Störungen

Störungen

Streikt das Internet? Kann man nicht mehr mit dem Handy Telefonieren? Ist WhatsApp down? DSL-, LTE oder auch Kabel-Netze sind nicht immer so zuverlässig, wie die Betreiber es den Kunden gerne vermitteln wollen. Hier bündelt die Redaktion von inside-handy.de auffällige Störungen in den verschiedenen Netzen, wie auch in Social-Media-Plattformen. Dazu können Leser in den folgenden Artikeln Störungen selbst melden oder auch Bescheid geben, wenn eine Störung wieder verschwunden ist.

Viele Netzbetreiber, wie die Deutsche Telekom, Vodafone oder auch Kabel Deutschland zeigen sich bei Störungen hilfsbereit und tun vieles für ihre Kunden. Oftmals sind Störungen mit einer guten Kommunikation und etwas Geduld schneller vorbei und angenehmer überstanden, als es zu Beginn scheint. Dazu will die Redaktion von inside-handy.de ihren Teil beitragen und sammelt deshalb alle Störungen und deren Ende in diesem Themenbereich.

Störungen News

Unitymedia Störung: Alle Beeinträchtigungen und KomplettausfälleKein Internet, Telefon und TV

Regelmäßig führt Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Wartungsarbeiten an seinem Kabelnetz durch. Das kann zur Folge haben, dass vorübergehend Internet-, Telefon- und TV-Dienste nicht nutzbar sind. inside-handy.de gibt einen Überblick dazu, wo in den kommenden Tagen mit einem Ausfall der Unitymedia-Dienste gerechnet werden muss.

PŸUR hat mit Internet-Problemen zu kämpfenStörung bei Tele Columbus und Wilhelm.tel

Der Kabelnetzbetreiber PŸUR, nach der Fusion von Primacom und Tele Columbus drittgrößter Kabelnetzbetreiber Deutschlands, hat seit dem 13 November mit Internet-Problemen zu kämpfen. Unter anderem beim Fachportal allestörungen.de schnellten die Störungsmeldungen seit gestern früh merklich in die Höhe. Insgesamt bleiben die Berichte allerdings auf einem nicht allzu hohen Niveau.

WhatsApp: Sprachnachrichten und Anrufe nicht möglichFehler und Probleme

Erst kürzlich sorgte die WhatsApp-Version für Apples mobiles Betriebssystem iOS 11 für Ärger: Durch verschiedene Fehler erhielten iPhone-Nutzer ihre Nachrichten nur zeitverzögert. Nun scheinen die Probleme auch die Android-App erreicht haben, wie verschiedene Nutzer berichten. Zumindest treten die Fehler in der Beta-Version auf.

Von Apples Taschenrechner, der das rechnen verlernteDümmer als ein Rechenschieber

Die Beta-Phase von  iOS 11 lief über sehr lange Zeit, ehe Apple die finale Version des Betriebssystems im September offiziell frei gab. Schon unter iOS 10 genoss unter anderem die Taschenrechner-App eine Renovierung, sodass sie fortan in neuer Optik erstrahlte. Doch wie es scheint, haben sich durch die Umgestaltung Fehler in die App eingeschlichen. Der Apple-Taschenrechner ist damit nahezu unbrauchbar.

Mobilfunk-Störung bei Vodafone behoben: 200.000 Kunden betroffenÜberregionaler Ausfall

Der Mobilfunkanbieter und Netzbetreiber Vodafone hatte am Donnerstagvormittag mit einer größeren Störung im Mobilfunknetz zu kämpfen. Wie das Unternehmen aus Düsseldorf mitteilte, gab es Einschränkungen bei der Nutzung mobiler Daten über GPRS, Edge, UMTS und LTE. Die Störung sei mittlerweile behoben.

Vodafone gibt Ende der analogen TV-Sender ab 2018 bekanntNetz-Umstellung

Die Fernseh-Zukunft ist digital: Nach Unitymedia stellt nun auch Vodafone sein Kabelnetz um. Kunden in Bayern werden ab 2018 langsam auf die neue Technik umgestellt. Die ersten Regionen bekommen am 9. Januar 2018 Zugang zu den digitalen Programmen. Neben analogen TV-Sendern werden auch Radiosender mit dem alten Signal abgeschaltet. Alle wichtigen Infos fasst die Redaktion von inside-handy.de in diesem Artikel zusammen.

Telekom-Festnetz bundesweit gestörtTelefon- und Internet-Ausfälle

Eine Telekom-Störung legt zur Zeit das Festnetz vieler Nutzer lahm. Darauf deuten massenweise Berichte in den sozialen Netzwerken hin. Auch auf dem Störungs-Portal allestörungen.de zeigen sich Ausschläge von Störungsmeldungen der Nutzer. Der Telekom ist die Störung bekannt, wann diese behoben sein wird, ist zur Stunde jedoch unklar. Ein Telekom-Sprecher widersprach der Störung am Nachmittag allerdings.

Vodafone Störung: Auch Kunden von 1&1 und otelo beklagen ProblemeKein Mobilfunk in weiten Teilen Deutschlands

Im Mobilfunknetz von Vodafone Deutschland kommt es aktuell zu massiven Problemen. Leser berichten, dass es Ihnen nicht möglich ist, das Smartphone zum Telefonieren zu nutzen. Andere Dienste wie das mobile Internetsurfen über LTE ist hingegen nicht von der aktuellen Störung betroffen.

Vorübergehende Probleme im LTE-Netz von Telefónica sorgen für UnmutO2-Kunden teilweise nicht erreichbar

Nach massiven Problemen bei der Kunden-Hotline nimmt die Pannenserie beim Münchener Mobilfunker Telefónica Deutschland kein Ende: Kunden klagen über Erreichbarkeitsprobleme. Grund ist eine nicht funktionierende Umschaltung von LTE auf UMTS oder GSM.

Telekom will Wartezeit auf Techniker verkürzenService

Ist der Telefon- oder Internetanschluss gestört, muss wohl oder übel der Techniker des jeweiligen Anbieters ausrücken. Aus eigenen Erfahrungen oder durch Erzählungen von Dritten weiß man, dass dies des Öfteren Ärger mit sich bringt – vor allem, wenn sich die entsprechenden Techniker verspäten oder gar nicht auftauchen. Die Telekom will nun Maßnahmen ergreifen und die Pünktlichkeit der Helfer verbessern.

Hackerangriff WannaCry: O2 gibt Entwarnung für DSL-Kundenservice-SystemCyber-Attacke durch WannaCrypt

Ein groß angelegter Hackerangriff mit der Software Wannacry zog weltweit große Kreise. Durch sogenannte Trojaner erhielten die Internet-Kriminellen Zugriff auf Server und Netzwerk-Systeme und legten somit ganze Computerstrukturen lahm. Microsoft hatte schnell reagiert und stellt auch für ältere Windows Versionen wie XP ein passendes Update bereit. O2 gibt nun Entwarnung für sein zwischenzeitlich abgeschaltetes System.

Störung des Internet sorgt für Unruhe in DeutschlandViele Internetseiten nicht erreichbar

Viele Internetnutzer haben zur Stunde Schwierigkeiten, das weltweite Datennetz in gewohnter Art und Weise zu nutzen. Diverse Internet-Dienste und Webseiten sind aus einzelnen Netzen zur Zeit nicht zu erreichen. Die Ursache für die Störung ist noch unbekannt.

Internet-Ausfall im Rheinland, Ruhrgebiet und Aachen behobenNetCologne Störung

Der lokale Internetanbieter NetCologne hatte seit heute Vormittag mit einer erheblichen Störung in seinem Netz zu kämpfen. Zahlreiche Internetanschlüsse im Raum Köln sowie Umland, in der Stadt Aachen und in Teilen des Ruhrgebiets funktionierten offenbar nicht korrekt. Nun gibt der Netzbetreiber Entwarnung.

1&1 Versatel: Erneute Störung in Münster behobenKunden erhalten Geld zurück

Der Internet-Provider 1&1 Versatel hatte bis zum frühen Dienstagmorgen in und um Münster mit Internet-Problemen zu kämpfen. Seit den späten Morgenstunden am Montag kam es an DSL-Anschlüssen des Unternehmens in der genannten Region zu Ausfällen. In der Nacht zum heutigen Mittwoch traten erneut Störungen auf. Betroffenen Kunden wird ein Teil der Grundgebühr erstattet. Die Redaktion von inside-handy.de hat nachgefragt, was los war.

Login Probleme bei Mail-Plattform und Foto-DienstStörung: Yahoo, Flickr

Der Mail-Dienst Yahoo weist momentan eine Störung auf, die das Abrufen von Mails behindert. Betroffen sind zudem auch weitere Dienste von Yahoo wie beispielsweise die Foto-Plattform Flickr, bei der ebenfalls kein Login möglich ist. Eine Bestätigung des Unternehmens steht allerdings noch aus.

Großstörung in Norddeutschland mittlerweile behobenO2 Festnetz

O2-Kunden, die auch ihren Festnetzanschluss über O2 als Provider beziehen, waren am gestrigen Abend und heute Morgen von einer Großstörung betroffen, die vor allem in Norddeutschland rund um den Hamburger Raumzupackte. Mittlerweile sind die Netzausfälle jedoch behoben.

220.000 Beschwerden und Telekommunikationsanfragen im Jahr 2016Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur hat im Jahr 2016 monatlich im Durchschnitt 18.000 Verbraucheranfragen und -beschwerden zu Telekommunikationsfragen bearbeitet. Die Zahl der Anfragen und Beschwerden stieg somit auf 220.000. Positiv sei laut Jochen Homann, dem Präsidenten der Behörde, dass der Wechsel zu einem neuen Anbieter mittlerweile meist reibungslos für die meisten Kunden ablaufe. Außerdem ist die Zahl der Schlichtungsfälle angestiegen.

Aktuelle Telekom-Router nicht vom Hacker-Angriff betroffenKein Router-Bann

Die Störung im Telekom-Netz in der vergangenen Woche hatte eine mittlerweile recht klaren Ursache: Ein Angriff von Hackern auf das Netz und die darin befindlichen Router hat die massiven Störungen ausgelöst. Die "Focus"-Behauptungen, die Telekom habe alle Router vom Auftragsfertiger Arcadyan aus dem Sortiment genommen, hat das Unternehmen derweil abgestritten.

Deutschlandweite Probleme mit Twitter, PSN und Co.Störung

Aktuell gibt es Probleme mit vielen Webseiten und Diensten. Unter anderem Twitter, Spotify, Netflix und PSN sind betroffen. Ursache für die Störung ist eine anhaltende DDOS-Attacke auf den DNS-Provider Dyn.

Polizei: Bitte das Handy nicht benutzenFeuer in Umspannwerk in Hagen

Ein Großbrand in einem Umspannwerk in Hagen und ein daraus resultierender Stromausfall bereitet aktuell den Mobilfunk-Netzbetreibern Probleme. Weil mehrere Basisstationen nicht mehr mit Strom versorgt werden können und die Netze entsprechend zum Teil stark überlastet sind, bittet die Polizei Hagen darum, nur im Notfall mit dem Handy zu telefonieren.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr