WhatsApp

WhatsApp Logo

Der beliebte Chat-Messenger WhatsApp wurde im Jahr 2009 von Jan Koum und Brain Acton gegründet und hat mittlerweile über eine Milliarde Nutzer. Am 19. Februar 2014 kaufte das soziale Netzwerk Facebook den WhatsApp-Messenger für insgesamt 19 Milliarden Dollar. Durch die Übernahme wurde das Thema Datenschutz im Anschluss in den Medien heiß diskututiert. Dem Messenger fehlte lange Zeit eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, weshalb Datenschützer Nutzer den Umstieg auf andere Messenger wie Threema oder den Telegram Messenger Nahe legten. Trotz aller Kritik blieben die meisten Nutzer dem Messenger jedoch treu. Dies liegt unter anderem an der hohen Reichweite und Bekanntheit des Messengers, als auch an den zahlreichen Funktionen, die längst über das einfache Chatten hinaus gehen. So können Nutzer untereinander auch Fotos, Videos, Sprachaufnahmen, Dateien und den eigenen Standort austauschen – sowohl im privaten Gespräch als auch innerhalb einer großen Gruppe. Auch über den Browser lässt sich mittlerweile über die WhatsApp Web-Funktion chatten. Seit Frühjahr 2015 ist es zudem auch möglich, mit WhatsApp-Kontakten über den Messenger zu telefonieren.

WhatsApp News

Spionagetool Skygofree liest bei WhatsApp mitPrivatsphäre

Die Malware hört auf den Namen Skygofree, liest unter anderem Textnachrichten bei WhatsApp mit und ist somit in der Lage, Nutzer auszuspionieren. Auf diese Spionagesoftware macht nun die IT-Sicherheitsfirma Kaspersky aufmerksam. Betroffen sind hauptsächlich WhatsApp-Nutzer aus Italien, aber auch vor Windows-Nutzern macht das Schadprogramm nicht halt.

Magazin
WhatsApp-Sprüche: Witzige Floskeln für den WhatsApp-StatusWhatsApp-Status einstellen

"Hey there! I am using WhatsApp!" begrüßt der Messenger WhatsApp nach erfolgreicher Installation die Kontakte. "Laangweilig", denken sich viele beim Lesen. Der WhatsApp-Status, leicht und schnell geändert, kann Freunde, Familie und Kollegen schlicht auf dem Laufenden halten oder aber auch zum Lachen und Nachdenken animieren. Wie lustig und originell WhatsApp-Status-Sprüche sein können, hat inside-handy.de in diesem Artikel zusammengestellt.

Magazin
WhatsApp Web: So funktioniert der Messenger unter Windows, Mac und auf dem TabletApp auf Desktop oder Tablet nutzen

WhatsApp, abgeleitet vom englischen Begriff "What´s up?" zu Deutsch: "Was geht?" oder "Was gibt's?" wächst seit dem Start im Jahr 2009 stetig weiter. Neben der mobilen App für iOS- und Android-Geräte haben Nutzer inszwischen auch die Möglichkeit, das Programm in einer Browser-Variante oder per Desktop-App zu nutzen. Wie es funktioniert, was die Voraussetzungen für eine Nutzung sind und was es zu beachten gibt, verrät dieser Artikel.

WhatsApp kopiert Sticker aus dem Facebook Messenger Neue WhatsApp-Features

Man kennt sie aus Chat-Apps wie Telegram oder dem Facebook Messenger: Sticker. Bald sollen auch WhatsApp-Nutzer die digitalen Aufkleber verschicken können. Erste Bilder einer Beta-Version zeigen, wie das aussehen könnte. Die inside-handy.de-Redaktion erklärt, auf welche weiteren neuen Funktionen WhatsApp-Nutzer sich freuen können.

Wirbel um WhatsApp-Sicherheitslücke in GruppenchatsKein stilles Mitlesen möglich

Eine neue Sicherheitslücke, die den WhatsApp-Messenger betrifft, hält die Community in Atem. Ein Team aus Sicherheitsforschern hat eine Server-Sicherheitslücke entdeckt und diese vorgestellt. Die Forschung ist löblich, der Lärm, der um die Sicherheitslücke im Nachgang gemacht wird, allerdings nicht notwendig. Die Redaktion klärt auf.

Magazin
Die besten Neujahrssprüche für WhatsApp, SMS und Facebook zu Silvester 2017Frohes Neues!

WhatsApp, Facebook, SMS und Co. sind ganz wunderbare Dienste, die einem die Kommunikation zu Silvester erleichtern: keine lange Vorlaufzeiten, kein Gerenne zur Post. Mobilfunkanbieter und Messenger-Dienste zeigten jedoch in den vergangenen Jahren auch, dass sie um Punkt 00:00 Uhr am 1. Januar in die Knie gehen. inside-handy.de verrät, wie Neujahrswünsche trotzdem ankommen und hat gleich ein paar schöne Vorschläge für den Inhalt in petto.

Magazin
WhatsApp Nummer ändern: So klappt der WechselNeue Nummer oder neues Handy

Will man Whatsapp auf sein neues Smartphone oder eine neue Handynummer verlagern gibt es einiges zu beachten. Eine automatische Synchronisationen vereinfachen die Handynutzung mit der neuen Rufnummer wenn beispielsweise ein Wechsel in einen anderen Handytarif ohne  Rufnummernmitnahme erfolgt ist. Doch ein Wechsel der Nummer bei WhatsApp kann den Smartphone-Nutzer vor Fragen stellen. Die Antworten gibt es hier.

WhatsApp-Aus: Diese Smartphones werden 2018 nicht mehr unterstütztWindows Phone, BlackBerry und Nokia

Neben Android und iOS rutschen nicht so populäre Betriebssysteme wie BlackBerry OS oder Windows Phone immer mehr in die Bedeutungslosigkeit ab, sodass mitunter viele Apps ihre Unterstützung für eben jene aufgeben. Mit dem Jahreswechsel kommt bei WhatsApp einmal mehr das Ende des Supports für ältere Betriebssysteme. Aktuell betroffen sind vor allem ältere Windows Phones.

Magazin
WhatsApp auf dem Tablet nutzen – so funktioniert es auf iPad und AndroidMessenger ohne Smartphone

WhatsApp ist der beliebteste Messenger der aktuellen Zeit, das zeigen Nutzerverhalten und Download-Rankings der großen App Stores. Für viele ist WhatsApp daher nicht mehr nur ein reiner SMS-Ersatz auf dem Handy, sondern ein plattformübergreifendes Kommunikationsmittel. Im folgenden Artikel wird erklärt, wie man WhatsApp auf dem Tablet nutzen kann.

Magazin
Die schönsten WhatsApp-Sprüche für Weihnachten 2017Ho, ho, ho!

Mit Jahresende funkt es schon bald am Heiligabend und an Neujahr wieder viele Male "Frohe Weihnachten" oder "Guten Rutsch" durch die Handynetze. Dass die Sprüche durchaus origineller ausfallen können, ist die eine Sache. Doch Kreativität kann noch so viel sprühen, wenn die besten Sprüche nicht ankommen. inside-handy.de stellt die schönsten WhatsApp-Sprüche, -Bilder und -Videos für Weihnachten 2017 vor.

WhatsApp-Störung: Ausfall nur von kurzer DauerMessenger down

Am gestrigen Donnerstagabend klagten WhatsApp-Nutzer deutschlandweit über den Ausfall des beliebten Messenger-Dienstes. Über die App ließen sich weder Nachrichten versenden noch der Status ändern oder sonstige Einstellungen vornehmen. Einige Nutzer konnten WhatsApp erst gar nicht öffnen. Der Totalausfall war aber nur von kurzer Dauer. Am Freitagmorgen hat sich die WhatsApp-Situation wieder normalisiert.

Die Wende: Endlich kann Google Bier zapfen und Burger richtig belegenBurger- und Bier-Emoji in Android 8.1 erneuert

Es war der Aufreger im Oktober, knapp hinter der Geschichte, wonach ein  Apple-Mitarbeiter aufgrund eines iPhone-X-Videos seiner Tochter geschasst wurde. Beim Burger-Emoji von Apple liegt eine Käse-Scheibe auf dem Fleisch-Patty, Google setzt den Scheibletten-Käse unter die Bulette. Ein Skandal sondergleichen, der zur Chefsache erklärt wurde. Nun zeigt sich Google einsichtig und belegt den Burger so, wie es sich gehört.

Gefälschtes WhatsApp im Play Store: Mehr als eine Million DownloadsFake-Apps

Android hat ein Problem mit Fake-Apps: Nutzer der Plattform Reddit haben auf eine besondere verbreitete Fälschung von WhatsApp hingewiesen. Die Version mit dem Namen "Update WhatsApp Messenger" wurde bis vor wenigen Tagen von mehr als eine Millionen Geräten heruntergeladen. Dahinter verbirgt sich jedoch kein offizielles Angebot des Messengers, sondern Malware, die eine weitere APK-Datei und Werbung herunterlädt.

WhatsApp-Nachrichten löschen - So geht'sAbgeschickte Nachrichten zurückziehen

Wia lassen sich Nachrichten bei WhatsApp zitieren und weiterleiten ? Wozu gibt es bei WhatsApp eigentlich Broadcast-Listen ? Und wie lassen sich Kontakte blockieren ? Die Redaktion von inside-handy.de gibt zu dem beliebten Messenger nützliche Tipps und Tricks. In diesem Artikel: So lassen sich bereits versendete Nachrichten nachträglich löschen, sodass der Empfänger sie nicht lesen kann.

Die 12 besten Android-Apps zu HalloweenWhatsApp-Monster-Selfies, schaurige Spiele und gruselige Sprachnachrichten

Halloween ist mittlerweile auch in Deutschland zum Fest geworden. Seit Wochen zieren Kürbisse, Verkleidungen und Grusel-Deko die Supermärkte. Auch Googles Play Store quillt vor Halloween-Apps über. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt die zwölf besten Android-Apps zum ursprünglich irischen Fest, das am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen gefeiert wird.

WhatsApp: Nachrichten zitieren und weiterleitenSo geht's

Wozu gibt es bei WhatsApp eigentlich Broadcast-Listen ? Wie kann man  Kontakte blockieren  und mit welchem Trick lassen sich Bilder schneller finden , ohne dass man den gesamten Chat-Verlauf durchgehen muss? Die Redaktion von inside-handy.de gibt zu dem beliebten Messenger nützliche Tipps und Tricks. In diesem Artikel: Wie lassen sich Nachrichten im WhatsApp-Chat zitieren und an andere Kontakte weiterleiten? Und wofür das Ganze überhaupt?

WhatsApp ermöglicht Löschen von NachrichtenNeue Funktion

WhatsApp-Nutzer können sich freuen: Nachrichten sind nicht länger mehr in Stein gemeißelt. Die Facebook-Tochter verteilt aktuell ein internes Update für den Messenger. Damit können Nutzer endlich versendete Nachrichten löschen. Dies muss jedoch innerhalb eines gewissen Zeitlimits geschehen, ansonsten bleibt das Geschriebene bestehen. Darüber hinaus gibt es nun die Möglichkeiten, Nachrichten für sich zu löschen.

Smartphone-Nutzung bei Kindern und Jugendlichen: WhatsApp schlägt Telefonie haushochUmfrage

Wie nutzten junge Generationen das Smartphone? Dieser Frage ist der Bundesverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche in einer repräsentativen Umfrage auf den Grund gegangen. Die Ergebnisse: Für viele Kinder und Jugendliche gehört das Handy mittlerweile zum unverzichtbaren Alltagsgegenstand. Mit dem Gerät wird jedoch immer seltener telefoniert. Textnachrichten erfreuen sich wesentlich größerer Beliebtheit.

WhatsApp: Sprachnachrichten und Anrufe nicht möglichFehler und Probleme

Erst kürzlich sorgte die WhatsApp-Version für Apples mobiles Betriebssystem iOS 11 für Ärger: Durch verschiedene Fehler erhielten iPhone-Nutzer ihre Nachrichten nur zeitverzögert. Nun scheinen die Probleme auch die Android-App erreicht haben, wie verschiedene Nutzer berichten. Zumindest treten die Fehler in der Beta-Version auf.

WhatsApp: Was ist ein Broadcast und was macht man damit?Broadcast-Listen

Wie lassen sich  bei WhatsApp Kontakte blockieren ? Wie lassen sich  GIFs versenden und mit welchem Trick lassen sich Bilder schneller finden , ohne dass man den gesamten Chat-Verlauf durchgehen muss? Die Redaktion von inside-handy.de gibt zum beliebtesten Messenger der Welt nützliche Tipps und Tricks. Heute: Was sind eigentlich Broadcast-Listen und was steckt hinter dieser WhatsApp-Funktion?