IOS

Produktbild: Apple iPhone 5s mit iOS 8

In dieser News-Kategorie findet man die neusten und wichtigsten Informationen und Updates zu dem mobilen Betriebssystem iOS aus dem Hause Apple. iOS ist das vom kalifornischen Hersteller Apple entwickelte mobile Betriebssystem für das iPhone, iPad, iPad mini, iPod touch und auch den Apple TV ab der zweiten Generation. Nach dem aus dem Hause Google stammenden Betriebssystem Android, ist es das am meisten genutzte mobile Betriebssystem weltweit. Anders als Android, kommt es nur auf Apple-Produkten zum Einsatz, während Android auf zahlreichen Geräten verschiedenster Hersteller installiert ist. Während das erste iPhone und das erste iPad noch unter den Betriebssystemnamen iPhone OS und iPad OS liefen, legte Apple die beiden Betriebssysteme im Juni 2010 unter dem Namen iOS zusammen. Die erste gemeinsame Version war iOS 4.2.1 und die aktuellste Version lautet iOS 10.2.1 (01/2017).

IOS News

Apple veröffentlicht siebte Beta für iOS 11.2.5Software für iPhone und iPad

Nicht nur die finale Version von iOS 11.2.2  ist auf iPhones und iPads nutzbar, sondern auch die bereits siebte Beta von iOS 11.2.5. Aus noch nicht erklärbaren Gründen hat Apple zwischen der aktuellen iOS-Variante und der neu vorgestellten Beta zwei Versionsnummern ausgelassen. Ein Grund könnte sein, dass Apple nicht damit rechnet, dass die aktuelle Beta zeitnah den Finalstatus erreicht und man Raum für weitere Zwischen-Updates lassen will.

Trotz Entschuldigung: 32 neue Sammelklagen gegen Apple eingereichtReaktion

Es kam einem Erdbeben gleich: Analysen des Geekbench-Entwicklers John Poole haben ergeben, dass Apple offenbar mutwillig an der Leistung nicht-aktueller iPhone-Modelle herumdoktert. Der US-Konzern hat sich zu den Vorfällen geäußert und gab zu: "Ja, wir schränken die Rechenleistung ein". Trotz dessen sind nun zahlreiche neue Sammelklagen gegen Apple eingereicht worden.

Drossel-Skandal: Neue Untersuchungen gegen Apple und SamsungItalienische Kartellbehörde ermittelt

Nachdem Geekbench-Analysen ergeben haben, dass Apple an der Leistung von älteren iPhones herumschraubt, entbrannte ein Mobilfunk-Skandal, der weite Wellen schlug. Es folgten zahlreiche Vorwürfe, Klagen und beschwichtigende Aktionen, doch Gras ist über die Sache noch lange nicht gewachsen. Aktuell nehmen die Ereignisse eine überraschende Wendung. Eine italienische Kartellbehörde leitet Untersuchungen gegen Apple, aber auch gegen Samsung ein.

Pokémon GO: Versionsnummern 0.87.5 und 1.57.5 sind onlineAlle Neuerungen des Mobile Games

2018 ist angebrochen und Spiele-Entwickler Niantic schraubt weiterhin fleißig an seinem erfolgreichen Augmented-Reality-Spiels Pokémon GO. Dabei werden neben großen Events regelmäßig auch kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen veröffentlicht. Welche Neuerungen das aktuelle Update bring, zeigt inside-handy.de in diesem Artikel.

Magazin
Langzeitbelichtung mit dem Smartphone: So geht es mit Android und iPhoneLichtzieher und Light Painting

Langzeitbelichtung, Lichtzieher und weiches Wasser: Mit langen Belichtungszeiten im Smartphones bieten Handykameras ganz neue Möglichkeiten der Bildgestaltung. Nach einer kurzen Erklärung, was bei Langzeitbelichtungen im Gerät vorgeht, zeigt inside-handy.de wie man Fotos mit Lichtziehern hinbekommt, wie man mit Licht malen kann, welche Apps man braucht, was man für solche Fotos benötigt und wie es mit der original Kamera-App im iPhone funktioniert.

Magazin
WhatsApp-Sprüche: Witzige Floskeln für den WhatsApp-StatusWhatsApp-Status einstellen

"Hey there! I am using WhatsApp!" begrüßt der Messenger WhatsApp nach erfolgreicher Installation die Kontakte. "Laangweilig", denken sich viele beim Lesen. Der WhatsApp-Status, leicht und schnell geändert, kann Freunde, Familie und Kollegen schlicht auf dem Laufenden halten oder aber auch zum Lachen und Nachdenken animieren. Wie lustig und originell WhatsApp-Status-Sprüche sein können, hat inside-handy.de in diesem Artikel zusammengestellt.

Magazin
WhatsApp Web: So funktioniert der Messenger unter Windows, Mac und auf dem TabletApp auf Desktop oder Tablet nutzen

WhatsApp, abgeleitet vom englischen Begriff "What´s up?" zu Deutsch: "Was geht?" oder "Was gibt's?" wächst seit dem Start im Jahr 2009 stetig weiter. Neben der mobilen App für iOS- und Android-Geräte haben Nutzer inszwischen auch die Möglichkeit, das Programm in einer Browser-Variante oder per Desktop-App zu nutzen. Wie es funktioniert, was die Voraussetzungen für eine Nutzung sind und was es zu beachten gibt, verrät dieser Artikel.

Magazin
Handydaten sicher und endgültig löschen - so geht'siOS- oder Android-Smartphone verkaufen

Das Smartphone ist in den letzten Jahren zum wichtigsten Begleiter des Alltags avanciert. Erwägt man den Verkauf seines Smartphones, sollten alle Daten gelöscht werden. Wer annimmt, diese würden nach dem Löschen ins Nirvana verschwinden, der irrt leider. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, wie Handydaten mit Android und iOS sicher gelöscht werden können – auch wenn das Display kaputt ist.

Saturn-Aktion: Apple iPhone 7 in Kombination mit Telekom-TarifSaturn Super Sunday

Auch am zweiten Sonntag des Jahres findet bei Saturn wieder die Super-Sunday-Aktion statt. Neben einigen Fernsehern, einem Fitness-Tracker und weiteren Haushaltsgeräten, bietet der Händler natürlich auch ein Smartphone reduziert an – dieses Mal das iPhone 7 in Kombination mit einem Tarif. Alle Details zeigt die Redaktion von inside-handy.de.

iPhone 8 als Preiskracher: Das Zweite-Reihe-iPhone 100 Euro günstigerOhne Vertrag

Am heutigen Sonntag hat der Mobilfunk-Provider mobilcom-debitel einmal mehr seine "Preiskracher"-Aktion gestartet. In dieser Woche gibt es von Sonntag bis Mittwoch ein iPhone 8 mit 64 GB Speicherplatz für 699 Euro zu kaufen – 100 Euro unterhalb des Apple-Preises. Die Redaktion macht den Preis-Check.

WhatsApp kopiert Sticker aus dem Facebook Messenger Neue WhatsApp-Features

Man kennt sie aus Chat-Apps wie Telegram oder dem Facebook Messenger: Sticker. Bald sollen auch WhatsApp-Nutzer die digitalen Aufkleber verschicken können. Erste Bilder einer Beta-Version zeigen, wie das aussehen könnte. Die inside-handy.de-Redaktion erklärt, auf welche weiteren neuen Funktionen WhatsApp-Nutzer sich freuen können.

Magazin
Die besten Cydia-Apps, iOS-11-Jailbreak und WissenswertesiOS-Jailbreak für iPhone und iPad

Viele Besitzer eines iPhone oder iPad beneiden so manchen Android-Nutzer aufgrund der personalisierbaren Systemoberfläche. Apple hat in den letzten Jahren einen geschlossenen Kosmos aufgebaut, der individuelle Änderungen in iOS kaum möglich macht. Mit einem Jailbreak lassen sich diese Einschränkungen komplett aushebeln. Dabei hat das Aufbrechen von iOS nicht nur Vorteile. inside-handy.de verrät alles Wissenswerte zum Thema iOS-Jailbreak.

Apple fixt Spectre-Sicherheitslücke auf iPhones, iPads und Mac-RechnerniOS 11.2.2 und MacOS High Sierra 10.13.2

Drei Wochen nach dem Update auf  iOS 11.2.1 hat Apple aus aktuellem Anlass ein weiteres Software-Update für iPhones und iPads zur Verfügung gestellt. Es trägt den Namen iOS 11.2.2 und ist auf einem von der Redaktion von inside-handy.de verwendeten iPhone 8 Plus rund 80 MB groß. Ein Update wird allen Nutzern dringend empfohlen. Auch für Mac-Rechner steht ein neues Update zur Verfügung, das die gleiche Sicherheitslücke adressiert.

Magazin
Die 10 besten Foto-Postkarten-Apps für iOS und AndroidPostkarten online verschicken

Die Urlaubszeit gilt für viele Deutsche als die mitunter schönste Zeit des Jahres. Die einen fahren in die Küstenregionen an Nord- und Ostsee, die anderen in die Berge nach Österreich. Wieder andere zum Städtetrip nach New York oder an den Traumstrand auf den Seychellen. Eines haben aber nahezu alle Urlauber gemeinsam: Sie teilen ihre Eindrücke über soziale Netzwerke oder verschicken Postkarten. Letzteres funktioniert auch gut mit dem Smartphone.

Magazin
Die besten Apps für Blinde und SehbehinderteiOS und Android

Im einem Sonderartikel hat die inside-handy.de-Redaktion bereits aufgezeigt, auf welche technischen Details und Software-Lösungen es beim Kauf eines  Handys oder Smartphones für Blinde und Sehbehinderte zu achten gilt und welche Modelle und Betriebssysteme sich dafür am besten eignen. Dieser Artikel zeigt hilfreiche iOS- und Android-Apps für Blinde und Menschen die schlecht sehen.

Magazin
Kaufberatung: Handys und Smartphones für Blinde und SehbehinderteTipps für den Smartphone-Kauf

Während die meisten Smartphone-Nutzer großen Wert auf Prozessor, Display und Leistung sowie die Qualität der Kamera legen, spielen für Sehbehinderte und Blinde ganz andere Punkte eine wichtige Rolle. Auf welche Aspekte beim Kauf eines solchen Handys oder Smartphones geachtet werden muss und welche Geräte überhaupt in Frage kommen, zeigt inside-handy.de.

iOS 11: Erster Jailbreak LiberIOS für Apple-Betriebssystem richtet sich an EntwicklerFür iPhone, iPads und Apple TV

Entsperrter Apfel: Nachdem es bei vorherigen Versionen des Betriebssystems nur sehr instabile Jailbreaks gab, ist für iOS 11 erstmalig wieder ein funktionaler "Ausbruch" verfügbar. Neben iPhones und iPads lassen sich auch Apple TVs mit tvOS 11 entsperren. Der Jailbreak funktioniert aktuell nur bis zur iOS-Version 11.2.X. In späteren Updates hat Apple die ausgenutzten Sicherheitslücken geschlossen. Aktuell richtet sich die Entsperrung nur an Entwickler.

Vorsicht Spionage: Diese Android-Apps im Google Play Store horchen ihre Nutzer ausTracking in Mobile Games

Mobile Games gibt es wie Sand am Meer. Einige der Spieleanwendungen im Google Play Store haben jedoch ein dunkles Geheimnis: Sie sollen die TV- und Film-Gewohnheiten ihrer Nutzer ausspionieren. Dafür nutzen sie die Technik moderner Smartphones. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine illegale Tätigkeit: Viele Nutzer stimmen der Spionage zu.

Magazin
WhatsApp Nummer ändern: So klappt der WechselNeue Nummer oder neues Handy

Will man Whatsapp auf sein neues Smartphone oder eine neue Handynummer verlagern gibt es einiges zu beachten. Eine automatische Synchronisationen vereinfachen die Handynutzung mit der neuen Rufnummer wenn beispielsweise ein Wechsel in einen anderen Handytarif ohne  Rufnummernmitnahme erfolgt ist. Doch ein Wechsel der Nummer bei WhatsApp kann den Smartphone-Nutzer vor Fragen stellen. Die Antworten gibt es hier.

WhatsApp-Aus: Diese Smartphones werden 2018 nicht mehr unterstütztWindows Phone, BlackBerry und Nokia

Neben Android und iOS rutschen nicht so populäre Betriebssysteme wie BlackBerry OS oder Windows Phone immer mehr in die Bedeutungslosigkeit ab, sodass mitunter viele Apps ihre Unterstützung für eben jene aufgeben. Mit dem Jahreswechsel kommt bei WhatsApp einmal mehr das Ende des Supports für ältere Betriebssysteme. Aktuell betroffen sind vor allem ältere Windows Phones.