Nokia

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Nokia

Firma:
HMD Global
Kontakt-Adresse:
Karaportti 2
02610 Espoo
Finnland
Website:
Hotline:
k.A.

Nokia sitzt im finnischen Espoo und ist bereits seit 1865 als Unternehmen aktiv. Wurden anfangs Gummistiefel, Fahrradreifen und Papier produziert, folgte 100 Jahre nach der Gründung der Einstieg in den Technologiesektor. 1987 baute Nokia seine ersten Mobiltelefone. Nokia war lange Zeit – von 1998 bis 2011 – der weltweit führende Handyhersteller und auf allen bedeutenden Märkten mit Handys und Smartphones in unterschiedlichen Preiskategorien vertreten. 2012 wurden die Finnen dann von Samsung überholt, seitdem geht es mit den Marktanteilen bergab.

Bereits 2010 begann die Liasion mit Microsoft, als der ehemalige Microsoft-Manager Stephen Elop den Chefsessel bei Nokia übernahm. 2011 wurde das erste Nokia-Smartphone mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone – und damit auch der Serienname Lumia – eingeführt. 2013 wurde der Verkauf der Mobilfunksparte an Microsoft bekanntgegeben, das seit 2014 den Markennamen Nokia nur noch für Einfachhandys verwendete.

Seit 2016 ist HMD Global das neue Zuhause von Nokia-Handys. Das finnische Startup, das ebenso wie der Rest des Nokia-Konzerns in Espoo (Finnland) beheimatet ist, hat nicht nur Microsofts Feature-Phone-Geschäft ünbernommen, sondern von Nokia ebenfalls eine Lizenz unter dem bekannten Namen in Zukunft auch Smartphones zu produzieren. Mit den ersten Modellen wird für die erste Jahreshälfte 2017 gerechnet.

Nokia-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Nokia-News

Huawei P10, LG G6 und neue Nokia-Handys: Das sind die Highlights des MWC 2017Mobile World Congress 2017

Der Mobile World Congress (MWC) steht vor der Tür und Apple sucht man auf der Messe erneut vergebens, wohl präsentieren sich fast alle anderen Hersteller auf dem MWC 2017. Besonders heiß erwartet werden dieses Jahr das Huawei P10, das LG G6 und die Handys von Nokia. inside-handy.de zeigt diese und andere zu erwartende Highlights in einer ausführlichen Vorschau.

Konzept zeigt neues Nokia-FlaggschiffNokia P1 / Nokia 8

Dank einer Partnerschaft  zwischen dem Hersteller Nokia und der Foxconn-Tochter HMD, darf das Unternehmen für mindestens zehn Jahre die Marke Nokia nutzen, um Smartphones unter dem Namen des einstigen Mobilfunk-Weltmarktführers zu verkaufen. Erst vor kurzem tauchten Gerüchte um das neue Flaggschiff Nokia P1 auf, das auch auf den Namen Nokia 8 hören könnte. Diese könnten nun offiziell bestätigt worden sein.

Gigabit-Smartphone und eine ganze Reihe neuer Handys angekündigtZTE auf dem MWC

Mit ZTE bringt sich der nächste Hersteller für den Mobile World Congress in Stellung und gibt einen Ausblick auf die Neuigkeiten, die man auf dem MWC erwarten kann. Darunter ist vor allem ein Gigabit-Smartphone, das für rasend schnelle Down- und Uploads gut sein wird und das für die in Zukunft zur Verfügung stehenden 5G-Netze entwickelt wurde. Doch ZTE will auch weitere Geräte vorstellen.

Apple tritt Wireless Power Consortium beiiPhone kabellos laden

Die Gerüchte um eine kabellose Lademöglichkeit für das kommende iPhone  halten sich hartnäckig. Neuen Auftrieb erhalten sie durch die neu entdeckte Mitgliedschaft Apples im Wireless Power Consortium, einer Branchenvereinigung für kabellose Energieübertragung.

HMD Global bringt Nokia 6, Nokia 5, Nokia 3 und das Nokia 3310 auf den MWCNeue Nokia Smartphones

Es dürfte das Comeback des Jahres werden: Nokia kehrt 2017 zurück auf die Smartphone-Bühne. Das gab das finnische Unternehmen in einer offiziellen Präsentation bekannt. Welche Geräte genau erscheinen, ist noch unklar, heiße Kandidaten sind das D1C, das C1 und Z2 Plus, zu denen schon einige Infos durchgesickert sind. Neuesten Erkenntnissen zufolge werden die Smartphones allerdings anders heißen. Und auch ein alter Bekannter kehrt wohl zurück.

Nokia-Magazinbeiträge

Die besten Handy-Kameras im Überblick Smartphone Kameras

Smartphones haben günstige Kompaktkameras abgelöst und setzen die etablierten Hersteller schwer unter Druck. Höchste Zeit also, sich die Knipsen in den Mobiltelefonen genauer anzusehen. inside-handy.de zieht den Vergleich zwischen aktuellen Spitzenmodellen und Kamera-Handys für Foto-Spezialisten.

mehr ...
Das sind die unterschiedlichen SIM-Karten fürs Handy SIM-Karten: Mini-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM, eSIM

3310 Ein kleines Stück Plastik mit erstaunlich viel Technik. Viele Jahre lang hatte man sich an die gute alte SIM-Karte in Scheckkarten-Größe gewöhnt. Seitdem die Smartphones immer flacher werden, verlieren auch die Karten an Größe. Auf die Standard-SIM folgte die bekannte Mini-SIM. Doch es geht noch kleiner. Die Redaktion von inside-handy.de fasst in einem Überblick die verschiedenen Größen zusammen und erklärt, wie sich die Karten zurechtschneiden lassen.

mehr ...
So löscht man Handydaten sicher und endgültig Altes Smartphone verkaufen

Das Smartphone ist in den letzten Jahren zum wichtigsten Begleiter des Alltags avanciert. Erwägt man den Verkauf seines Smartphones, sollten alle Daten gelöscht werden. Wer annimmt, diese würden nach dem Löschen ins Nirvana verschwinden, der irrt leider. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, wie Handydaten mit Android und iOS sicher gelöscht werden können – auch wenn das Display kaputt ist.

mehr ...
Das sind die besten Smartphones für unter 300 Euro Samsung Galaxy S4 Value Edition, Huawei Mate S, Sony Xperia M5

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die Redaktion von inside-handy.de hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in einer Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

mehr ...
Fotos und Videos vom Smartphone zum TV streamen Kabellose Übertragungsmöglichkeiten

Die Zeiten der Fotoalben und Dia-Abende nach dem Urlaub sind passé, heute zeigt man seine Urlaubsbilder gleich auf dem Display der Digitalkamera oder des Smartphones oder auf einem digitalen Bilderrahmen. Noch schicker ist es natürlich, wenn man seine privaten Fotos und Videos auf dem großen TV-Bildschirm anzeigen kann, am besten kabellos und ohne Zusatzgeräte. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die gängigsten Möglichkeiten vor.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr