OnePlus

Produktbild: OnePlus One

Der Hersteller OnePlus wurde 2013 in China gegründet und setzt auf ein sehr übersichtliches Produktportfolio. Neben dem ersten One und dem OnePlus 2 gibt es bisher noch keine weiteren Geräte des Start-Ups. Trotzdem ist OnePlus auch auf den westlichen Märkten sehr bekannt, bietet das Unternehmen mit seinen beiden Smartphones Spitzenmodelle zum relativ günstigen Preis an. Beim Vertrieb setzt OnePlus bisher auf ein System mit Einladungen, die immer dann ausgegeben werden und zum Kauf eines Gerätes berechtigen, wenn eine Produktionsmarge fertiggestellt wurde. OnePlus setzt bei der Software nicht auf das herkömmliche von Google direkt, sondern auf das Custom-Rom Cyanogenmod. Das brachte OnePlus in Probleme beim Marktstart in Indien. Dort besitzt Micromax das Exklusivrecht auf den Vertrieb des Betriebssystems. Im März 2017 wurde mit Oppo F3 Plus das aktuellste Gerät vorgestellt. Dieses soll vor allem mit einem 4.000 mAh-Akku und einer Dual-Selfie-Kamera überzeugen.

OnePlus News

Magazin
DxOMark: OnePlus 6 zwischen Galaxy Note 8 und iPhone XKameras im Test

Eines der wichtigsten Features von modernen Smartphones ist die Kamera. Viele Nutzer orientieren sich beim Kauf eines neuen Modells vor allem an der Bild- und Video-Qualität, die in direktem Zusammenhang mit dem Sensor, sowie dem gesamten Kameramodul steht. Kein Wunder also, dass die Tests der Kamera-Experten von DxOMark sich großer Beliebtheit erfreuen. Das neueste Testergebnis stammt vom OnePlus 6.

Jetzt auch in Rot und S: OnePlus 6 bekennt FarbeBernsteinähnliche Tiefe und Klarheit

Smartphones von OnePlus erfreuen sich einer zunehmenden Fangemeinde. Das aktuelle Flaggschiff OnePlus 6 soll nun eine noch größere Zielgruppe ansprechen – mittels einer neuen Gehäusefarbe. Nun ist das OnePlus 6 bei Amazon auch in rot und silk white zu haben.

OnePlus 6: Oxygen OS 5.1.9 macht Kamera noch besserSoftware-Aktualisierungen

Die OnePlus-Geräte können in der Flaggschiff-Klasse mit etablierten Herstellern wie Samsung konkurrieren. Dies liegt unter anderem an dem geringen Einführungspreis, aber auch an der bemerkenswerten Kundennähe des Unternehmens. So werden Ideen und Wünsche von Nutzern über das OnePlus-Forum und andere Kanäle gesammelt und – anders als bei vielen anderen Herstellern - auch über Updates umgesetzt.

OnePlus Warp Charge: Neue Schnellladetechnologie gesichtetAkku laden

Die meisten modernen High-End-Smartphones verfügen nicht nur über einen leistungsstarken Prozessor und ein 18:9-Display, sondern auch über eine Schnellladetechnologie. Bei OnePlus heißt diese Dash Charge – zumindest ist es aktuell so. Demnächst könnte das Handy jedoch nochmal deutlich schneller die 100 Prozent erreichen, mit dem sogenannten "Warp Charge".

OnePlus 5T und 5: OxygenOS Open Beta 13 ist daSoftware-Aktualisierung

OnePlus gilt mittlerweile als einer der Hersteller, der seine Smartphones mit regelmäßigen Updates auf Spur hält. Dabei konzentrieren sich die Chinesen auf System-Updates, die zum Teil die neusten Implementierungen Googles enthalten. Die aktuelle Open-Beta-Version mit der Nummer 13 kann nun heruntergeladen werden und enthält unter anderem ein neues User-Interface.

OnePlus 6 im Test: Rakete ohne SonderausstattungStimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis immer noch?

Das OnePlus 6 zählt neben dem LG G7 ThinQ und dem Huawei P20 Pro zu den aktuell neuesten Flaggschiff-Modellen auf dem Smartphone-Markt. Mittlerweile geht das oft als Flaggschiff-Killer bezeichnete Smartphone in die siebte Generation. Doch kann es erneut mit überdurchschnittlicher Ausstattung zum Top-Preis überzeugen oder fehlt dem chinesischen Top-Modell ein besonderes Feature das es auszeichnet, wie etwa die Triple-Kamera des P20 Pro?

OnePlus 7: Erstes OnePlus-Smartphone mit 5GNeue Flaggschiff-Generation

Der chinesische Hersteller OnePlus erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kaum ist das aktuelle Modell OnePlus 6 vorgestellt, kursieren schon die ersten Gerüchte um neue Modelle. Viel ist bisher noch nicht bekannt zum OnePlus 7. Doch wird erwartet, dass OnePlus 2019 sein erstes Smartphone mit 5G vorstellt.

OnePlus verspricht 3 Jahre lang regelmäßige UpdatesUpdate-Garantie

OnePlus hat seinen Update-Zeitplan bezüglich der Aktualisierungen seiner Smartphone-Software bekanntgegeben. OnePlus steckt sich hohe Ziele mit einer vorbildlichen Update-Politik. Noch satte drei Jahre nach der offiziellen Vorstellung sollen sich Nutzer jeden zweiten Monat über eine Aktualisierung freuen können. Dabei werden die ersten zwei Jahre andere Updates anstehen, als im letzten Jahr. 

Google testet native Augmented Reality für Android ChromeSoftware

Die virtuelle und erweiterte Realität sind Zukunftstechnologien, die immer stärker ihren Weg in das alltägliche Leben finden. Einen großen Schritt bereitet aktuell Google vor: So implementieren die Entwickler des Chrome-Browsers nun eine Schnittstelle für Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in der Android-Version der Software. Die Folge: AR- und VR-Anwendungen lassen sich direkt und ohne zusätzliche App starten.

Magazin
Die besten Gaming-Smartphones im ÜberblickSpielen auf dem Handy

Ob in der Bahn, auf der Arbeit oder Zuhause: Spiele auf dem Handy erfreuten sich schon immer großer Beliebtheit als kleiner Zeitvertreib. Mit dem Aufkommen der Smartphones haben sich Mobile Games jedoch auch zu einer ernsthaften Konkurrenz zu Videospielen gemausert. Doch wie bei den stationären Vorbildern gibt es einige Dinge zu beachten, bevor man bei einem Gaming-Smartphone zulangt.

Android P: Diese Smartphones erhalten das neue BetriebssystemGoogle-Firmware

Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen teilt sich die Mobilfunk-Welt in Sachen Smartphone-Betriebssystem hauptsächlich in zwei Lager: iOS von Apple und Android von Google. Letzteres wird in den nächsten Monaten auf die neue Version aktualisiert werden – Android P. Genauso wie in den vorangegangenen Jahren, werden allerdings manche Handy-Besitzer leer ausgehen. Auf der anderen Seite sind einige sichere Android-P-Anwärter bereits jetzt bekannt.

Magazin
Crème de la Crème: Das sind die besten Smartphones am MarktSamsung, Apple, Huawei und Co.

Die Elite der Handy-Welt, die Crème de la Crème, das Beste, was der Markt aktuell zu bieten hat: Die folgenden Smartphones sind im Moment die absoluten High-End-Geräte und mehr als nur einen Blick wert. Das sind die aktuellen Modelle, die Nutzer kaufen müssen, um mit Fug und Recht zu behaupten, dass sie eines der besten Handys der Welt besitzen.

Tarif-Bundle: OnePlus 6 mit Allnet-Flat von KlarmobilFlaggschiff-Aktion

Der Online-Mobilfunk-Händler Modeo hat zu Beginn des neuen Monats ein neues Tarif-Paket im Angebot, dessen Augenmerk speziell auf dem neuen "Flaggschiff-Killer" OnePlus 6 liegt. Geboten werden zwei Allnet-Flats von Klarmobil mit Highspeed-Datenvolumen. Die Redaktion von inside handy gibt einen Überblick.

LG G7 ThinQ vs. OnePlus 6: Das asiatische Duell der High-End-BolidenFlaggschiffe im Vergleich

Das LG G7 ThinQ oder doch lieber das OnePlus 6? Wer sich bei den beiden aktuellen Flaggschiff-Modellen unsicher ist, dem hilft dieser direkte Vergleich der Neuheiten. Die Redaktion von inside handy lässt das G7 ThinQ als Nachfolger der etablierten LG-Flaggschiff-Reihe gegen den Underdog OnePlus 6 antreten.

OnePlus 6 kaufen: Hier ist das neue Flaggschiff am günstigstenOberklasse-Smartphone

Samsung, Huawei, Apple. Wenn es um teure Flaggschiff-Smartphones geht, sind diese drei Technologieriesen zusammen mit andren Größen wie Sony und HTC die einzige relevante Anlaufstelle für zahlreiche Käufer. Alternative Anbieter werden in diesem Segment hingegen meist ignoriert – mit einer immer größer werdenden Ausnahme: OnePlus. Wo das neuste Flaggschiff aus China erworben werden kann, zeigt die Redaktion von inside handy.

OnePlus 3 und 3T erhalten Oxygen OS 5.0.3Software-Update

Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus hat seine ehemaligen Spitzenmodelle mit einem Update versorgt. Damit klettert die Sicherheits-Patch-Ebene auf das Level von Mai. Doch es kommen auch neue Funktionen in die Smartphones. So wird unter anderem FaceUnlock freigeschaltet und damit ein Feature aus dem aktuellen Spitzenmodell OnePlus 6.

Magazin
iFixit: OnePlus 6 im Reparatur-Test nur teils überzeugendFlaggschiffe von Apple, Samsung und Co. reparieren

Displaybruch, kaputter Akku, Home-Button geht nicht mehr: Die Gründe, warum man sein Smartphone reparieren muss, sind vielseitig. Wem der Reparatur-Service zu teuer ist oder wer dem Hinterhof-Schrauber das eigene Handy nicht anvertrauen will, kann sein Handy auch selbst reparieren. Mit welchem Smartphones das am besten geht, zeigt iFixit in Reparaturanleitungen und Teardowns. Aktuell: das OnePlus 6.

OnePlus 6: Avengers-Version ist offiziellSmartphone im Superhelden-Look

In den vergangenen Monaten gab es unzählige Leaks und Gerüchte zum OnePlus 6 und nun hat das alles ein Ende. Das OnePlus 6 wurde offiziell vorgestellt und die inside handy Redaktion hatte bereits die Gelegenheit, das neue Smartphone in den Händen zu halten . OnePlus hat aber noch ein weiteres Smartphone in petto: das OnePlus 6 Marvel Avengers Limited Edition.

OnePlus 6: Diese Modelle gibt es bei AmazonFlaggschiff-Smartphone

Am 16. Mai ist der große Tag: OnePlus stellt sein neues Flaggschiff-Smartphone der Weltöffentlichkeit vor. Mit dem OnePlus 6 will der chinesiche Hersteller sich auch auf dem europäischen Markt weiter etablieren und hat verkündet, dass das neue Smartphone auch auf amazon.fr, amazon.it, amazon.es und amazon.de erhältlich sein wird. 

OnePlus 6 vorgestellt: Dreifache Kampfansage aus ChinaNeues Flaggschiff

OnePlus hat sein neues Flaggschiff vorgestellt und geizt dabei wie immer nicht mit technischer Finesse und einem Kampfpreis. Doch es gibt auch neben High-End-Technik einiges zu entdecken. Neben drei unterschiedlichen Design-Ideen und einer umgestalteten Heckparty will sich OnePlus wieder auf seine Wurzeln konzentrieren.