Wearables

Wearable-Vielfalt: Smartwatches, Armbänder, Brillen, Ringe und Clips

Seit bereits mehreren Jahren mischen die sogenannten Wearables den Mobilfunk-Markt auf. Unter Wearables versteht man kleine tragbare elektronische Geräte, die sich am Körper tragen lassen wie zum Beispiel eine Uhr oder ein Armband. Im Wearable-Bereich nennen sich solche Produkte dann zum Beispiel Smartwatch, Smartband oder Fitnesstracker. Sie dienen meist nicht dazu, das Smartphone zu ersetzen, sondern senden diesem neue Informationen wie zum Beispiel die Herzfrequenz oder die zurückgelegte Zeit. Je nach Produkt ist der Anwendungsbereich jedoch sehr variabel. Die smarte Datenbrille Google Glass beispielweise gilt genauso als Wearable wie eine typische Smartwatch. Das Wort „Wearable“ kommt aus dem englischen und bedeutet übersetzt „tragbar“. Ganz gleich um was für eine Art Wearable es sich handelt, diese Themenseite soll eine möglichst große Auswahl aktueller Produktarten bieten.

Wearables News

Fossil Q Neely im Test: Analoges Ziffernblatt und smarter KernFrauen Hybrid Smartwatch 2018

Die Fitness und das eigene Schlafverhalten mittels smartem Armschmuck im Blick behalten und dabei keine Abstriche in Sachen Design, Stil und Optik machen? Die Fossil Q Neely könnte die Smartwatch 2018 für Frauen darstellen, doch dazu muss sie erstmal auf Herz und Nieren getestet werden. Dabei werden das Design betrachtet, die Funktionen geprüft und das Preis-Leistungsverhältnis bewertet.

Xiaomi Mijia Quartz: Klassisches Design und smarte Features für etwa 50 EuroNeue Smartwatch aus Fernost

Der Wearables-Markt befindet sich gerade ganz schön in Bewegung. Google will noch 2018  drei Pixel-Smartwatches und auch Samsung soll bald eine neue Smartwatch vorstellen . Mit Xiaomi bringt nun ein chinesischer Hersteller eine Smartwatch auf den Markt, die für umgerechnet etwa 50 Euro deutlich günstiger ist als so manche Uhr ohne smarte Funktionen. 

Samsung Gear S4: Wear OS, 470-mAh-Akku und Blutdruck-MessungNeue Smartwatch

Von Samsungs nächster Smartwatch-Generation, der Gear S4, war in der Gerüchteküche schon seit mehreren Monaten keine Reden mehr. Nun sind allerdings einige neue Informationen aufgetaucht, die das Betriebssystem und weitere technische Daten der schlauen Uhr betreffen. Die Redaktion von inside handy fasst alle Details zur Samsung-Smartwatch zusammen.

Saturn-Aktion: 19 Prozent Rabatt auf das Samsung-SortimentSaturn-Angebote online

Aktuell führt die Handelskette Saturn, genauso wie zahlreiche andere Händler, eine ganze Reihe von WM-Aktionen durch. Über die neuste dürften sich vor allem Samsung-Enthusiasten freuen, denn diese umfasst zahlreiche Samsung-Geräte, die derzeit ohne Mehrwertsteuer und somit 19 Prozent günstiger angeboten werden. Nichtsdestotrotz sollte man jedes einzelne Angebot vor dem Kauf individuell bewerten.

Garmin fēnix 5 Plus: Outdoor-Kraftprotze fürs HandgelenkNeue Smartwatch-Serie

Garmin präsentiert seine neue Smartwatch-Serie. Die fēnix-5-Plus-Serie soll sowohl Leistungs- als auch Gelegenheitssportler, die eine smarte Alltagsuhr suchen, zufrieden stellen. Auch das herkömmliche Portemonnaie soll durch die Smartwatch ausgedient haben, dank des  integrierten NFC-Chips lässt sich nun auch in Deutschland kontaktlos bezahlen.

Garmin Vivoactive 3 Music und Garmin Pay: 500 Songs und bargeldloses Zahlen Ab sofort verfügbar

Garmin stellt sein neues Wearable, die Garmin Vivoactive 3 Music, als Lifestyle-Smartwatch mit integriertem Musikplayer vor. Die Sport Uhr verfügt dabei nicht nur über die Garmin üblichen Apps und massig Speicherplatz für Musikplaylisten, sie bietet außerdem das neue mobile Zahlsystem über NFC an.

Vodafone Red+ MultiSIM vorgestellt: Apple Watch Series 3 jetzt mit eSIMMobilfunk am Handgelenk

Smartwatches, Fitnessbänder oder das vernetzte Auto. All diese Geräte sollen in Zukunft nicht mehr mit einer SIM-Karte im noch aktuellen Plastik-Format ausgestattet werden, sondern mit einer sogenannten eSIM, einer "embedded SIM". Eine solche digitale SIM-Karte hat Vodafone vorgestellt und startet zugleich den Verkauf der Apple Watch Series 3 mit eben dieser eSIM-Funktion.

"Keine Kontrolle mehr" - Schaar warnt vor Fitness-AppsMissbrauch von Daten

Fitness-Apps gehören neben Spiele- und Social-Media-Apps zu den beliebtesten Anwendungen auf Smartphones. Sie sammeln Bewegungsdaten, Herzfrequenz und analysieren den Schlaf eines Nutzers. All diese Daten erlauben es den Apps den Gesundheitszustand, die Befindlichkeit und das Alltagsverhalten abzubilden und zu optimieren. Doch sie bergen auch ein Risiko des Missbrauchs. Das betont Peter Schaar, ehemaliger Datenschutzbeauftragter der Bundesregierung.

watchOS 5 vorgestellt: Das sind die neuen FunktionenApple Watch

Apple hat auf der WWDC 2018 die neue Software-Version seines Wearables-Betriebssystems watchOS vorgestellt. Unter anderem werden neue Sportarten und eine Walkie-Talkie-Funktion hinzugefügt. Dazu kommt mehr Kommunikation mit anderen Apple-Watch-Nutzern an die Handgelenke der Kunden. Auch Hardware wurde vorgestellt: Es gibt eine kleine Reihe neuer Armbänder mit passenden Watch-Faces.

Übernahme abgeschlossen: Nokia trennt sich von Wearables-Hersteller WithingsVerkauf an Mitgründer

Bereits Anfang April geisterten Informationen durch die Medien, dass Nokia den französischen Wearables-Hersteller Withings wieder verkaufen wolle. Nun wurde der Deal endgültig abgeschlossen. Die Gesundheitssparte beziehungsweise das Digital-Healt-Geschäft der Finnen wandert somit zum Withings-Mitbegründer Eric Carreel.

Huawei Watch (2018): Neue Smartwatch in China erhältlichWearables

Obwohl Smartphones nach wie vor den Markt der tragbaren Elektronik dominieren, werkeln Hersteller derzeit fleißig an der Entwicklung weiterer smarten Geräte, die das Handy ergänzen oder teilweise sogar ersetzen sollen. Die Rede ist dabei vor allem von den Smartwatches, die sich aktuell wachsender Beliebtheit erfreuen. Die neue Smartwatch von Huawei ist ab sofort in China erhältlich.

Xiaomi Mi 8, Mi 8 Explorer Edition und Mi 8 SE vorgestelltNeue Smartphones

Ambitionierte China-Flaggschiffe vorgestellt: Xiaomi hat die neusten Handys aus seiner Mi-Reihe in einer Pressekonferenz vorgestellt. Im Mittelpunkt stand dabei das Xiaomi Mi 8, das vor allem dank High-End-Komponenten zum kleinen Preis überzeugen soll. Mit dem Mi 8 Explorer Edition wurde zusätzlich eine besondere Spezial-Version des Smartphones vorgestellt. Das Xiaomi Mi 8 SE hingegen ist die abgespeckte Variante des neuen Flaggschiffes.

Swisscom präsentiert Smart-Watch für KinderMovetime Family Watch MT30

Mit der Movetime Family Watch MT30 bringt das Schweizer Telekomunikationsunternehmen Swisscom zusammen mit dem chinesischen Hersteller TCL eine kindgerechte Smartwatch auf den Markt. Gerade für Grundschüler soll diese eine gute Alternative zum Handy darstellen. Eltern können so ihre Kinder auf dem Schulweg orten und ständig mit ihnen in Verbindung bleiben.

Xiaomis Europa-Stores: Start in Frankreich und ItalienHersteller-Expansion

Die Expansion von Xiaomi geht weiter. Der chinesische Elektronik-Konzern, der auf dem Smartphone-Markt einen durchaus nennenswerten Marktanteil besitzt, wird in den kommenden Monaten in mehr Ländern an den Start gehen. Nach Wien ist nun auch in Italien und Frankreich je ein offizielles Geschäft von Xiaomi eröffnet worden.

Google soll 2018 drei Pixel-Smartwatches vorstellenWearable

Der Wearable-Markt ist nicht tot, bleibt jedoch hinter den Erwartungen zurück. Vor allem Smartwatches mit Android schafften es nie, aus dem Schatten der Apple Watch hervorzukommen. Dies soll sich nun ändern. So arbeitet Google Gerüchten zufolge an einer eigenen Wearable-Reihe, die mit Pixel-Brand auf den Markt kommen könnte. Ihr größter Vorteil soll eine besonders gute Akkulaufzeit sein.

Apple Watch: watchOS 4.3 verursacht StartproblemeUpdate

Seit der letzten Aktualisierung auf die watchOS Version 4.3 Ende März, scheint die Apple Watch regelmäßig während dem Startvorgang hängen zu bleiben. Berichte über derartige Fehler machen aktuell vermehrt die Runde in verschiedenen Foren. Dieser Umstand scheint auf alle Generationen des Wearables zuzutreffen. Die Redaktion von inside handy fasst zusammen.

Puma-Smartwatch kommt 2019 von FossilNeue Kooperation

Seit die Smartwatch auf den Markt kam, gehört es für quasi jedes Lifestyle-Unternehmen zum guten Ton, ein entsprechendes Gerät unter dem eigenen Markennamen zu vertreiben. So haben neben Smartphone-Herstellern wie  Apple , Samsung  und Sony  sowie Uhrenunternehmen wie  Tag Heuer auch Modehäuser wie  Michael Kors eigene schlaue Uhren herausgebracht. Nun starten Puma und Fossil eine neue Wearables-Kooperation.

Philips SmartSleep: Stirnband mit TiefschlafwirkungEnde 2018 im Handel

"Ich bin morgens immer müde, aber abends werd ich wach" – Zu wenig Schlaf, unruhige Nächte und zu spätes Einschlafen rauben häufig den Schlaf. Die Müdigkeit folgt auf dem Fuße und die Konzentration lässt immer mehr nach. Philips will nun mit einem smarten Stirnband den Schlaf der Nutzer aktiv verbessern und das “Morgens-Müde-Gefühl“ aus dem Alltag verdrängen.

Casio WSD-F20A: Outdoor-Smartwatch vorgestelltSmartwatch für den Außeneinsatz

Casio hatte im Rahmen der CES bereits die WSD-F20 vorgestellt – Eine Outdoor-Smartwatch mit energiesparendem GPS und Offline-Karten. Nun bringt das japanische Unternehmen mit dem WSD-F20A ein Update-Modell auf den Markt.

Geschwollene Apple-Watch-Akkus werden drei Jahre lang kostenfrei ersetztApple Watch Series 2

Die Apple Watch gehört zu den beliebtesten Wearables. So ist es überaus wahrscheinlich, dass derzeit zahlreiche Apple-Enthusiasten gespannt auf  neue Gerüchte rund um die kommende vierte Generation der Smartwatch warten. Aktuell ist es allerdings die zweite Generation der schlauen Uhr, die für Schlagzeilen sorgt – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.