Wearables

Wearable-Vielfalt: Smartwatches, Armbänder, Brillen, Ringe und Clips

Seit bereits mehreren Jahren mischen die sogenannten Wearables den Mobilfunk-Markt auf. Unter Wearables versteht man kleine tragbare elektronische Geräte, die sich am Körper tragen lassen wie zum Beispiel eine Uhr oder ein Armband. Im Wearable-Bereich nennen sich solche Produkte dann zum Beispiel Smartwatch, Smartband oder Fitnesstracker. Sie dienen meist nicht dazu, das Smartphone zu ersetzen, sondern senden diesem neue Informationen wie zum Beispiel die Herzfrequenz oder die zurückgelegte Zeit. Je nach Produkt ist der Anwendungsbereich jedoch sehr variabel. Die smarte Datenbrille Google Glass beispielweise gilt genauso als Wearable wie eine typische Smartwatch. Das Wort „Wearable“ kommt aus dem englischen und bedeutet übersetzt „tragbar“. Ganz gleich um was für eine Art Wearable es sich handelt, diese Themenseite soll eine möglichst große Auswahl aktueller Produktarten bieten.

Wearables News

Withings ist zurück: Comeback mit Hybrid-Watch Steel HR SportSportler-Uhr

Der ein oder andere wird sich noch an den Smartwatch-Hersteller Withings erinnern. Das Unternehmen veröffentlichte bis 2017 unter diesem Namen Wearables und ist nun, ein gutes Jahr später, zurück. Wie Withings ankündigt, wolle man mit einer neuen Hybrid-Smartwatch den Einstieg finden. Die Withings Steel HR Sport richtet sich primär an Sportler.

Polar stellt Vantage V und Vantage M vorNeue Multisport-Uhren für Profis

Der finnische Sport-Technologie-Hersteller Polar wagt sich mit neuen Sportuhren auf den heiß umkämpften Wearable-Markt. Die neue Vantage-Serie soll dabei Profi-Niveau bieten, das ambitionierten, zielorientierten Athleten helfen soll, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Apple Watch Series 4 vorgestellt: Sturz-Erkennung und technische Finessen LTE- und GPS-Version

Sie bildete den Start des "Apple-Special-Events" dieses 12. Septembers: Im Steve Jobs Theater wurde die neue Apple Watch, die "Series 4" vorgestellt. Weiter im klassischen Viereck-Design, haben sich vorwiegend die inneren Werte verändert. Neben einer LTE-Version gibt es nach wie vor auch die Variante, die nicht autark ist.

Galaxy Watch feiert Marktstart: Samsung baut auf Tizen und eSIM-LTENeue Smartwatch

Samsung hat am 9. August seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt und schlägt den Gerüchteköchen ein Schnippchen. Sie gingen davon aus, dass Samsung eine hauseigene Wearables-Revolution durchzieht und auf Google Wear baut, dem Android für Wearables. Doch weit gefehlt. Die Koreaner bauen weiter auf ihre traditionellen Ansätze. Nun gehen die Uhren in den Verkauf.

Neue Fitnesstracker von Fitbit und GarminAktiv und Gesund

Auch auf der diesjährigen IFA buhlen die Hersteller von Fitnesstrackern und Fitness-Smartwatches wieder um die Gunst der selbstoptimierungswilligen Klientel. Zwei Marken konzentrieren sich dabei besonders auf den sportlichen Aspekt und haben zur IFA Neuheiten im Gepäck: Fitbit und Garmin.

Es wird 2018 keine Pixel-Smartwatch von Google gebenWearable

Der Wearable-Markt ist nicht tot, bleibt jedoch hinter den Erwartungen zurück. Vor allem Smartwatches mit Android schafften es nie, aus dem Schatten der Apple Watch. Dies sollte sich ändern. Google arbeitet Gerüchten zufolge schon lange an einer eigenen Wearable-Reihe, die mit drei Modellen mit Pixel-Brand auf den Markt kommen sollte. Doch diese Hoffnung für Wear OS scheint nun erstmal vorbei zu sein.

Garmin vívosmart 4 achtet auf den KörperFitness-Tracker

Das schweizer Navigationstechnik-Unternehmen Garmin stellte nun seine neuen Fitnesstracker vívosmart 4 vor. Das neue Fitness-Accessoire bringt unter anderem eine neue Funktion für Sportbegeisterte mit sich, um das Training besser analysieren und individuell anpassen zu können.

Diesel On Full Guard 2.5 Smartwatch vorgestellt: Robust und voll ausgestattetSmarte Uhr

Die Fossilmarke Diesel hat eine neue Smartwatch vorgestellt. Mit der Diesel On Full Guard 2.5 Smartwatch will man laut eigener Aussage den Premium-Markt angreifen und steckt dafür allerlei High-Tech in das tragbare Stück Elektronik. Unter anderem GPS, NFC, einen Schnelllademodus und einen Herzfrequenzmesser.

Casio Pro Trek WSD-F30: Outdoor-Smartwatch im Hands-OnWearables

Casio gehört mit beispielsweise Skagen oder Fossil zu den bekannten Smartwatch-Herstellern. Auf der derzeit stattfinden IFA in Berlin zauberte das Unternehmen eine neue smarte Uhr aus dem Hut: die Pro Trek WSD-F30. Gerichtet ist sie vor allem an Outdoor-Fans, die sich sportlich betätigen. Wie sie sich anfühlt und was sie kann, zeigt ein erstes Hands-On.

Skagen Falster 2: Smartwatch mit GPS, Herzfrequenzmessung und NFCSmarte Uhr

Die zur Fossil-Gruppe gehörende dänische Uhrenmarke Skagen hat auf der IFA 2018 in Berlin ihre neue Smartwatch Falster 2 präsentiert. Nach der Falster, die auf der CES in Las Vegas Anfang des Jahres ihr Debüt feierte, ist die Falster 2 die zweite Touchscreen-Smartwatch der Dänen. Der Erstling wurde dafür kräftig aufgebohrt.

Michael Kors: Neue Smartwatch Runway bringt Google Assistant, GPS und NFC mitSmarte Uhr

Michael Kors hat seine neue Smartwatch Runway vorgestellt und erweitert damit sein Touchscreen-Uhren-Portfolio, das bisher aus den Modellen Scout und Acces besteht. Die neue Uhr bringt jedoch nicht nur ein berührungsempfindliches Display sondern auch einige interessante Funktionen mit.

Fossil Q: Neue Smartwatches für mehr ProduktivitätSmarte Damen- und Herrenuhr

Die Branche wurde schon fast für tot erklärt. Das Modelabel Fossil hat aber offenbar Gefallen an der Verbindung aus modischer Uhr und technisch-smarten Eigenschaften gefunden und präsentiert zwei neue Uhren der Fossil-Q-Serie, die die – so das Unternehmen – "bislang technisch ausgereifteste Touchscreen Smartwatch" seien.

Fossil schließt Smartwatch-Lizenzvereinbarung mit BMW abNeues Wearable-Gerät kommt 2019

Für diejenigen, die sich über  Porsche-Design-Smartphones gefreut haben, gibt es aktuell gute Nachrichten. Schon bald wird es ein neues Fahrzeug-Design auch für das Handgelenk geben, dieses Mal allerdings von BMW. Eine entsprechende Kooperation von Fossil und dem bayerischen Autobauer wurde nun bekanntgegeben. 

Skagen Signatur Connected im Test: Smart auf den zweiten BlickHybrid-Smartwatch

Wie viel Uhr ist es? In einer Zeit, in der noch nicht jeder ein Handy hatte das die Uhrzeit anzeigt, hörte man diese Frage von wildfremden Menschen des Öfteren. Man schaute auf seine Armbanduhr und teilte dem freundlichen Gesellen die aktuelle Zeit mit. Mehr konnte eine Uhr nicht - Jahrzehnte lang. Manche Modelle zeigten noch das Datum an. Heute können Uhren weitaus mehr als das, wofür sie geschaffen wurden. So wie die Hybrid-Smartwatch von Skagen.

Fossil Q Neely im Test: Analoges Ziffernblatt und smarter KernFrauen Hybrid Smartwatch 2018

Die Fitness und das eigene Schlafverhalten mittels smartem Armschmuck im Blick behalten und dabei keine Abstriche in Sachen Design, Stil und Optik machen? Die Fossil Q Neely könnte die Smartwatch 2018 für Frauen darstellen, doch dazu muss sie erstmal auf Herz und Nieren getestet werden. Dabei werden das Design betrachtet, die Funktionen geprüft und das Preis-Leistungsverhältnis bewertet.

Xiaomi Mijia Quartz: Klassisches Design und smarte Features für etwa 50 EuroNeue Smartwatch aus Fernost

Der Wearables-Markt befindet sich gerade ganz schön in Bewegung. Google will noch 2018  drei Pixel-Smartwatches und auch Samsung soll bald eine neue Smartwatch vorstellen . Mit Xiaomi bringt nun ein chinesischer Hersteller eine Smartwatch auf den Markt, die für umgerechnet etwa 50 Euro deutlich günstiger ist als so manche Uhr ohne smarte Funktionen. 

Saturn-Aktion: 19 Prozent Rabatt auf das Samsung-SortimentSaturn-Angebote online

Aktuell führt die Handelskette Saturn, genauso wie zahlreiche andere Händler, eine ganze Reihe von WM-Aktionen durch. Über die neuste dürften sich vor allem Samsung-Enthusiasten freuen, denn diese umfasst zahlreiche Samsung-Geräte, die derzeit ohne Mehrwertsteuer und somit 19 Prozent günstiger angeboten werden. Nichtsdestotrotz sollte man jedes einzelne Angebot vor dem Kauf individuell bewerten.

Garmin fēnix 5 Plus: Outdoor-Kraftprotze fürs HandgelenkNeue Smartwatch-Serie

Garmin präsentiert seine neue Smartwatch-Serie. Die fēnix-5-Plus-Serie soll sowohl Leistungs- als auch Gelegenheitssportler, die eine smarte Alltagsuhr suchen, zufrieden stellen. Auch das herkömmliche Portemonnaie soll durch die Smartwatch ausgedient haben, dank des  integrierten NFC-Chips lässt sich nun auch in Deutschland kontaktlos bezahlen.

Garmin Vivoactive 3 Music und Garmin Pay: 500 Songs und bargeldloses Zahlen Ab sofort verfügbar

Garmin stellt sein neues Wearable, die Garmin Vivoactive 3 Music, als Lifestyle-Smartwatch mit integriertem Musikplayer vor. Die Sport Uhr verfügt dabei nicht nur über die Garmin üblichen Apps und massig Speicherplatz für Musikplaylisten, sie bietet außerdem das neue mobile Zahlsystem über NFC an.

Vodafone Red+ MultiSIM vorgestellt: Apple Watch Series 3 jetzt mit eSIMMobilfunk am Handgelenk

Smartwatches, Fitnessbänder oder das vernetzte Auto. All diese Geräte sollen in Zukunft nicht mehr mit einer SIM-Karte im noch aktuellen Plastik-Format ausgestattet werden, sondern mit einer sogenannten eSIM, einer "embedded SIM". Eine solche digitale SIM-Karte hat Vodafone vorgestellt und startet zugleich den Verkauf der Apple Watch Series 3 mit eben dieser eSIM-Funktion.