Wiko

Produktbild Wiko Highway

Die französische Smartphonemarke Wiko hat seinen Hauptsitz in Marseille (Frankreich) und ist seit 2011 auf dem Smartphone-Markt tätig. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zur Nummer 1 im französischen Online-Smartphone-Markt. Auf der IFA 2013 in Berlin gab der französische Hersteller bekannt, dass man künftig auch in Deutschland die eigenen Smartphones vermarkten möchte. Zu den ersten Modellen die es hierzulande zu kaufen gab, zählt das Wiko Darkside und Stairway. Auf dem MWC 2017 in Barcelona stellte der Hersteller die Smartphones Wiko WIM und Wiko Upulse vor. Die Produktphilosophie von Wiko definiert sich über Eigenschaften wie, innovatives Design und neueste Technik, in Verbindung mit einem sehr guten Kundenservice und einem erstklassigen Preis/Leistungsverhältnis.

Wiko News

LG-Klage gegen Wiko: "LG hat keine fairen Verhandlungen geführt"LTE-Technologie

Die Mobilfunkbranche ist um einen Patentstreit reicher: Der südkoreanische Hersteller LG verklagt die französische Marke Wiko wegen Patentrechtsverletzung im Bereich LTE-Technologie. Das Unternehmen reichte die Klage am Montag, den 9. Juli, am Mannheimer Landgericht ein. LG bringt damit eine Auseinandersetzung zum Eskalieren, die schon seit 2015 brodelt. Nun äußert sich Wiko - während LG Deutschland schweigt.

Magazin
Die besten Smartphones unter 200 EuroHonor 9 lite, Galaxy A3 (2017), Nokia 6, LG Q6

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

MediaMarkt Fan-Outlet: Das taugen die  AngeboteHTC, BQ, LG und mehr

Die deutsche Elf ist bereits ausgeschieden, doch die WM in Russland ist für andere Mannschaften noch nicht zu Ende. Dementsprechend hangelt sich Elektronik-Fachhändler Media Markt an diesem Ereignis entlang und bietet aktuell ein Fan-Outlet mit verschiedensten Smartphones an. Ein genauer Blick auf die Preise zeigen, was die Media-Markt-Angebote taugen.

Wiko View 2 Pro Lesertest: Solides Mittelklasse-SmartphoneGesichtserkennung und Notch für wenig Geld

Nachdem die Leser von inside handy im März bereits das Wiko View XL auf Herz und Nieren testen durften, lag nun das im April erschienene Wiko View 2 Pro auf dem Tisch. Dabei hatten fünf Leser die Chance, das Handy ausführlich auf Stärken und Schwächen zu testen. Zu welchem Ergebnis die Leser gekommen sind, klärt der folgende Testbericht.

Wiko View 2 Pro: Das Gesicht ist der SchlüsselPraktische Gesichtserkennung [Sponsored Post]

Wiko bringt die zweite Generation der beliebten View-Reihe auf den Smartphone-Markt. Das Flaggschiff-Modell hört auf den Namen View 2 Pro und kommt in edlem Design, mit brillant großem Display und hervorragenden Kameras daher. Ein besonderes Highlight des Smartphones ist die individuelle Entsperrung per FaceUnlock. Das eigene Gesicht ist der Schlüssel zur Smartphone-Nutzung.

Wiko View 2 Pro: Scharfe Aufnahmen dank starker VideostabilisierungVerwackelte Videos waren gestern [Sponsored Post]

Das Flaggschiff-Smartphone Wiko View 2 Pro zeichnet sich nicht nur durch sein brillantes, fast randloses Display und sein edles Design aus, sondern punktet auch mit seinen hervorragenden Kameras. Der folgende Artikel verrät, warum verwackelte Videoaufnahmen mit dem Wiko View 2 Pro der Vergangenheit angehören.

WM-Spiele richtig tippen und iPhone X, Huawei P20 oder Galaxy S9 gewinnenWM-Tippspiel 2018

Heute startet die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Auch die inside handy Redaktion wartet bereits gespannt auf die Spiele und hat für das Fußball-Event ein Tippspiel für seine Leser erstellt. Für die besten Tipper gibt es Smartphones im Gesamtwert von über 3.800 Euro zu gewinnen. Mit dabei ist neben einem iPhone X, einem Huawei P20 und einem Galaxy S9 auch das Sony Xperia XZ1 Compact.

Samsung Galaxy A3 und Note 8 zum SpitzenpreisMedia Markt Tiefpreisspätschicht

Media Markt meldet eine neue Tiefpreisspätschicht an: Während andere schlummern, können Sparfüchse ein paar Münzen sparen. Der Elektronikfachhändler hat in dieser Runde zwei Samsung-Geräte in petto. Ein Samsung Galaxy Note 8 und das Mittelklasse-Handy Galaxy A3. Außerdem eine Smartwatch von Garmin und ein WLAN-Router. 

Die Kameras rücken Fotos immer ins perfekte Licht Wiko View 2 Pro

Das Wiko View 2 Pro zeichnet sich neben seinem großen, fast randlosen Display und dem edlen Design vor allem durch seine hervorragenden Kameras aus. Die Dual-Kamera auf der Rückseite sorgt für atemberaubende Aufnahmen und die Frontkamera fängt die Schokoladenseite jedes Nutzers ein. Der folgende Artikel verrät, was die Kameras das Wiko View 2 Pro so besonders macht.

Black Weekend: Smartphones von Nokia, Huawei und Samsung in der RabattschlachtNotebooksbilliger

Der Online-Händler Notebooksbilliger läutet das zweite Rabatt-Wochenende des Jahres ein: War bereits im März ein sogenanntes "Black Weekend" ausgerufen worden, ist es nun erneut so weit. Zahlreiche Smartphones von Herstellern wie BQ, Huawei oder Samsung sollen zu günstigeren Preisen an den Mann gebracht werden. Allerdings lassen sich Smartphones wie das Huawei Mate 10 lite oder Samsung Galaxy A5 (2017) wo anders noch günstiger ergattern.

Wiko View 2 Pro: Mittelprächtiges Ergebnis im Benchmark-TestMittelklasse im Essential-Design

Wie jedes Jahr war auch der einst französische Hersteller Wiko auf dem MWC in Barcelona vertreten. Passend zur größten Mobilfunkmesse in Europa hatte Wiko auch eine sehr breite, neue Produktpalette im Gepäck: Insgesamt acht neue Smartphones wurden enthüllt. Dazu zählten auch das View 2 und View 2 Pro – überraschend mit einem Steg am oberen Ende des Displays. Die Redaktion von inside handy hat einen Benchmark-Test gemacht.

Eine Symbiose aus Software und DisplayWiko View 2 Pro [Sponsored Post]

Wiko erweitert seine beliebte View-Reihe um eine zweite Generation. Zwei Smartphone-Modelle beinhaltet das neue Portfolio. Das Wiko View 2 und das 2 Pro bestechen geradezu durch ihr Design und die nahtlose Verarbeitung. Das View 2 Pro besitzt nicht nur ein brillantes 6 Zoll großes Display, sondern passt alle Apps auf die Bildschirmdarstellung ganz individuell an. Eine  Übersicht über das Smartphone ist auf einer gesonderten Seite zu finden.

Scharf, hell und randlos: Brillantes 6 Zoll Fullscreen-DisplayWiko View 2 Pro

Wiko erweitert seine beliebte View-Reihe um eine zweite Generation. Zwei Smartphone-Modelle beinhaltet das neue Portfolio. Das Wiko View 2 und das Wiko View 2 Pro bestechen geradezu durch ihr durchdachtes Design und die nahtlose Verarbeitung. Sicher ist: Das View 2 Pro lässt das Herz von Display-Fans höher schlagen. Eine Übersicht zum Wiko View 2 Pro ist auf einer  gesonderten Seite zu finden.

Wiko View 2 Pro testen und behaltenLesertester gesucht

Ein Flaggschiff testen und dabei noch ein neues Smartphone abstauben? Die Redaktion von inside handy sucht zusammen mit Wiko sechs Lesertester für das View 2 Pro. Interessente können sich bis zum 21. Mai bewerben und mitmachen. Ein kleiner Anreiz: Die Tester dürfen das Wiko View 2 Pro im Anschluss behalten. Alle Informationen zum Ablauf, zur Bewerbung, den Teilnahmebedingungen und zum Smartphone liefert der folgende Artikel.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Honor 9 lite, Apple iPhone 6

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die inside handy Redaktion hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Magazin
Das sind die Smartphones mit der besten AkkulaufzeitDer große Handy-Akku-Test

Beim Kauf eines neuen Smartphones spielt die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle - für viele Käufer sogar die Hauptrolle. Denn was bringen ein schneller Prozessor, ein hochauflösendes Display oder tolle Multimedia-Funktionen, wenn die Batterie nach einem halben Tag schlapp macht? Die Redaktion von inside-handy.de zeigt die Smartphones des Jahres 2017 und 2018 mit den besten Akkulaufzeiten. Dabei gibt es die eine oder andere große Überraschung.

Magazin
Die besten Handys bis 100 Euro in der ÜbersichtLenovo, Alcatel, Samsung und Co.

Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird er auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich die U100-Klasse genauer angesehen und zeigt, bei welchen Modellen zugeschlagen werden kann.

Media Markt: Die Smartphone-Aktion zu Ostern im ÜberblickNeue Angebote

Sonntag ist Shopping-Tag, das ist beim Elektronik-Händler Media Markt ein längst etabliertes Motto – vor allem an einem Feiertag. Und so grassiert im Online-Shop auch an diesem Wochenende das Smartphone-Fieber in der Oster-Ausgabe, das einige neue Angebote für Handy-Kunden bereithält. Darunter finden sich vor allem günstige Preis-Leistungs-Angebote. Die Redaktion gibt den Überblick.

Wiko View XL Lesertest: "Das beste Handy für diesen Preis"Große 18:9-Mittelklasse [Sponsored Post]

Ein neues Jahr, ein neuer Lesertest: Nachdem die Leser von inside-handy.de in 2017 ein Outdoor-Handy testen durften, geht es nun weiter mit einem großen Mittelklasse-Smartphone. Das Wiko View XL und sein 6 Zoll großes 18:9-Display wurden von fünf Nutzern ausführlich getestet. Dabei zeigten sich klar die Stärken, aber auch einige Schwächen des Handys. Zu welchem Ergebnis die Leser von inside-handy.de gekommen sind, klärt der folgende Test.

Wikos MWC-Neuheiten im Hands-On: View Go, View Lite und View MaxNeue Wiko-Smartphones

Mit mehr als 100.000 Besuchern ist der Mobile World Congress weltgrößte Mobilfunkmesse. Darum ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die meisten Smartphone-Hersteller jährlich in Barcelona versammeln, um ihre Neuzugänge mit der Weltöffentlichkeit zu teilen. Dazu zählen zum einen Giganten wie Samsung, Sony und Nokia, aber auch kleinere und weniger bekannte Unternehmen wie Wiko nutzen das Event so gut sie können.