Handy Portal inside-handy.de | Handys, Smartphones, Tablets und Tarife

Videofunktion
Konkurrenz für O2-Shops
Samsung Galaxy A5

Im großen Konzert der videofähigen Smartphones fallen die Lumia-Geräte aus der Reihe und spielen lieber allein, als sich dem Orchester der Smartphone-Hersteller anzuschließen. Das Gros der Handys nimmt Videos mit 30 Bilder pro Sekunde auf; Der europäische Standard PAL spielt allerdings mit 25 Bilder pro Sekunde ab. Das kann zu Problemen führen. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich umgehört, warum die Hersteller ihre Produkte nicht anpassen. mehr ...

Nicht nur in Deutschland werden im Laufe der kommenden Monate wichtige Mobilfunk-Frequenzen versteigert. Auch in den USA wurden mehrere Milliarden US-Dollar ausgegeben, damit dort auch in Zukunft Funknetze für schnelle Datenübertragungen betrieben werden können. Noch gibt es aber ein großes Geheimnis. mehr ...

Vodafone wird ab dem 2. Februar einen neuen Prepaidtarif anbieten. Wie der Mobilfunk-Netzbetreiber am Freitag bekanntgab, steht dann das Angebot CallYa Smartphone Special zur Verfügung, dass vier Wochen nutzbar ist und während dieser Zeit 9,99 Euro kostet. Der Tarif ersetzt den bisher vermarkteten Tarife CallYa Smartphone Basic und wird um einige Inklusivleistungen erweitert - allerdings nur für die ersten zwölf Monate. mehr ...

Vor wenigen Tagen sorgte eine Aussage von Cyanogen-Chef Kirt McMaster für Schlagzeilen. Man wolle "Google Android wegnehmen", da Googles Version des Betriebssystems für Anbieter interessanter Services zu verschlossen sei. Cyanogens Ziel sei, demnächst eine eigene, Google-freie Version anzubieten. Nun gießt das "Wall Street Journal" (WSJ) Öl ins Feuer und behauptet, Microsoft werde einige Millionen US-Dollar in das junge Unternehmen investieren. mehr ...

Google hat das Weihnachtsquartal mit einem niedrigeren Gewinn abgeschlossen als erwartet. Unter dem Strich blieb ein Plus von 4,8 Milliarden US-Dollar (4,2 Millionen Euro) übrig, wie der US-Konzern anlässlich des vorgestellten Quartalsberichts für den Zeitraum zwischen Oktober und Dezember vergangenen Jahres bekanntgab. Im Vorjahresquartal hatte Google einen Gewinn von 3,4 Milliarden Dollar eingefahren. mehr ...

Neben dem Moto G und dem Moto X ist auch das Einsteiger-Modell Moto E ein sehr beliebtes Modell aus dem Hause Motorola. Das Moto E wurde im Mai 2014 vorgestellt und ist aktuell für unter 100 Euro erhältlich. Nun sieht es ganz so aus als stünde schon bald ein Nachfolger des Einsteiger-Modells in den Startlöchern. Ein erstes Bild ist jedenfalls schon aufgetaucht. mehr ...

Der chinesische Smartphone-Hersteller und Telekommunikationsausrüster ZTE hat mit dem Blade S6 ein neues 5-Zoll großes LTE-Smartphone mit HD-Display für rund 250 US-Dollar vorgestellt. Wann und ob das Smartphone auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. ZTE kündigte das Gerät jedoch als "global verfügbar" an. mehr ...

Nokia, nach dem Verkauf der Smartphone-Sparte an Microsoft in erster Linie als Netzwerk-Ausrüster aktiv, hat das vierte Quartal des vergangenen Jahres mit einem Umsatzplus in Höhe von 9 Prozent abgeschlossen. Nach 3,48 Milliarden Euro im Weihnachtsquartal 2013 wurden zwischen Oktober und Dezember des vergangenen Jahres 3,80 Milliarden Euro umgesetzt. mehr ...

Jedes Jahr ein neues Smartphone. Diesen Wunsch können sich Kunden bei Congstar ab sofort für nur noch 1 anstatt bisher 5 Euro pro Monat erfüllen. Der Kölner Mobilfunkanbieter senkt vom 29. Januar bis zum 31. März 2015 den Preis für die im Herbst 2014 eingeführte Handytausch-Option. mehr ...

Mal wieder ist ein neues Foto aufgetaucht, das angeblich einen frühen Prototypen des kommenden Samsung-Flaggschiffs Galaxy S6 zeigen soll. Glaubt man dem Foto, so wird sowohl die Kamera als auch der Pulsmesser auf der Rückseite einen neuen Platz erhalten. Eine aufgetauchte Schutzhülle für das Galaxy S6 belegt dies ebenfalls. mehr ...

Huawei ist aktuell so erfolgreich wie nie. Was dem Unternehmen im mobilen Sektor aber noch fehlt, ist eine Smartwatch. Das soll sich aber bereits in einem Monat ändern. Auf dem MWC wollen die Chinesen angeblich eine Smartwatch mit Android Wear vorstellen. Smartphones mit Windows 10 hingegen soll es erst einmal nicht geben. mehr ...

Das US-amerikanische Unternehmen Microsoft hat nun auch eine Outlook-App für die mobilen Konkurrenzsysteme iOS und eine sogenannte "Microsoft Outlook Vorschau"-App Android veröffentlicht. Von der App profitieren nicht nur Microsoft-Exchange- und Outlook.com-, sondern auch Yahoo-, Gmail- und sogar iCloud-Nutzer, da es sich um einen Mail-Client handelt. Die App ist sb sofort kostenlos im Apple App Store und Google Play Store verfügbar. mehr ... (1)

LG ist es gelungen, im zurückliegenden Weihnachtsquartal mehr Smartphones zu verkaufen als noch ein Jahr zuvor. Laut den in der Nacht zu Donnerstag vorgelegten Geschäftszahlen für den Zeitraum zwischen Oktober und Dezember wurden 15,6 Millionen Mobiltelefone verkauft - 18 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, aber auch sieben Prozent weniger als noch im dritten Quartal des vergangenen Jahres. mehr ...

Neues Smartphone-Schnäppchen aus dem Hause Samsung: Ab dem heutigen Donnerstag (29. Januar) ist das Samsung Galaxy S4 mini für weniger als 200 Euro in den Filialen von Aldi Nord angeboten. Die Redaktion von inside-handy.de verrät, ob es sich tatsächlich um ein preiswertes Angebot handelt. mehr ...

Das iPhone 6 ist für Apple der Goldesel der gesamten Produktreihe. Vor allem das gegenüber den Vorgänger-Modellen größere Display sowie das neue Design haben zum Erfolg beigetragen. Das iPhone 6s hingegen, das wohl im Herbst vorgestellt wird, dürfte Apples Firmenpolitik zufolge das gleiche Kleid tragen und nur technisch verbessert werden. In einem ganz neuen Glanz könnte das iPhone 7 erstrahlen. Ein Designer zeigt, in welche Richtung es gehen könnte. mehr ...

Jeder Smartphone-Besitzer kennt sie: Die typischen Smileys, die per WhatsApp oder über andere Messenger mit dem Smartphone an Freunde und Bekannte verschickt werden. Oft spiegeln diese jedoch die eigene Gefühlslage nur im Ansatz wider. Der Netzbetreiber Telefónica hat daher mit dem Emoticon-Creator eine App entwickelt, in der Nutzer ihre eigenen Smileys erstellen können. mehr ...

Samsung hat aktuelle Geschäftszahlen für das abgeschlossene Weihnachtsquartal vorgelegt. Wie der südkoreanische Elektronikkonzern mitteilte, ging der Umsatz zwischen Oktober und Dezember um 11 Prozent auf umgerechnet rund 42,7 Milliarden Euro zurück. Der Gewinn fiel sogar um 27 Prozent - auf 4,4 Milliarden Euro. mehr ... (1)

Samsung und Apple streiten sich auf dem Smartphone-Markt um die Weltmarkt-Führerschaft. Laut aktuellen Erhebungen der Marktforscher von Strategy Analytics konnte nicht nur Apple im vierten Quartal 74,5 Millionen Smartphones verkaufen, sondern auch Samsung. Schaut man sich, die Zahlen genauer an, wird zudem ein deutlicher Trend sichtbar. mehr ... (1)

weitere News auf einen Blick

WEITERE NEWS

Das mobile Bezahlen mit dem Smartphone soll einfacher werden. Davon will auch der Kreditkartenanbieter Visa profitieren und hat angekündigt, eine neue Verschlüsselungstechnik einzuführen. Die sogenannte Token-Technik würde im Laufe des zweiten Quartals zur Verfügung stehen, berichtet das "Handelsblatt". mehr ...

Das Wachstum bei Facebook geht ungebremst weiter. Getrieben durch hohe Werbeeinnahmen konnte das weltweit größte soziale Netzwerk im vierten Quartal des vergangenen Jahres einen Umsatzanstieg von 49 Prozent auf 3,85 Milliarden US-Dollar verzeichnen. Unter dem Strich blieb ein Gewinn in Höhe von 701 Millionen Dollar übrig – mehr als von Analysten im Vorfeld erwartet wurde, allerdings rund 100 Millionen Dollar weniger als noch im dritten Quartal. mehr ...

HTC

Kommentare: 0

28.01.2015 | Gerücht

Bild verrät DesignHTC One M9 und One M9 Plus

TOP 5 NEWS der letzten TAGE

alle News ansehen