Nokia

Produktbild: Nokia N1

Das finnische Unternehmen Nokia wurde bereits 1865 gegründet. Anstatt Handys wurden anfangs jedoch noch Gummistiefel, Fahrradreifen und Papier produziert ehe man gut einhundert Jahre später den Einstieg in die Mobilfunk-Branche wagte. Das erste Mobiltelefon brachte Nokia im 1987 auf den Markt. Eine lange Zeit – von 1998 bis 2011 – war Nokia der weltweit führende Handyhersteller und auf allen bedeutenden Märkten mit Handys und Smartphones vertreten. Jedoch wurden Nokia 2012 von Samsung überholt und auch andere Hersteller wie Apple mit seinem iPhone, machten es dem finnischen Unternehmen schwer im Leben. 2011 wurde unter der Führung des ehemaligen Microsoft-Managers Stephen Elop, das erste Nokia-Smartphone mit Windows Phone als Betriebssystem eingeführt; die Lumia-Serie war geboren. Dennoch konnte das Unternehmen nicht mehr an die alten Erfolge anknüpfen weshalb Nokia im September 2013 bekannt gab, seine Mobiltelefonsparte für umgerechnet 5,4 Milliarden Euro an Microsoft zu verkaufen. Im April 2014 wurde der Deal abgeschlossen. Seitdem wurde die Lumia-Reihe unter dem Microsoft-Branding weitergeführt. 2016 erwarb der Elektronikhersteller HMD Global die Markenrechte und produzierte seitdem erneut Nokia-Smartphones. Auf dem MWC 2017 wurden unter anderem die drei neuen Modelle Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 vorgestellt. Alle drei Geräte funktionieren mit dem Google-Betriebssystem Android 7 Nougat.

Nokia News

Magazin
Nokia 9: Vorstellung verspätet sich - womöglich bis zum MWC 2018Nokia-Flaggschiff

Mit Spannung werden die neuen Flaggschiffe von Nokia erwartet, die Lizenznehmer HMD Global in Finnland entwickelt. Nachdem das Nokia 8 bereits vorgestellt wurde, sammeln sich immer mehr Gerüchte zum Nokia 9, das das Sortiment des Herstellers nach oben hin abrunden soll. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick über die neuesten Spekulationen. 

Magazin
Das sind die besten Handys für unter 300 EuroSamsung Galaxy A5 (2017), Huawei P10 lite, Apple iPhone SE

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die Redaktion von inside-handy.de hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in dieser Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

Nokia 6 erhält neues Update - Android Oreo ist allerdings nicht dabeiAndroid-Update

Lange mussten die Fans des finnischen Unternehmens darauf warten, im Januar dieses Jahres war es dann schließlich soweit: Nokias Comeback rollte an und das brandneue Flaggschiff wurde enthüllt. Alle Geräte sollen zudem ein Update auf das neuste Betriebssystem Android 8 Oreo erhalten. Wie lange es noch dauern wird ist allerdings nicht bekannt, denn bei der neusten Nokia-6-Aktualisierung ist der Firmware-Keks nicht dabei.

HMD Global: Nokia 8 erhält Android 8 Oreo "bald"Google-Betriebssystem

Nokia wird bald den Keks an seine Nutzer verteilen: Um bei den Google-Aktualisierungen am Ball zu bleiben und um das Vorhaben, Nokia als modernen Hersteller auf dem Markt  zu etablieren, einzuhalten, sollte eine vielversprechende Update-Politik verfolgt werden. Nun macht der Hersteller sein Versprechen wahr und bringt Android Oreo aufs Nokia 8 – als Beta.

Nokia 2 für Deutschland bestätigt - Marktstart Anfang 2018Günstiges Smartphone

Nokia ergänzt seine erste Android-Serie fleißig weiter. Nachdem zuletzt das Nokia 8 die Serie nach oben hin fortführte, geht es nun am unteren Ende weiter. In Indien enthüllte der finnische Hersteller HMD Global, der Nokias Namensrechte innehält, das Nokia 2. Die Redaktion von inside-handy.de stellt das neue Tiefpreis-Smartphone vor.

Nokia 3: Update auf Android 7.1.2 verspätet sichGoogle-Betriebssystem

Lange mussten die Fans des finnischen Unternehmens darauf warten, im Januar dieses Jahres war es dann schließlich so weit: Nokias Comeback rollte an. Nachdem das günstigere Nokia 3 bereits in den frühen Sommermonaten auf dem Europäischen Markt erschienen ist, erfüllte der Hersteller HMD Global sein Versprechen und aktualisierte das Smartphone kürzlich auf Android 7.1. Die nächste Betriebssystem-Version steht allerdings immer noch aus.

Auf ein Neues: Apples und Samsungs Patentstreit geht in die nächste RundeSüdkoreaner fordern Prozess

Im Mobilfunk-Bereich sind gegenseitige Klagen nichts Neues. Besonders gerne schickt dabei der beliebte US-Hersteller Apple seine Anwälte auf das Schlachtfeld. Solche Gerichtsverhandlungen werden oft wie ein Schachspiel geführt, bei dem jeder Zug eine Reaktion des Gegenübers provoziert. So hat aktuell Samsung einen neuen Prozess gefordert, um einen Entschädigungs-Betrag von knapp 400 Millionen Dollar zu verringern.

Nokia 7 offiziell vorgestelltObere Mittelklasse

Es wurde gerätselt und spekuliert, nun ist es offiziell: HMD Global bringt mit dem Nokia 7 ein weiteres Android-Smartphone auf den Markt. In der Nacht zu Donnerstag wurde das Handy offiziell vorgestellt, kommt zunächst aber nur auf den chinesischen Markt. Inwiefern es auch für den europäischen Markt eine Rolle spielt, ist gegenwärtig noch unklar.

Nokia 8: Firmware-Update wird ausgerolltGoogle-Sicherheitspatch

Erst seit ungefähr einem Monat ist das neue Flaggschiff des finnischen Herstellers HMD Global, Nokia 8, auf dem deutschen Markt verfügbar. Trotzdem hat das Unternehmen bereits jetzt damit begonnen, ein neues Update für das Android-Smartphone auszurollen.

Offiziell vorgestellt: Nokia 3310 3G mit Facebook und TwitterNeues Feature Phone von HMD Global

HMD Global hat aktuell einen neuen Ableger der Nokia-3310-Reihe vorgestellt: das Nokia 3310 3G. Die Software des Feature-Phones wurde mit einem anpassbaren Design ausgestattet und bietet einen größeren Abstand zwischen den Tasten – eine wirkliche Verbesserung stellt allerdings vor allem der nun verfügbare 3G-Internet-Standard dar.

Nokia 8 kaufen: Preise, Anbieter, AngeboteSmartphone mit und ohne Vertrag erhältlich

Für rund 580 Euro schmeißt HMD Global das Nokia 8 auf den Markt. Der Startpreis klingt im Vergleich zu vielen Mitbewerbern recht fair – allerdings spielt die Zeit gegen Nokia. Viele ähnlich ausgestattete Handys, die bereits im Frühjahr erschienen sind, sind ebenfalls in Preisregionen unter 600 Euro angekommen.

Magazin
Die besten Smartphones für unter 200 EuroGalaxy J5 (2017), Moto G5, Honor 6C, Nokia 5

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

Nokia 5 Angebot: Edel-Einsteiger schon für unter 160 Euro zu habenSmartphone-Schnäppchen

Haargenau zwei Monate nach dem Marktstart des Nokia 5 in Deutschland  stürzt das Smartphone des Lizenznehmers HMD Global unter die Marke von 160 Euro und liegt damit mehr als 20 Prozent unterhalb des UVPs der Finnen. Im Schnäppchen-Check zeigt die Redaktion von inside-handy.de, ob es sich um ein lohnendes Angebot handelt oder ob es bessere Alternativen gibt.

Sicherheitsupdate für das Nokia 5: Schneller als Pixel und NexusSecurity-Patch September

Am 6. September hat Google seinen Sicherheitspatch für den Monat September veröffentlicht. Dass die Hardware-Partner etwas Zeit benötigen, um die Einstellungen in ihre eigene Firmware zu integrieren, klingt logisch. Dennoch hat Nokia das Sicherheitsupdate für sein Mittelklasse-Modell Nokia 5 offenbar noch vor Google veröffentlicht.

Nokia 8 im Test: Alter Glanz und neue LangeweileFlaggschiff-Test

HMD Global hat mit dem Nokia 8 sein erstes Flaggschiff vorgestellt und will nun im High-End-Bereich punkten. Dort tummeln sich die größten Hersteller und die wohl bekanntesten Smartphones der Welt. Jetzt will Nokia genau dort aufräumen und so präsentiert sich das Nokia 8 auch im ersten Benchmark-Test und im Unboxing der Redaktion von inside-handy.de. Ob es jedoch auch in allen anderen Disziplinen so gut klar kommt, zeigt der ausführliche Test.

Nokia: "Wir wollen eine besonders moderne Smartphone-Marke sein"Im Gespräch

"Ich habe den besten Job der Welt!" Pekka Rantala, Marketing-Chef von HMD Global, Lizenznehmer der bekannten Smartphone-Marke Nokia, ist sichtlich erfreut, als er am Donnerstag am Rande der IFA über das sprechen darf, was Nokia in der jüngsten Vergangenheit schon erreicht hat. Er sagt aber auch: "Wir befinden uns noch am Anfang."

Nokia 8 im Hands-On: Das kann das neue Flaggschiff von NokiaHMD Global

Nokia hat am Mittwochabend sein mittlerweile viertes Smartphone in der Post-Microsoft-Ära vorgestellt und bringt das bisher leistungsstärkste Gerät durch HMD Global an den Start. Schon einen Tag später konnte das Nokia 8 auch in Deutschland vorbestellt werden und heute folgt das erste ausführliche Hands-On der Redaktion von inside-handy.de. 

HMD-Global-Chef jubelt über Millionen verkaufte Nokia-Handys"Wir sind voll am Start"

Darf es ein Nokia-Handy sein? Wer diese Frage gestellt bekam, hat zuletzt häufig energisch mit dem Kopf geschüttelt. Da Windows Mobile auf den Smartphones der Lumia-Familie vorinstalliert war, machten viele Nutzer aufgrund des eingeschränkten App-Angebots einen großen Bogen um Nokia-Handys. Jetzt soll alles anders und besser werden. inside-handy.de hatte die Möglichkeit mit HMD-Global-Chef Florian Seiche über die jüngsten Erfolge zu sprechen.

Nokia 8 und Samsung Galaxy S8 im Vergleich: Kleines Flaggschiff, großer NameFlaggschiff-Duell

Lange mussten Fans der finnischen Traditionsmarke Nokia auf ein Comeback im High-End-Segment warten. Nun ist aber endlich so weit: Der chinesische Hersteller HMD Global hat mit dem Nokia 8 ein neues Flaggschiff vorgestellt. Ob es seinem großen Namen gerecht werden kann und wie es sich im direkten Vergleich zum Vorzeige-Handy des aktuellen Marktführers, dem Samsung Galaxy S8, schlägt, klärt der folgende Artikel.

Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6: Die neue Smartphone-Riege im VergleichNokias Comeback

Das große Comeback des finnischen Herstellers Nokia wurde lang ersehnt, im laufenden Kalenderjahr war es dann soweit. Unter der Schirmherrschaft von HMD Global startet Nokia mit drei Einsteiger- beziehungsweise Mittelklasse-Smartphones erneut im Smartphone-Segment. Das Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 konnten auf dem MWC  Anfang des Jahres schon begutachtet werden; ein genauer Vergleich soll aber an dieser Stelle folgen.

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr