HomePatente

Patente

Qualcomm gegen Apple – Der Vorwurf: Geheime Codes an Intel weitergereicht

Logo von Qualcomm
Da gibt es zwei Großkonzerne, die massig Einfluss auf die gesamte Smartphone-Welt haben und sich aktuell so gar nicht leiden können. Die Rede ist nicht von Apple und Samsung. Tatsächlich liegt der Chip-Hersteller Qualcomm ordentlich mit Apple im Clinch. So sehr, dass Qualcomm Klage für Klage anstrengt und auch vor Import-Verbote für iPhones nicht zurückschreckt.

Samsung Galaxy F: Faltbares Handy kommt ohne Display-Schutz

Samsung Galaxy Konzept faltbares Smartphone Galaxy F
Die Geschichten um das faltbare Galaxy-Smartphone mit dem Arbeitstitel "Project-Valley" von Samsung sind schon fast mysteriös. Langsam lichtet sich der Nebel jedoch. Nachdem vor einigen Monaten ein biegbares Panel zertifiziert wurde, könnten demnächst umfangreiche offizielle Informationen enthüllt werden.

Galaxy Watch feiert Marktstart: Samsung baut auf Tizen und eSIM-LTE

Samsung Galaxy Watch
Samsung hat am 9. August seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt und schlägt den Gerüchteköchen ein Schnippchen. Sie gingen davon aus, dass Samsung eine hauseigene Wearables-Revolution durchzieht und auf Google Wear baut, dem Android für Wearables. Doch weit gefehlt. Die Koreaner bauen weiter auf ihre traditionellen Ansätze. Nun gehen die Uhren in den Verkauf.

“Was läuft falsch auf dem Smartphone-Markt, HTC-Chef Eric Matthes?”

Eric Matthes, Europa-Chef von HTC
Eric Matthes ist Schwabe und vor allen Dingen Westeuropa-Chef der Mobilfunk-Sparte von HTC: Auf der IFA 2018 sprach inside handy mit dem Manager über Innovationen, Technologien und die Lage auf dem Smartphone-Markt. Das Gespräch führten Blasius Kawalkowski und Michael Stupp.

Samsung: Killer-Feature gibt dem Display neuen Schliff

Samsungs Display-Expertise ist berüchtigt und bekannt. Erst kürzlich erntete das Galaxy Note 9 die DisplayMate-Bestnote, die Geschäftssparte mit den Anzeigen-Panels fährt hohe Gewinne ein. Selbst Apple kauft seine Displays bei Samsung ein. Ein neues Samsung-Patent zeigt nun, wo es mit den Displays in Zukunft hingehen könnte.

LG-Klage gegen Wiko: „LG hat keine fairen Verhandlungen geführt“

LG V30
Die Mobilfunkbranche ist um einen Patentstreit reicher: Der südkoreanische Hersteller LG verklagt die französische Marke Wiko wegen Patentrechtsverletzung im Bereich LTE-Technologie. Das Unternehmen reichte die Klage am Montag, den 9. Juli, am Mannheimer Landgericht ein. LG bringt damit eine Auseinandersetzung zum Eskalieren, die schon seit 2015 brodelt. Nun äußert sich Wiko - während LG Deutschland schweigt.

Apple lässt sich HTC-Technik patentieren

Apple, Patent, Display, iPhone, drucksensitiv, Gehäuse
Apple reicht regelmäßig zahlreiche Patente für seine iPhones und iPads beim United States Patent and Trademark Office ein. So zum Beispiel auch am 25. Januar 2018. Das Patent beinhaltet ein drucksensitives Gehäuse für ein Elektronikgerät und wurde Apple am 14. Juni zugesichert. Damit schafft Apple selbst Gerüchte um ein iPhone ganz ohne physische Tasten. Doch die Technik ist bereits bekannt.

Samsung will Fingerabdrucksensor und zwei Sensoren ins Display integrieren

Samsung Messestand MWC 2017 Shanghai
Das randlose Display ist derzeit das anerkannte Ziel zahlreicher Smartphone-Hersteller. Auf eine kleine Gehäuse-Fläche - meist oberhalb, unterhalb oder auf beiden Seiten des Bildschirms – konnten die Entwickler bisher allerdings noch nicht verzichten. Das Stichwort ist dabei allerdings "bisher", wie ein zweites Patent aus dem Hause Samsung zeigt.

Huawei Watch (2018): Neue Smartwatch in China erhältlich

Huawei Watch 2 (2018)
Obwohl Smartphones nach wie vor den Markt der tragbaren Elektronik dominieren, werkeln Hersteller derzeit fleißig an der Entwicklung weiterer smarten Geräte, die das Handy ergänzen oder teilweise sogar ersetzen sollen. Die Rede ist dabei vor allem von den Smartwatches, die sich aktuell wachsender Beliebtheit erfreuen. Die neue Smartwatch von Huawei ist ab sofort in China erhältlich.

Jahrelanger Patentrechtsstreit: Zahnlose 500-Millionen-Dollar-Strafe für Apple

Apple iPhone 8
Ein juristischer Konflikt, der nun schon über Jahre andauert: Der iPhone-Hersteller Apple und der Patentverwerter VirnetX bekriegen sich seit fast einem Jahrzehnt vor Gericht. Im Kern geht es um die Verletzung von vier Schutzrechten, die unter anderem iMessage und FaceTime betreffen. Beide Seiten konnten in den unterschiedlichen Urteilssprüchen jeweils Erfolge verbuchen sowie Niederlagen hinnehmen. Aktuell gibt es eine Pattsituation.
12 3 4

NEUESTE HANDYS