Handy Portal inside-handy.de | Handys, Smartphones, Tablets und Tarife

Live-Blog MWC 2015
Vergleich One M9 vs. SGS6
Sonys MWC-Neuheiten

Für die News vom MWC 2015 hat sich die Redaktion im Vergleich zu den Vorjahren etwas Neues ausgedacht: Mit Hilfe der Plattform Storify berichten die Redakteure vor Ort direkt und live in Form eines Blogs von den verschiedenen Produkten und aus den Messehallen. Wer sich einen schnellen Überblick verschaffen möchte und hautnah dabei sein will, wenn das Galaxy S6, das One M9 und andere Highlights vorgestellt werden, sollte diese Seite in den kommenden Tagen im Blick behalten. mehr ...

HTC hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona sein neues Spitzenmodell One M9 und einige Wearables vorgestellt. Nun zeichnet sich ein unerwarteter Zug von HTC ab: Das bisherige Flaggschiff One M8 soll nicht etwa einfach auslaufen und irgendwann von der Bildfläche verschwinden, sondern als Mittelklassegerät weiterleben. mehr ...

Ein neues Gerät kann auch der deutsche Online-Händler Pearl verbuchen. Das Tablet SX7.slim kommt mit einem 7 Zoll großen Display und kostet im Online-Shop von Pearl rund 170 Euro. Außerdem bietet es eine Dual-SIM-Funktion zum Telefonieren und SMS schreiben. mehr ...

Bei Mobilcom-Debitel wird mal wieder ein neuer Crash-Tarif zur Verfügung gestellt. Der Aktionstarif wird über das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert und kostet während der ersten 24 Monate deutlich weniger als normalerweise üblich. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, was die Allnet-Flatrate "Talk Allnet" im Detail zu bieten hat. mehr ...

Den britischen Hersteller Kazam kann auf dem MWC dieses Jahr mit  13 neuen Geräten wohl keiner übertrumpfen. Während Haier diese Anzahl auf der IFA 2014 vorgestellt hat, lässt sich der chinesische Hersteller mit 8 Geräten auch auf dem MWC nicht lumpen. Darunter sind sowohl drei Smartphones als auch drei Tablets, eine Smartwatch - und ein Tierhalsband. mehr ... (1)

Nachdem der britische Hersteller Kazam den Mobile World Congress mit einer ganzen Welle an neuen Geräten überflutet hat, hat das Unternehmen jetzt sein Spitzenmodell aus dem Hut gewirbelt: das Tornado 552L. Das Smartphone macht dabei dem  Gionee Elife S7 Konkurrenz, denn Kazam setzt auch hier auf ein besonders schlankes Gehäuse von nur 5,5 Millimetern Dicke. mehr ...

Der chinesische Hersteller Gionee hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona am gestrigen Montag sein neues Smartphone Elife S7 vorgestellt. Dabei erreichte der Hersteller nicht mehr ganz die Maße des eine Zeit lang dünnsten Smartphones der Welt aus dem eigenen Haus. Trotzdem hat inside-handy.de mal genauer nachgesehen, was da aus China zu erwarten ist. mehr ...

Das Smartphone wird heutzutage in vielerlei Gebieten eingesetzt. Auch im Bereich der zwischenmenschlich intimen Beziehung hat das Mobiltelefon längst Einsatzgebiete - neben Sex-Apps lässt sich heutzutage sogar der Vibrator via App steuern. In dieses Marktsegment möchte nun auch das Unternehmen Durex, der selbst ernannte Experte für sexuelles Wohlbefinden, einsteigen. Und zwar mit einer Technologie, die zum Orgasmus verhilft. mehr ...

Der Hersteller Kazam hat auf dem MWC in Barcelona nicht nur ein Smartphone in der Hinterhand, sondern legt nach der  Präsentation des Tornado 455L gleich noch acht weitere Smartphones nach. Darunter fünf Geräte der Android-Serie Trooper sowie drei Windows-Phone-Geräte der Thunder-Reihe. In der vergangenen Woche hatte der britische Hersteller außerdem noch drei Tablet-Modelle angekündigt . mehr ...

Auch der Hersteller Intel ist auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) vertreten und hat neue Lösungen für Smartphones und Tablets vorgestellt. Im Gepäck waren die neue Generation der Atom-Prozessoren x3, x5 und x7 mit teilweise integrierten LTE. mehr ...

Nachdem Ende Februar bereits  erste Bilder und technische Details an die Öffentlichkeit gelangt sind, hat Blackberry nun in Barcelona sein neues Smartphone Blakberry Leap vorgestellt. Das Gerät gliedert sich in die Reihe der Mittelklasse-Smartphones ein und bietet ein Touch-Display. mehr ...

Der Telekommunikaionsanbieter Tele2 startet nun auch in Deutschland mit reinen Datentarifen durch. Wie der Provider bekanntgab, richten sich die Tarife in erster Linie an Menschen, die mit ihrem Smrtphone oder Tablet viel das mobile Internet nutzen möchten. Zur Wahl stehen Tarife mit 500 MB, 2 GB und 5 GB monatlichem Inklusivvolumen. mehr ...

Wer das Angebot des Video-on-Demand-Anbieters Watchever nutzen möchte, den kostet der Spaß 8,99 Euro monatlich. O2-Kunden können hierbei ab sofort jedoch richtig sparen. Wie der spanische Telekommunikationsanbieter Telefónica jetzt in seinem hauseigenen Blog bekanntgibt, erhalten Vertragskunden das Angebot bereits ab 3,99 Euro monatlich. Die Option steht ab dem 10. März zur Verfügung. mehr ...

Huawei fährt auf dem Mobile World Congress eine recht kleinteilige Strategie. Auf der Pressekonferenz vor wenigen Tagen wurden nur Wearables vorgestellt , einen Tag später folgten ein Tablet mit Telefonfunktion sowie drei Smartphones der Y-Serie und nun holt Huawei zum dritten Vorstellungs-Schlag aus. Mit den MediaPad T1 zeigt Huawei ein Tablet in zwei Versionen: Eine 7-Zoll und eine 10-Zoll Version sollen das bisherige Angebot erweitern. mehr ...

Nachdem Gionee mit dem Elife S5.5 und dem S5.1 immer dünnere Smartphones vorgestellt hatte, hätte man davon ausgehen können, dass der chinesische Hersteller mit dem Elife S7 noch schlanker wird. Doch stattdessen ist Gionee bei der Dicke seines ersten Gerätes geblieben: Das Elife S7 wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit einer Gehäusedicke von 5,5 Millimetern präsentiert. mehr ...

Anfang Dezember 2014 präsentierte Yota die  zweite Generation seines YotaPhones mit zwei Displays und knapp einer Woche Akkulaufzeit. Der russische Hersteller ist derweil in spendabler Stimmung und gibt für sein Flaggschiff nun ein Auto-Ladegerät kostenfrei zum Smartphone hinzu. Das Ladekabel ist ab sofort verfügbar. mehr ...

Der Franzose Wiko kündigte bereits Mitte Januar an, neue Geräte auf dem Mobile World Congress (MWC) zu präsentieren. Während  das Ridge 4G schon Anfang Februar präsentiert wurde, offenbart Wiko auf der Messe in Barcelona nun zwei neue Smartphones der Highway-Serie. Angaben zu Preis und Verfügbarkeit machte der Hersteller aber bislang noch nicht. mehr ...

Erst vor einigen Tagen hat  Motorola das Moto E der zweiten Generation offiziell vorgestellt und schon ist es in Deutschland im Handel erhältlich. Über die offizielle  Motorola-Website kann das Smartphone zum Preis von 129 Euro erworben werden. Das Gerät bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger LTE und richtet sich insbesondere an Einsteiger. mehr ...

Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wurde gestern nicht nur das Samsung Galaxy S6 vorgestellt, auch HTC hat sein neues Flaggschiff an den Start geschoben. Mit dem One M9 haben die Taiwaner ein schickes Smartphone mit eigenständigem Design präsentiert, das mit dem neusten Prozessor von Qualcomm ausgestattet ist. Doch wie schlägt sich der edle Sportler gegenüber dem iPhone 6? Der Vergleich von inside-handy.de zeigt, was beide unterscheidet. mehr ...

Am gestrigen Sonntagabend hat Samsung in Barcelona das neue Galaxy S6 als auch das seitlich leicht gebogene Galaxy S6 Edge vorgestellt. Anders als bisher setzt Samsung nicht auf Plastik sondern auch Metall und Glas und auch der Speicher ist nicht mehr per Micro-SD-Karte erweiterbar. All das erinnert sehr an ein Produkt aus Cupertino. inside-handy.de zeigt, in welcher Hinsicht sich das Galaxy S6 noch vom iPhone 6 unterscheidet. mehr ... (2)

Noch nie gab es eine so große Übernahme in der Chip-Hersteller-Branche wie diese: Wie der niederländische Hersteller NXP bestätigt, übernimmt er den kleineren US-Konkurrenten Freescale. Mit der Geschäftsübernahme will NXP unter anderem Kunden in der Autobranche dazu gewinnen, wie das Handelsblatt berichtet. Zusammen kommen beide Unternehmen auf einen Börsenwert von über 40 Milliarden US-Dollar.  mehr ...

Das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge wurden endlich auf dem diesjährigen Mobile World Congress präsentiert – wo zwischen S6 und dem Apple iPhone 6 verblüffende Ähnlichkeit nicht zu leugnen war. Die Technikseite PhoneArena hat nun einen ersten Benchmark-Test durchgeführt, dessen Ergebnisse recht eindrucksvoll sind. mehr ...

Der Chef der Deutschen Telekom, Timotheus Höttges, beklagt auf dem Mobile World Congress in Barcelona den Wettbewerb zwischen der Mobilfunk- und der Internet-Branche. So müssten Netzbetreiber Milliarden Euro investieren, um den Kunden einen immer besser werdenden Netzstandard zu bieten - die Internetbranche hingegen müsste nur einen Bruchteil dessen investieren und käme mit wesentlich weniger aus. mehr ...

weitere News auf einen Blick

WEITERE NEWS

Im September des vergangenen Jahres führte Panasonic auf der Photokina das  Lumix Smart Camera CM1 vor – ein Android-Smartphone in Kombination mit einer Kompaktkamera. Während das Gerät Ende 2014 dann in einer kleinen Auflage in den Handel kam, gibt es das Lumix CM1 ab sofort in Deutschland wieder in größerer Stückzahl zu erwerben. mehr ...

Der Hersteller Lenovo hat in Barcelona nicht nur zwei Tablets, sondern auch zwei Smartphones in der Hinterhand. Mit dem Lenovo Vibe Shot präsentiert das chinesische Unternehmen ein Gerät, das vor allem durch seine Kamera überzeugen soll. Das A70000 hingegen verfügt über die Dolby-Atmos-Technologie. Bisher ist jedoch unbekannt, ob die zwei Geräte ihren Weg nach Deutschland finden werden. mehr ...

Lenovo stellt zwei kamera- und soundstarke Smartphones vor

0

Vibe Shot und A7000

MWC Lenovo stellt zwei kamera- und soundstarke Smartphones vor

Der Hersteller Lenovo hat in Barcelona nicht nur zwei Tablets, sondern auch zwei Smartphones in der Hinterhand. Mit dem Lenovo Vibe Shot präsentiert das chinesische Unternehmen ein Gerät, das vor allem durch seine Kamera überzeugen soll. Das A70000 hingegen verfügt über die Dolby-Atmos-Technologie. Bisher ist jedoch unbekannt, ob die zwei Geräte ihren Weg nach Deutschland finden werden.

mehr ...
Firefox bald auch auf FeaturePhones

0

Ausweitung auf Industrieländer

MWC Firefox bald auch auf FeaturePhones

Bislang gab es Mozillas Betriebssystem Firefox OS fast ausschließlich für Schwellenländer. Wie der Konzern auf dem aktuellen MWC in Barcelona bekannt gibt, geht er nun mit diversen Mobilfunkanbietern Kooperationen ein, um Firefox OS künftig auch in Industrieländern vermarkten zu können.

mehr ...
Wie ein koreanisches Unternehmen das iPhone kopierte

8

Samsung Galaxy S6

Kommentar Wie ein koreanisches Unternehmen das iPhone kopierte

Samsung Produktpiraterie vorzuwerfen wäre wohl übertrieben. Allerdings scheint man in Fernost einen Hang zum Kopieren zu haben. Mittlerweile werden nicht nur Adidas-Schuhe und Rolex-Uhren reproduziert und billig verkauft. Einen Plagiatsvorwurf muss sich auch Samsung hinsichtlich des Galaxy S6 gefallen lassen. Eine Blaupause des iPhones - im Gegensatz zu nachgemachten Fußballtrikots auf einem türkischen Basar aber nicht günstiger als das Original.

mehr ...
Neues 7-Zoll-Modell erweitert die Pixi-3-Reihe

0

Alcatel Onetouch

MWC Neues 7-Zoll-Modell erweitert die Pixi-3-Reihe

Alcatel hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona sein neuestes Mitglied in der Pixi-3-Familie vorgestellt. Das 7 Zoll große Tablet wird in der Einsteigerklasse auf Kundenfang gehen und kommt in drei Ausbaustufen daher: Während das WLAN-Modell komplett auf Mobilfunk verzichten muss, kann das Pixi 3 (7) 4G LTE mit einem Modul für den Datenturbo LTE glänzen. Dazwischen positioniert sich das 3G-Modell mit herkömmlicher Mobilfunkanbindung.

mehr ...
Jolla hat sein Tablet und Sailfish OS 2.0 im Gepäck

0

Neues aus Finnland

MWC Jolla hat sein Tablet und Sailfish OS 2.0 im Gepäck

Das finnische Start-up-Unternehmen Jolla feierte im vergangenen Jahr Erfolge mit seinem ersten Tablet, dass durch eine  Kickstarter-Kampagne bei Indiegogo finanziert wurde. Auf dem diesjährigen MWC wird das Tablet erneut präsentiert sowie auch die neue Version des hauseigenen Betriebssystem Sailfish OS.

mehr ...

TOP 5 NEWS der letzten TAGE

Hands-On zeigt das neue Spitzenmodell

0

HTC One M9

MWC Hands-On zeigt das neue Spitzenmodell

Am morgigen Sonntag werden mit HTC und Samsung zwei Schwergewichte der Branche ihre neuen Flaggschiff-Smartphones vorstellen. Nun kommt ein vorschneller Tester HTC zuvor und hat auf Youtube sein Hands-On-Video schon heute gepostet. Darin sind die Neuerungen des HTC One M9 beschrieben und es zeigt das Smartphone im Vergleich mit dem One M8 und dem One M7.

mehr ...
Bombe geplatzt: So sieht das Samsung Galaxy S6 aus

0

In mehrerlei Hinsicht eine iPhone-Kopie

Bombe geplatzt: So sieht das Samsung Galaxy S6 aus

In drei Tagen wird Samsung das Galaxy S6 samt seinem kurvigen Bruder zeigen. Bereits heute ist klar, wie das neue Flaggschiff-Modell der Koreaner aussehen wird. Im Entwicklerforum der XDA-Developer sind Bilder aufgetaucht, die das Design des Galaxy S6 offenlegen. Dabei werden interessante Details zu den verwendeten Materialien zu Tage gefördert.

mehr ...
Warum SD-Karten und Wechselakku beim Galaxy S6 unnötig sind

3

Kritik an Samsung nicht berechtigt

Kommentar Warum SD-Karten und Wechselakku beim Galaxy S6 unnötig sind

Die Kommentatoren im Internet haben ihr Urteil gefällt: Dass Samsung  beim S6 auf Speicherkarten und Wechsel-Akkus verzichtet , ist ein Skandal epischen Ausmaßes. Viel zu sehr ähnele man mit diesem Konzept dem großen Konkurrenten Apple, viel zu wenig kümmere man sich um das, was die Kunden wollen. Man könnte meinen, Samsung habe ein paar Kindern ihre Bonbons geklaut - dabei macht der Hersteller doch nur einen konsequenten Schritt zur richtigen Zeit.

mehr ...
Nexus 4 mit Android 5.2 getestet

0

Neue Lollipop-Version

Nexus 4 mit Android 5.2 getestet

Während die meisten großen Smartphone-Hersteller derzeit noch fleißig dabei sind, Android 5.0 Lollipop an ihre aktuellen Topmodelle zu verteilen, testet man im Hause Google offenbar bereits die Versionen 5.1 und 5.2. Daraufhin deutet zumindest ein jüngst aufgetauchter Benchmark-Test von einem Nexus 4, auf dem bereits Android 5.2 installiert gewesen sein soll.

mehr ...
Verfassungsschutz, BKA und Bundespolizei treiben mobile Überwachung voran

0

Mehr "stille SMS" verschickt

Verfassungsschutz, BKA und Bundespolizei treiben mobile Überwachung voran

In Deutschland sollen in Zukunft verstärkt sogenannte "stille SMS" verschickt werden, mit denen Telefone geortet und Bewegungsprofile erstellt werden können. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Andrej Hunko und Jan Korte hervor, schreibt die Nachrichtenagentur Reuters.

mehr ...

alle News ansehen