Wiko

Produktbild Wiko Highway

Die französische Smartphonemarke Wiko hat seinen Hauptsitz in Marseille (Frankreich) und ist seit 2011 auf dem Smartphone-Markt tätig. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zur Nummer 1 im französischen Online-Smartphone-Markt. Auf der IFA 2013 in Berlin gab der französische Hersteller bekannt, dass man künftig auch in Deutschland die eigenen Smartphones vermarkten möchte. Zu den ersten Modellen die es hierzulande zu kaufen gab, zählt das Wiko Darkside und Stairway. Auf dem MWC 2017 in Barcelona stellte der Hersteller die Smartphones Wiko WIM und Wiko Upulse vor. Die Produktphilosophie von Wiko definiert sich über Eigenschaften wie, innovatives Design und neueste Technik, in Verbindung mit einem sehr guten Kundenservice und einem erstklassigen Preis/Leistungsverhältnis.

Wiko News

Magazin
Die besten Handys bis 100 Euro in der ÜbersichtLenovo, Alcatel, Samsung und Co.

Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird er auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich die U100-Klasse genauer angesehen und zeigt, bei welchen Modellen zugeschlagen werden kann.

Magazin
Die besten Smartphones unter 200 EuroGalaxy J5 (2017), Moto G5, Honor 6X, Nokia 5

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

Wiko Robby 2: Französisches 100-Euro-Smartphone vorgestelltGünstige Handys

Obwohl Flaggschiff-Geräte von bekannten und etablierten Herstellern wie Samsung, LG oder Huawei einen immer größeren Einfluss auf dem Mobilfunk-Markt haben, werden des Öfteren auch solide Einsteiger-Handys vorgestellt, die abhängig von den Erwartungen des Käufers durchaus einen Blick wert sein können. Ein neuer Ableger in diesem Bereich ist das Wiko Robby 2.

Media Markt: 250 Smartphone-Schnäppchen zum Dreikönigstag"Königliche Smartphones" von Samsung, Sony, Huawei & Co.

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Dies scheint auch das Motto von Media Markt zu sein. Der Elektronik-Händler nutzt den Dreikönigstag für seine Aktion "Königliche Smartphones" , die jede Menge Handys zu "heiligen Preisen" verheißt. Die Redaktion von inside-handy.de macht den Schnäppchen-Check.

Wiko View XL testen und Smartphone behaltenLesertester gesucht [Sponsored Post]

Neues Jahr, neuer Lesertest. Die Redaktion von inside-handy.de sucht zusammen mit Wiko fünf Lesertester für das View XL. Interessenten können sich bis zum 14. Januar bewerben und mitmachen. Die Lesertester dürfen das Wiko View XL im Anschluss an den Test behalten. Alle Infos zum Ablauf, zur Bewerbung und zum Smartphone liefert der folgende Artikel.  Alle Informationen zur Wiko-View-Reihe können auf einer gesonderten Seite begutachtet werden.

Media Markt Smartphone-Fieber: BlackBerry DTEK 60 und BQ-Handys deutlich günstigerSchnäppchen-Check

Gleich mehrere Smartphones sind aktuell im Rahmen der Sonderaktion "Media Markt Smartphone-Fieber" zu besonders günstigen Konditionen zu haben. Mit dabei ist das Wiko View, das LG Q6 und auch das Huawei Nova 2. Bei Huaweis Antwort auf das Galaxy A5 (2017) von Samsung gibt es sogar noch einen Adidas-Fußball im Wert von knapp 20 Euro kostenlos dazu. Die Redaktion fasst die aktuellen Angebote zusammen.

Magazin
Das sind die Smartphones mit der besten AkkulaufzeitDer große Handy-Akku-Test

Beim Kauf eines neuen Smartphones spielt die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle - für viele Käufer sogar die Hauptrolle. Denn was bringen ein schneller Prozessor, ein hochauflösendes Display oder tolle Multimedia-Funktionen, wenn die Batterie nach einem halben Tag schlapp macht? Die Redaktion von inside-handy.de zeigt die Smartphones des Jahres 2017 mit den besten Akkulaufzeiten. Dabei gibt es die eine oder andere große Überraschung.

Happy New Deal: Smartphones von Nokia, BQ und Wiko in der RabattschlachtNotebooksbilliger

Während Media Markt die Aktionen " Frühshoppen " und " Spätshoppen " bereits beendet hat, läuft der "Happy New Deal" bei Notebooksbilliger noch bis zum 2. Januar. Im Angebot sind zahlreiche Smartphones von BQ, Nokia oder Wiko. Die Redaktion von inside-handy.de hat die Angebote genauer unter die Lupe genommen und zeigt, ob es sich dabei tatsächlich um Schnäppchen handelt, oder ob es doch nur ein Nepp ist.

Nur heute Nacht – Rabatt-Aktion mit Samsung, HTC und HonorMediaMarkt Spätshoppen

Die beiden Ableger des diesjährigen Flaggschiffs HTC U11 werden um 90 (U Ultra) beziehungsweise 70 Euro (U Play) vergünstigt angeboten. Damit lässt man die Online-Konkurrenz hinter sich und kann sich mit knapp 250 und knapp 160 Euro zweimal die Pole-Position im Rennen um das günstigste Angebot sichern.

Kaufberatung: Für jeden Typ das passende ModellWiko View, View XL und View Prime [Sponsored Post]

Smartphone-Hersteller Wiko hat mit seiner neuen View-Reihe leistungsstarke und edle Smartphones für jeden Handy-Typ auf den Markt gebracht. Die drei Smartphones Wiko View, View Prime und View XL unterscheiden sich dabei in einigen Punkten und bieten im Bereich Fotografie, Displaygröße und Akku Vorzüge für jeden Geschmack. Eine Übersicht über die drei Franzosen gibt es hier . Welches Wiko-View-Smartphone zu welchem Typ passt, zeigt dieser Artikel.

Dual-Front-Kamera: Selfies zum Verlieben mit dem View PrimeWiko View, View Prime und View XL [Sponsored Post]

Die neue View-Reihe von Wiko überzeugt mit einem edlen Design und hochwertigen Materialien. Doch vor allem auf der Front gibt es beim View, View XL und View Prime einiges zu sehen: Die Selfie-Kameras der neuen Smartphones bestechen durch eine hohe Auflösung und eine große Blende. Warum das Wiko View Prime sich mit seiner Frontkamera aber besonders abhebt, verrät dieser Artikel. Eine  Übersicht über das Smartphone  ist auf einer gesonderten Seite zu finden.

Neue Wiko-View-Reihe: Starke Fotos von allen SeitenWiko View, View Prime und View XL

Bereits zur IFA hat der französische Smartphone-Hersteller Wiko seine neue View-Reihe präsentiert. Gleich drei hochwertige Modelle gliedert das Unternehmen auf dem Markt ein. Besonders die Kameras der drei View-Modelle begeistern. Dieser Artikel zeigt alle Unterschiede und verrät, weshalb Wiko an der Front eine Foto-Revolution gelungen ist.

So leistungsstark sind die neuen Wiko-View-SmartphonesHardware-Check

In puncto  Aufmachung und Design hat sich der Smartphone-Hersteller Wiko mit Sitz in Frankreich bei seiner neuen View-Reihe bereits positiv hervorgetan. Auch bei den Hardwarespezifikationen weiß man zu punkten und junge Leute unter anderem mit einer leistungsstarken Selfie-Kamera zu begeistern. Doch was sind die weiteren wichtigen Ausstattungsmerkmale von Wiko View 32GB, Wiko View Prime und WIko View XL? An dieser Stelle wird es zusammengefasst.

Galaxy Note 8, HTC U11 und Nokia 6: Adventskalender mit vielen Smartphone-HighlightsHandys, Wearables und Smart Home

Weihnachten steht vor der Tür und die Redaktion von inside-handy.de hat für ihre Leser ein ganz besonderes Schmankerl vorbereitet: Mit dem Adventskalender von inside-handy.de gibt es seit dem 1. Dezember bis Heiligabend jeden Tag die Chance auf tolle Preise im Wert von insgesamt 10.000 Euro! Mit dabei sind unter anderem ein Samsung Galaxy Note 8, mehrere HTC U11 und das Huawei P10. Doch auch Tarife, ein Smart-Home-Bundle und Wearables sind dabei.

Die neuen View-Modelle von Wiko: Hochwertige Verarbeitung in vielen FarbenDesign-Änderung

Der französische Smartphone-Hersteller Wiko erweitert sein Portfolio um die bereits Anfang September auf der IFA vorgestellten Geräte der sogenannten View-Reihe. Ganz besonderes Augenmerk legt man dabei auf einen großen Bildschirm im 18:9 Breitbild Format, eine solide Verarbeitung seiner nagelneuen Werke und ein verändertes Design. Nach außen hin möchte man sich in Zukunft jung und frisch präsentieren. Eine  Übersicht über das Smartphone gibt es hier.

Wiko View Prime im Test: Der Filou aus FrankreichSmartphone mit Endlos-Display

Auf der IFA Anfang September in Berlin hat der französisch Hersteller Wiko eine neue Reihe aus dem Ärmel geschüttelt, die nichts geringeres als eine Wende einläutet. Die Geräte der View-Serie erscheinen allesamt in edlem Metall und werten das Ansehen des Hersteller auf. Ob die edle Optik sich in einem schicken Inneren, speziell beim View Prime, widerspiegelt, klärt der Test von inside-handy.de.

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Huawei P10 lite, Apple iPhone SE

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die Redaktion von inside-handy.de hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Wiko Kenny: Ein weiteres Billig-Smartphone aus FrankreichFür den schmalen Geldbeutel

Nach Lenny, Sunny, Robby, Jerry, Tommy, Freddy und Harry präsentiert der französische Smartphone-Hersteller das Wiko Kenny. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, was der Käufer zu einem Preis von rund 120 Euro bekommt.

Wiko WIM im Test: Über das Ziel hinaus geschossenFranzösische Mittelklasse

Auf dem MWC im Frühjahr 2017  stellte Wiko sich mit einem neuen Flaggschiff auf: dem Wiko WIM. Damit macht der Hersteller einen Schritt aus dem Mittelklasse-Segment und will mit dem Smartphone einen Fuß ins High-End-Geschäft bekommen. Besonders stolz ist man auf die Partnerschaft mit DxO Mark, die dem WIM eine Kamera schenkten. Ob das WIM tatsächlich würdig ist, in die Oberklasse einsortiert zu werden, klärt der Test von inside-handy.de.

Wiko: Nachwuchs für Tommy und Lenny – Harry als jüngster Bruder100-Euro-Handys

Der Auftritt von Wiko auf der IFA  stand ganz im Zeichen der neuen View-Serie mit besonders ausfüllenden Bildschirmen. In dessen Windschatten hat Wiko aber auch seine Erfolgslinien aktualisiert. Tommy und Lenny erscheinen in neuen Versionen, das Wiko Harry ist hingegen ganz neu.