• 1/22
    Nokia Lumia 630
  • 2/22
    Lumia 630
70 %  Empfehlung
67 Stimmen
 

Risikobewertung

23%

Versicherung eher nicht empfehlenswert

› Mehr Details

Top Features

  • 4,5 Zoll IPS-Display
  • 5-Megapixel-Kamera
  • 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor
  • Windows Phone 8.1
  • Micro-SD-Kartensteckplatz
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Nokia Lumia 630

Bild des Nokia Lumia 630

inside handy Testbericht

positives über das Nokia Lumia 630
  • stabile und hochwertige Verarbeitung
  • Micro-SD-Kartensteckplatz
  • austauschbarer Akku
negatives über das Nokia Lumia 630
  • durchschnittlicher Prozessor
  • hohe Wärmeentwicklung
  • keine Front-Kamera
› vollständigen Test lesen

Das Lumia 630 ist ein Einsteigergerät der Lumia-Serie. Von Nokia ist man hochwertig verarbeitete Kunststoffgehäuse gewöhnt, so ist es auch beim Lumia 630 der Fall. Angetrieben wird das Smartphone von einem Quad-Core-Prozessor. Das Lumia 630 verfügt über einen Micro-SD-Kartensteckplatz. Gerade der Micro-SD-Kartensteckplatz ist ein Detail, das bei vielen anderen Einsteiger-Smartphones wie dem Moto G fehlt.

Daten: Nokia Lumia 630

Einführungspreis 159 €
Betriebssystem (OS) Windows Phone
Display
> Auflösung B x H 480 x 854 Pixel
> Diagonale Zoll 4,5 Zoll
> Typ IPS
> Material Gorilla-Glas 3
Gehäusematerial Gorilla-Glas, Kunststoff
Schutzart -
Prozessor / CPU Qualcomm Snapdragon 400
Arbeitsspeicher (RAM) 512 MByte
Akku Kapazität 1.830 mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher Ja Größe: 8 GByte
SD-Kartenslot Ja
Mehrfach SIM Nein
Sensoren Beschleunigungssensor, Annäherungssensor
LED-Benachrichtigung Nein
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Nein
Kameraauflösung 2560x1920 (4,9 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) Nicht bekannt
› komplettes Datenblatt ansehen

Preise des Nokia Lumia 630

Das Nokia Lumia 630 ist neu zum Preis ab 99.95 € verfügbar und der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 36.83 €.

› Detaillierte Preise ansehen

Kommentar schreiben