News - Nokia Asha 203 (79 Beiträge)

Stark im Auftritt, etwas schwach auf der Brust

0

Das Samsung Galaxy A3 im Test

Test Stark im Auftritt, etwas schwach auf der Brust

Worauf kommt es bei einem Smartphone an? Technik, Aussehen, Verarbeitung? Samsung setzt beim Galaxy A3 vor allem auf die letzten beiden Punkte und rüstet das Mittelklasse-Smartphone mit einem hochwertigen Alu-Gehäuse aus. Ob die Technik dabei zu kurz kommt und wie sich das knapp 300 Euro teuere Gerät im Alltag schlägt, verrät der ausführliche Test.

mehr ...
Microsoft verkauft MixRadio

0

Letztes Windows-Phone-Alleinstellungsmerkmal

Microsoft verkauft MixRadio

Microsoft schiebt die Lautstärkeregler auf Null und verkauft das von Nokia auf die Welt gebrachte MixRadio, das bei seiner Geburt noch den Namen Nokia Musik trug. Der Käufer: Line. Der WhatsApp-Konkurrent Line ist im Gegensatz zum MixRadio nicht nur für Windows Phone, sondern auch für iOS und Android als App erhältlich. Die Gerüchte um eine Version von MixRadio für iOS und Android  erhalten damit erneut Aufwind.

mehr ...
Telekom senkt Preis für das Fire Phone deutlich - Entsperrung nicht kostenlos

0

Amazon Fire Phone günstiger

Telekom senkt Preis für das Fire Phone deutlich - Entsperrung nicht kostenlos

Schlechte Nachrichten für alle Nutzer des Amazon Fire Phone: Entgegen anders lautender Gerüchte von Anfang Dezember ist es ab sofort nicht kostenlos möglich, das Smartphone von seinem ab Werk hinterlegten Netlock zu befreien. Dafür ist das Smartphone bei der Telekom derzeit im Rahmen einer Sonderaktion günstiger erhältlich.

mehr ...
Nokia-X-Smartphones vor dem Aus - Neue Hardware von Microsoft wird in Hanoi gefertigt

0

Und tschüss…

Nokia-X-Smartphones vor dem Aus - Neue Hardware von Microsoft wird in Hanoi gefertigt

Es war offenbar ein kurzes Gastspiel, das Nokia auf dem Markt für Android-Smartphones zelebrierte. Gerade einmal ein halbes Jahr ist es her, dass auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit der X-Familie eine Smartphone-Reihe präsentiert wurde, die anders als alle anderen neuen Nokia-Telefone nicht auf Windows Phone, sondern Android basierte. Nach der Übernahme durch Microsoft scheint dieses Experiment aber schon wieder Geschichte zu sein.

mehr ...
Microsoft Mobile wird als Marke kaum sichtbar sein

0

Nokia wird als Smartphone-Marke verschwinden

Microsoft Mobile wird als Marke kaum sichtbar sein

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, ehe Microsoft den Namen Nokia von seinen neuen Smartphones verbannnen wird. Der neue Chef von Microsoft Mobile und ehemalige Konzernboss von Nokia, Stephen Elop, sagte am Montag in einem User-Chat: "Es ist Microsoft gestattet, den Markennamen Nokia für seine Mobiltelefone eine gewisse Zeit lang zu nutzen. Allerdings wird Nokia als Markenname für Smartphones nicht mehr lange Verwendung finden."

mehr ...
Tschüss Nokia, Hallo Microsoft

0

Nokia-Übernahme durch Microsoft perfekt

Tschüss Nokia, Hallo Microsoft

Es ist perfekt: Ab sofort gehört die Handysparte von Nokia zu Microsoft. Am Freitag wurde der schon im September vergangenen Jahres bekannt gegebene Milliarden-Deal - Microsoft zahlt immerhin 5,44 Milliarden Euro für Nokia - endgültig dingfest gemacht. Damit geht eine Ära auf dem Mobilfunkmarkt zu Ende, denn rein formal gibt es den einstigen Weltmarktführer unter den Handyherstellern nun nicht mehr. Trotzdem bleibt zunächst vieles beim Alten.

mehr ...
Asha-Update bringt neue Kamerafunktionen und MixRadio

0

Nokia liefert Update für Asha-Handys aus

Asha-Update bringt neue Kamerafunktionen und MixRadio

Nokia hat für seine Einsteiger-Smartphone-Serie Asha 50x und das Asha 230 ein Software-Update angekündigt. In Deutschland betrifft dies vor allem Nutzer des Asha 501. Diese sollten laut Nokia in den kommenden Tagen auf eine Benachrichtigung bezüglich des Updates achten. Die neue Software soll verbesserte Kamerafunktionen, 7 GB Cloud-Speicher und den Nokia-Musik-Streaming-Dienst MixRadio bringen.

mehr ...
Nokia X, XL und X+ kommen nicht nach Deutschland

1

Amazon storniert Vorbestellungen

Nokia X, XL und X+ kommen nicht nach Deutschland

Zu früh gefreut: Die drei Android-Nokia-Geräte, das Nokia X, X+ und XL, werden ihren Weg wohl doch nicht nach Deutschland finden. Seit Anfang März konnte man bei Amazon das Nokia X vorbestellen . Nun erreichen die Vorbesteller E-Mails, dass das Gerät doch nicht in Deutschland erhältlich sein wird und Amazon daher die Bestellung storniert.

mehr ...
Acer kündigt sein neues Android-Tablet Iconia A1 an

0

7,9 Zoll

Acer kündigt sein neues Android-Tablet Iconia A1 an

Acer bringt Ende März sein neues Android-Tablet Iconia A1  in Deutschland auf den Markt. Für 169 Euro bietet das Modell A1-830 ein 7,9 Zoll großes HD-Display, eine Intel-Atom-CPU sowie einen 16-Gigabyte-Speicher, der sich per Micro-SD erweitern lässt.

mehr ...
HTC One 2 und Nokia X bei Amazon gelistet

0

Live-Bilder des One 2 aufgetaucht

HTC One 2 und Nokia X bei Amazon gelistet

Erst neulich wurde das neue Nokia X vorgestellt , schon hat es Amazon in sein Sortiment aufgenommen, wo man es von nun an vorbestellen kann. Auch das neue HTC One 2, zu dem es zahlreiche Bilder und Gerüchte gibt, ist bereits gelistet. Darüber hinaus sind auf einem chinesischen Blog zwei Live-Bilder des HTC-Smartphones aufgetaucht.

mehr ...
  weiter »  

Falsche oder fehlende Angaben zum Nokia Asha 203?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link: Fehler- oder Ergänzungsmeldung