Update Schnelles Internet für mehr Städte Telekom bringt VDSL in viele weitere Städte

vom 16.11.2017, 09:05
Breitband-Ausbau in Deutschland
Bildquelle: Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom gibt wöchentlich Auskunft darüber, in welchen Regionen sie ihre Netze weiter ausbaut. Die Redaktion von inside-handy.de nimmt dies zum Anlass, die entsprechenden Informationen zum Glasfaser-Ausbau an dieser Stelle für die vergangenen vier bis sechs Wochen zu dokumentieren.

Über einen klassischen Festnetzanschluss lässt sich über die Telekom schnell im Internet surfen. Jedes Jahr investiert das Bonner Unternehmen nach eigenen Angaben 4 Milliarden Euro, um das eigene Glasfaser-Netz auszubauen. Europaweit ist das Telekom-Glasfasernetz mehr als 455.000 Kilometer lang. Wie es heißt kommen jährlich rund 30.000 Kilometer dazu.

Telekom Glasfaser-Ausbau (VDSL)

Kalenderwoche 46

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Achern (Innenstadt und OT Oberachern)
  • Bitterfeld-Wolfen
  • Einheitsgemeinde Flecken Delligsen
  • Lamspringe (OT Graste, Irmenseul und Woltershausen)
  • Lutherstadt Eisleben (Innenstadt)
  • Riedlingen (OT Grüningen und Pflummern)
  • Steinheim
  • Wilnsdorf (OT Rudersdorf)
  • Zeulenroda-Triebes (OT Triebes)
  • Zielitz (OT Schricke)

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Faulbach (OT Breitenbrunn und Gusshof - mit FTTH-Anteil)
  • Großbardorf (in FTTH-Technik)
  • Rückersdorf (mit FTTH-Anteil)
  • Schwenningen/Donau (mit FTTH-Anteil)
  • Stadtprozelten (OT Brasselburg, Ellernhof, Hofthiergarten und Neuenbuch)

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen:

  • Delbrück
  • Ibbenbüren (OT Alstedde, Dickenberg, Laggeneck/Siedlung Fisbecker Forst,
  • Pommeresche und Schafberg)
  • Hüttelsgrün
  • Lichtentanne

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • Külz/Neuerkirch
  • Telgte
  • Wolmirstedt (inkl. OT Elbeu)

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Bachhagel
  • Hofheim/Unterfranken (in FTTH-Technik)
  • Münchsmünster (mit FTTH-Anteil)
  • Riedbach
  • Salzkotten (Gewerbegebiete - in FTTH-Technik)
  • Söhlde (diverse OT)
  • Vohburg a.d. Donau (in diversen OT)
  • Zachenberg (in 12 von 37 OT - in FTTH-Technik)

Kalenderwoche 45

Internetanschlüsse mit bis zu 1 Gbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • keine neuen Gebiete erschlossen

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Königsdorf
  • Laage (in diversen Ortsteilen)
  • Pfullendorf
  • Querfurt
  • Wernigerode
  • Wetter/Ruhr (Ortsteil Alt-Wetter)

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Horgenzell (Ortsteil Wilhelmskirch)
  • Markt Tittling (Ortsteile Eisensteg, Englburg, Göttersberg, Hörmannsdorf, Loizersdorf, Masering, Muth, Preming, Rothau, Siebenhasen und Stützersdorf)
  • Neuburg am Inn (Ortsteile Dommelstadl, Fürstdobl, Höch, Kälberbach, Kopfsberg, Reuth und Steinhügl)
  • Oberleichtersbach (Ortsteile Breitenbach, Buchrasen, Dreistelz, Modlos und Unterleichtersbach)

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen:

  • Giengen an der Brenz (inkl. Hohenmemmingen)
  • Kahla

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • Ottweiler
  • Riegelsberg

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Bernried (in 17 von 96 Ortsteilen)
  • Böhmfeld (Baugebiet "Ziegelstadlweg" & "Am Wasserhaus")
  • Eitensheim

Kalenderwoche 44

Internetanschlüsse mit bis zu 1 Gbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Bramsche (Gewerbegebiet "Industriestraße")

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Aschersleben
  • Vordorf (Ortsteil Rethen)

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Hafenlohr (Ortsteil Windheim)
  • Mehlmeisel (inkl. Ortsteile Erllohe, Hüttlstadt, Mitterlind, Neugrün, Richardsfeld und Unterlind)
  • Riedenheim (Ortsteile Lenzenbrunn, Oberhausen und Stalldorf)
  • Röttingen (inkl. Ortsteile Aufstetten und Strüth)
  • Tauberrettersheim

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen:

  • Markt Remlingen

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • Sasbachwalden

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Markt Schwaben
  • Vilgertshofen
  • Walpertskirchen

Kalenderwoche 43

Internetanschlüsse mit bis zu 1 Gbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Oberschweinbach

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Beetzendorf (Ortsteile Tangeln und Mellin)
  • Hillerse
  • Hohberg
  • Iden (Ortsteile Busch, Büttnershof, Germerslage, Kannenberg, Rohrbeck und Sandauer-Holz)
  • Leiferde
  • Linda bei Weida (Ortsteil Linda)
  • Meine (Ortsteile Gravenhorst und Ohnhorst)
  • Menden (Sauerland)
  • Palling
  • Remseck am Neckar (Stadtteile Aldingen, Neckargröningen und Neckarrems)
  • Rohrberg (Ortsteile Ahlum, Stöckheim, Klein- und Groß Bierstedt)
  • Ribbesbüttel
  • Rühen (Ortsteile Brechtorf)
  • Schwieberdingen
  • Stendal (in 17 Ortschaften)
  • Wagenhoff
  • Wesendorf

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Auerbach (in 19 von 45 Ortsteilen)
  • Markt Oberschwarzach (in 9 von 12 Ortsteilen)
  • Markt Schöllnach (in 19 von 59 Gemeindeteilen)
  • Scheinfeld (Gewerbegebiet Süd und Ortsteile Burgambach, Erlabronn, Grappertshofen, Hohlweiler, Neuses, Unterlaimbach und Zeisenbronn)
  • Tapfheim
  • Tittmoning

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen:

  • Hohenleipsch (bis zu 100 Mbit/s)
  • Lichtenau (Gewerbegebiete Leihbühl und Auf dem Hohenloh) (bis zu 200 Mbit/s)

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • ---

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Esselbach (Ortsteil Steinmark)
  • Markt Stammbach
  • Stephansposching (in 9 von 20 Ortsteilen)

Kalenderwoche 42

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Ehra-Lessien
  • Elsterberg
  • Greven
  • Hagenow
  • Hemer
  • Hennef (Ortsteil Uckerath)
  • Kühlungsborn
  • Oberschopfheim
  • Parsau (Ahnebeck und Croya)
  • Ratingen
  • Rothenburg ob der Tauber
  • Sassenburg (Ortsteile Grußendorf, Stüde und Neudorf-Platendorf)
  • Schleusingen
  • Witzenhausen (im östlichen Teil von Witzenhausen sowie in den Stadteilen Bischhausen und Ermschwerd)

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Markt Kösching (Erschließungsgebiete Kösching, Kasting, Bettbrunn und im Gewerbegebiet "Rupertswies")
  • Markt Wiesentheid (inklusive des Ortsteils Feuerbach)
  • Eichenbühl (inklusive der Ortsteile Pfohlbach, Heppdiel, Windischbuchen, Guggenberg und Riedern)
  • Verwaltungsgemeinschaft Lalling (Gemeinden Grattersdorf, Hunding, Lalling und Schaufling)
  • Albstadt (Stadtteile Burgfelden, Tailfingen, Truchtelfingen und Onstmettingen)

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen:

  • keine

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • Duingen (inklusive der Ortsteile Coppengrave, Weenzen und Marienhagen, sowie im Flecken Eime im Ortsteil Deinsen)

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Langenzenn (Teile mit FTTH-Ausbau)

Kalenderwoche 41

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Lippstadt (Stadtteil Benninghausen)
  • Ilsenburg (Ortsteil Darlingerode)
  • Elsterberg
  • Beverungen
  • Brakel
  • Höxter
  • Willebadessen

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Mammendorf
  • Donnersdorf (und in den Ortsteilen Falkenstein, Tugendorf, und Kleinrheinfeld)
  • Röslau (und in den Ortsteilen Bödlas, Brücklas, Dürnberg, Grün, Oberwoltersgrün, Rauschensteig, Thusmühle und Unterwoltersgrün)
  • Selb (mit diversen Ortsteilen)
  • Malgersdorf (mit diversen Ortsteilen)

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen: 

  • Biebertal (OT Frankenberg und Königsberg)
  • Herbrechtlingen (und dem Teilort Eselsburg)

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • Bad Wimpfen

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Lohr am Main (teils FTTH-Ausbau) 
  • Gebsattel (mit den Ortsteilen Kirnberg, Eckartshof, Wildenhof, Rödendorf, Pleikartshof und Speierhof)
  • Neuberg am Inn (mit diversen Ortsteilen) (teils FTTH-Ausbau)

Kalenderwoche 40

Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Gladbeck
  • Florstadt
  • Reichelsheim
  • Ortenberg

Internetanschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort in den folgenden Ortschaften verfügbar:

  • Helmbrechts (Ortsteile Absang, Baiergrün, Edlendorf, Enchenreuth, Gösmes, Günthersdorf und Suttenbach)
  • Schönwald (und in Ortsteile Grünhaid, Reichenbach und Buchbach)
  • Weißenstadt (und Ortsteile Birk, Franken, Frohnlohe, Grub, Kohlmesserhaus, Meierhof, Ruppertsgrün, Schönlind, Weiherhöfen, Weißenhaid und Zechenhaus)
  • Stockheim (in den Ortsteile Burggrub, Haig, Mostholz, Neukenroth und Stockheim (Gewerbegebiet)
  • Rödelsee (und Gewerbegebiet Fröhstockheim)

Die Planungen für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in folgenden Ortschaften begonnen: 

  • Bad Zwesten
  • Essingen (und dem Teilort Forst)
  • Naunhof

Den Baustart für den Glasfaserausbau hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften verkündet:

  • Dipperz
  • Hannover Münden (Ortsteile Hedemünden und Oberode)
  • Neustadt in Sachsen
  • Heubach (und dem Teilort Buch)
  • Altenberg (Ortsteile Bärenstein, Löwenhain, Fürstenwalde und Fürstenau) 

Öffentliche Ausschreibungen hat die Deutsche Telekom in den folgenden Ortschaften gewonnen, um Breitband-Internet mit bis zu 50 Mbit/s (und vereinzelt bis zu 200 Mbit/s) realisieren zukönnen:

  • Allershausen (teils FTTH-Ausbau) 
  • Markt Rotthalmünster (mit diversen Ortsteilen) (teils FTTH-Ausbau)

Das kostet VDSL bei der Deutschen Telekom

Wer bei der Deutschen Telekom einen VDSL-Anschluss bestellt, kann diesen nicht nur mit einem Telefon-Anschluss samt Allnet-Flatrate in das deutsche Festnetz und einer Telekom-Hotspot-Flat kombinieren, sondern auch mit IPTV - Fernsehen über das Internet, Entertain TV. 

  Magenta Zuhause S Magenta Zuhause M Magenta Zuhause L Telekom Speed XL
Grundgebühr 34,95 Euro 39,95 Euro 44,95 Euro 49,95 Euro
Downstream 16 Mbit/s 50 Mbit/s 100 Mbit/s 200 Mbit/s
Upstream 2,4 Mbit/s 10 Mbit/s 40 Mbit/s 100 Mbit/s
Vertragslaufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate

Wer zusätzlich über VDSL fernsehen möchte, hat die Möglichkeit die Pakete Entertain TV und Entertain TV Plus zuzubuchen.

  Entertain TV Entertain TV Plus
Aufpreis 9,95 Euro 14,95 Euro
HD-Sender 20 45
Restart inklusive    
7 Tage Replay    

Bestellungen sind unter www.telekom.de möglich. 

DSL, VDSL, Vectoring - Das sind die Unterschiede ›


Bildquelle kleines Bild: Deutsche Telekom | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 7Stimmen

Themen dieser News: Telekom, DSL und Breitband, Internet & Digitale Welt, LTE, Mobilfunk-News, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen