Nokia

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Nokia

Firma:
HMD Global
Kontakt-Adresse:
Karaportti 2
02610 Espoo
Finnland
Website:
Hotline:
k.A.

Nokia sitzt im finnischen Espoo und ist bereits seit 1865 als Unternehmen aktiv. Wurden anfangs Gummistiefel, Fahrradreifen und Papier produziert, folgte 100 Jahre nach der Gründung der Einstieg in den Technologiesektor. 1987 baute Nokia seine ersten Mobiltelefone. Nokia war lange Zeit – von 1998 bis 2011 – der weltweit führende Handyhersteller und auf allen bedeutenden Märkten mit Handys und Smartphones in unterschiedlichen Preiskategorien vertreten. 2012 wurden die Finnen dann von Samsung überholt, seitdem geht es mit den Marktanteilen bergab.

Bereits 2010 begann die Liasion mit Microsoft, als der ehemalige Microsoft-Manager Stephen Elop den Chefsessel bei Nokia übernahm. 2011 wurde das erste Nokia-Smartphone mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone – und damit auch der Serienname Lumia – eingeführt. 2013 wurde der Verkauf der Mobilfunksparte an Microsoft bekanntgegeben, das seit 2014 den Markennamen Nokia nur noch für Einfachhandys verwendete.

Nokia-Handys

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Handy-Finder

Nokia-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Nokia-News

Das Nokia 3310 (2017) wird teurer und könnte nächste Woche kommenNokia-Smartphones

Auf dem MWC in Barcelona hat HMD Global gleich vier neue Smartphones der Marke Nokia vorgestellt. Nun können die Geräte bereits bei ersten Händlern vorbestellt werden.

Nokia 6 erhält Android 7.1.1 NougatAndroid-Update

Lange mussten die Fans des finnischen Unternehmens darauf warten, im Januar dieses Jahres war es dann schließlich soweit: Nokias Comeback rollte an und das brandneue Flaggschiff wurde enthüllt.  Das Nokia 6 war innerhalb weniger Sekunden vergriffen. Aktuell bekommt es nun ein Update auf die neueste Android-Version.

iCar: Apple erhält Erlaubnis für Tests mit selbstfahrenden AutosAutonomes Fahren

Im vergangenen Jahr schien die Liason zwischen Apple und der Automobilbranche still zu stehen. Die Entwicklung selbstfahrender und/oder elektrischer Autos wurden zumindest in Deutschland erst mal auf Eis gelegt. Nun soll Apple allerdings in Kalifornien erste Tests für autonomes Fahren durchführen. 

Withings Steel HR im Test: Klassische Eleganz trifft smarte TechnikHerzgesundheit und Stil im Fokus

Smartwatches haben oft nicht viel von einer Armbanduhr: Große Displays, die nicht immer richtig Rund sind bescheren den schlauen Uhren nicht nur ein sonderbares Aussehen – sondern auch einen immensen Stromverbrauch, der häufiges Aufladen unabdingbar macht. Dass es auch anders geht, zeigen Produkte wie die Steel HR von Withings, die das Beste aus beiden Welten zu vereinen sucht. Wie dies gelingt, hat die inside-handy.de-Redaktion genauer betrachtet.

Nokia 7 und Nokia 8 werden doch keine SpitzenmodelleMittelklasse-Smartphones

Dank einer Partnerschaft  zwischen dem Hersteller Nokia und der Foxconn-Tochter HMD darf das Unternehmen für mindestens zehn Jahre die Marke Nokia nutzen, um Smartphones unter dem Namen des einstigen Mobilfunk-Weltmarktführers zu verkaufen. Bevor das Nokia 9 als neues Flaggschiff von HMD Global auf den Markt kommen könnte, könnte es zunächst mit dem Nokia 7 und Nokia 8 noch etwas für die obere Mittleklasse geben.

Nokia-Magazinbeiträge

Nokia 8 in Konzept-Video zu sehen Nokia-Flaggschiff im Gerüchte-Check

Mit Spannung werden die neuen Flaggschiffe von Nokia erwartet, die Lizenznehmer HMD in Finnland entwickelt. Immer mehr Gerüchte sammeln sich zu den Modellen Nokia 8 und Nokia 9, die das Sortiment des Herstellers nach oben hin abrunden werden. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick über die neuesten Gerüchte und sammelt Bilder und Spekulationen über technische Daten der Oberklasse-Smartphones.

mehr ...
Das sind die unterschiedlichen SIM-Karten fürs Handy SIM-Karten: Mini-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM, eSIM

Ein kleines Stück Plastik mit erstaunlich viel Technik. Viele Jahre lang hatte man sich an die gute alte SIM-Karte in Scheckkarten-Größe gewöhnt. Seitdem werden die Smartphones immer flacher und die Karten auch. Auf die Standard-SIM folgte die bekannte Mini-SIM. Doch es geht noch kleiner. Die Redaktion von inside-handy.de fasst in einem Überblick die verschiedenen Größen zusammen und erklärt, wie sich die Karten zurechtschneiden lassen.

mehr ...
Die besten Smartphones für unter 200 Euro Gigaset Me, Moto G5, Honor 5X, Nokia 5

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

mehr ...
Alles über den USB-Anschluss Von der Wende in den Standard

Klein und nicht mehr weg zu denken – der USB-Anschluss ist heute allgegenwärtig. Doch dies war nicht immer so, erst 1996 machte sich die Industrie auf, einen neuen, einfachen Standard zu etablieren. Die Redaktion von inside-handy.de wirft einen Blick auf die wechselvolle Geschichte von über 20 Jahren Universal Serial Bus (USB).

mehr ...
Motorola, Nokia und Apple: Wie aus dem Handy ein Smartphone wurde Vom DynaTac zum Androiden

"Ein Kamerahandy? Brauche ich nicht. Ein Handy ist zum Telefonieren da; eventuell noch um SMS zu schreiben. Außerdem macht die Kamera total schlechte Bilder." So in etwa klang ein Skeptiker Ende der 90er-Jahre, als er gegen den unvermeidlichen Fortschritt des Handys rebellierte. inside-handy.de blickt zurück und zeigt, welches das erste Kamerahandy war, wie die Antenne von außen nach innen wanderte und was den Ausschlag zum Smartphone gab.

mehr ...

Seit 2016 ist die Foxconn-Tochter HMD Global das neue Zuhause von Nokia-Handys. Das finnische Startup, das ebenso wie der Rest des Nokia-Konzerns in Espoo (Finnland) beheimatet ist, hat nicht nur Microsofts Feature-Phone-Geschäft übernommen, sondern von Nokia ebenfalls eine Lizenz, um unter dem bekannten Namen in Zukunft auch Smartphones zu produzieren. Auf dem Mobile World Congress 2017 wurden mit dem Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 erste Handys vorgestellt, die im Laufe des Jahres in den Handel kommen sollen. Neu ist in diesem Zusammenhang, dass die Nokia-Smartphones in Zukunft auf Android basieren werden. Windows Mobile ist auf Nokia-Handys endgültig Geschichte.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr