff-Ablegern der Konkurrenz mithalten kann. 

Bestenliste: Smartphones mit langer Akkulaufzeit

Smartphone-Akkulaufzeit
Beim Kauf eines neuen Smartphones spielt die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle - für viele Käufer sogar die Hauptrolle. Denn was bringen ein schneller Prozessor, ein hochauflösendes Display oder tolle Multimedia-Funktionen, wenn die Batterie nach einem halben Tag schlapp macht? Die Redaktion von inside handy zeigt die Smartphones der Jahre 2017, 2018 und 2019 mit den besten Akkulaufzeiten. Dabei gibt es die eine oder andere große Überraschung.

Huawei P30 im Test: Standard? Highend!

Huawei P30 von hinten
Huawei hat Ende März seine neuen Frühlings-Flaggschiffe vorgestellt. Fest steht nun: Die P30-Reihe wird von drei Modellen bestückt – dem P30, P30 Lite und P30 Pro. Der Fokus liegt eindeutig auf dem Pro-Modell und seiner Kamera. Doch dass das P30 sich nicht im Schatten des Geschwistermodells verstecken muss, zeigt der Test.

Motorola Moto G7 Power im Test: Akkulaufzeit ohne Ende

Motorola Moto G7 Power: Hands-On
Anfang 2019 hat Motorola gleich vier neue Moto-Smartphones vorgestellt: das Moto G7, das Moto G7 Play, das Moto G7 Plus und das Moto G7 Power. Letzteres stellt dabei – getreu seinem Namen – das Akku-Flaggschiff der Geschwister dar. Und in dieser Funktion setzt das Handy neue Maßstäbe.

Sony Xperia L3 im Test: Der talentfreie Alleskönner

Sony Xperia L3
Das Xperia L3 repräsentiert den Low-Budget-Sektor der jüngsten Sony-Generation. Es kostet nur knapp 200 Euro und bietet, was ein solides Einsteiger-Gerät braucht. Besonders die Akkulaufzeit konnte im Test überzeugen, doch ein wichtiger Punkt findet sich auch auf der Contra-Liste: die Dual-Hauptkamera. Diese soll einen "natürlichen und künstlerisch wertvollen Bokeh-Effekt" gewähren. Sie erinnert aber eher an ein Glücksspiel mit gezinkten Karten und der Nutzer kann nur verlieren.

Nokia 9 PureView im Test: Die eiskalte finnische Sauna

Nokia 9 PureView 5-Kamera-Smartphone von hinten
Fast zwei Jahre lang war das Nokia 9 im Gespräch. Immer wieder rankten sich Gerüchte um den nicht enden wollenden Mythos des 5-Kamera-Smartphones. Auf dem MWC Ende Februar ließ HMD Global den Hund endlich von der Leine. Seit März ist das Nokia 9 PureView erhältlich. Doch was macht das Flaggschiff der Finnen so besonders? Sind es nur die fünf Kameras? Und inwieweit kann man das Nokia 9 als Konkurrenten für Galaxy S10, Huawei P30 und Co. betrachten? Vor allem im Hinblick auf den deutlich niedrigeren Preis? Der Test gibt Aufschluss.

Das Samsung Galaxy S10 und die angeblich schlechte Akkulaufzeit: Der 7-Tage-Test

Samsung Galaxy S10+ Akkulaufzeit
Ob Apple oder Samsung, ob iPhone oder Galaxy-S-Modell: Insbesondere zum Marktstart häufen sich Problem. Die neuen und teuren Smartphones haben mit Kinderkrankheiten zu kämpfen. Mal ist es der Akku, der abfackelt, mal ein zu flaches Gehäuse, das zu einem Bendgate führt. Aktuell ist es der Akku des Galaxy S10, der von vielen Nutzer kritisiert wird. inside handy begibt sich auf Spurensuche.

Huawei P smart 2019 im Test: Preis-Leistungs-Tipp fürs günstigste P-Modell

Huawei P smart 2019 in der Hand vor rosa Hintergrund
Der chinesische Hersteller Huawei hat sein neues Smartphone P smart 2019 veröffentlicht und füllt damit die Lücke zwischen der oberen Mittelklasse des Nova 3 und der Einsteigerklasse der Y-Familie. Doch im gleichen Bereich wie das P smart 2019 siedelt sich eigentlich auch die Tochtermarke Honor an. Nun ist es im Handel erschienen und damit muss das Huawei P smart 2019 im Test beweisen, was es wirklich kann.

Nokia 5.1 Plus im Test: Der bessere Einsteiger

Nokia 5.1 Plus Hands-On
Mitte August hat HMD Global ein neues Smartphone enthüllt, das auf den Namen Nokia 5.1 Plus getauft wurde. Das Smartphone siedelt sich in der Mittelklasse an, wird aber auch als potenzielles Gaming-Smartphone gehandelt. Ob das Nokia 5.1 Plus eine entsprechende Leistung bietet, wie es sich anfühlt und ob es mit der starken Konkurrenz mithalten kann, zeigt der Test.

Huawei Mate 20 im Test: Kleiner Bruder, großer Auftritt

Huawei Mate 20
Aus dem Schatten des Mate 20 Pro tritt das Mate 20. 200 Euro günstiger in der Anschaffung und nicht ganz so ausgereift, wie das Pro-Modell. Aber: Das Wesentliche – der Prozessor, die mehrfach ausgezeichnete Triple-Kamera und Android 9 – sind identisch. Wie viel Lite und wie viel Pro steckt also wirklich im Huawei Mate 20? Der Testbericht verrät es.
12