Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Welttag des Buches: Die besten Apps für Leseratten und Buchliebhaber

Offene Bücher auf einem Haufen
Menschen lesen heutzutage den ganzen Tag: SMS, Nachrichten, Feeds und Co. Dies geschieht in der heutigen Zeit meistens über das Smartphone. Bücher werden hingegen immer mehr verdrängt. Doch schließt die Digitalisierung das Lesevergnügen aus? Am Welttag des Buches zeigen folgende Apps, dass dies nicht der Fall ist.

Nach Display-Desaster: Samsung verschiebt das Galaxy Fold

Samsung Galaxy Fold
Bloß kein zweites Galaxy Note7: Samsung hat die Veröffentlichung des Galaxy Fold, dem ersten faltbaren Smartphone des Unternehmens, auf unbestimmte Zeit verschoben. Man wolle die bekannt gewordenen Fehler und Ausfälle untersuchen, um den Kunden das bestmögliche Gerät zu bieten, heißt es vom südkoreanischen Unternehmen.

Lenovo Z6 Pro: Vizepräsident enthüllt absolutes High-End-Smartphone

Lenovo Z6 Pro
Eigentlich sollte das Lenovo Z6 Pro erst am Dienstag das Licht der Welt erblicken. Ganz so lange wollte Lenovos Vizepräsident Chang Cheng allerdings wohl nicht warten. Darum präsentierte er die wichtigsten technischen Eigenschaften des kommenden High-End-Smartphones bereits heute – und diese haben es in sich.

Nokia 9 PureView: Update macht Fingerabdrucksensor unbrauchbar

Nokia 9 PureView von vorne mit eingeschaltetem Display
Mit dem Nokia 9 PureView hat HMD Global nun endgültig ein vollwertiges High-End-Smartphone präsentiert. Neben einer Penta-Hauptkamera integrierte der finnische Hersteller auch weitere Highlights wie einen In-Display-Fingerabdrucksensor. Nach einem Update scheint dieser nun allerdings nur noch bedingt als Sicherheitsfunktion bezeichnet werden zu können.

Easter Eggs in Android: So lustig kann das Suchen sein

Easter Eggs
Easter Eggs sind nicht immer Ostereier. Warum sie jedem Kind-Gebliebenen aber genauso die Freude ins Gesicht zaubern können, klärt inside handy nicht ohne Schalk im Nacken. Die alte Tradition der Easter Eggs und dass diese bald ihr Ende haben könnte, ist dabei ebenso relevant wie das Aufspüren der versteckten Programme. Wer also die Herkunft der Causa Easter Eggs sucht, ist in diesem Artikel genau richtig.

Android 9 Pie für das OnePlus 3(T): So klappt die Installation des Updates

Update-Programm für das OnePlus 3 und 3T.
OnePlus hält sein Versprechen ein und hat Android 9 Pie für die bereits älteren Smartphone-Modelle OnePlus 3 und OnePlus 3T ausgerollt. Noch handelt es sich bei dem Update allerdings um eine Vorabversion. Die finale Version soll jedoch bald folgen. Wer Android 9 Pie auf eines der 2016er-Modelle installieren möchte, muss selbst aktiv werden.

Pixel 3a (XL): Googles Mittelklasse steht in den Startlöchern

Google Pixel 3 XL Hands-On, Rückansicht in Hülle.
Google plant offenbar zum ersten Mal eine Mittelklasse seiner Pixel-Smartphones zu veröffentlichen. Die entsprechenden Geräte sollen auf den Namen Pixel 3a und 3a XL hören. Mittlerweile gibt es neue Informationen zum Preis sowie Marktstart der Google-Smartphones.

Smartphone-Updates könnten künftig über den Play Store laufen

Handy mit Foto einer Android-Figur auf dem Bildschirm steht auf dem Tisch
Viele Smartphone-Hersteller behandeln Updates eher stiefmütterlich. Selbst bei aktuellen Geräten dauert es oftmals lange, bis eine System-Aktualisierung verteilt wird. Android-Entwickler Google hat bereits früher versucht, dieses Problem zu lösen. Nun scheint der Technologie-Gigant einen weiteren Schritt zur Verbesserung des Update-Verfahrens zu planen.

Oppo Reno: Handy mit herausfahrbarem Modul und 10fach-Zoom vorgestellt

Oppo Reno
Gestern hat Oppo gleich zwei neue Smartphones der Weltöffentlichkeit vorgestellt: das Oppo Reno und eine 10fach-Zoom-Version. Letztere stellt dabei ein waschechtes High-End-Gerät dar, während das Standard-Modell eher einem Handy aus der gehobenen Mittelklasse entspricht. Interessante und außergewöhnliche Features bieten allerdings beide Smartphones.

WhatsApp beendet Support für ältere Betriebssysteme

WhatsApp-Nachrichten-Flut auf dem Mate 20 Pro
Die Welt der Technik ist eine schnelllebige. Was heute neu ist, ist morgen schon wieder alt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ältere Geräte von vielen Apps nicht mehr unterstützt werden. So auch bei WhatsApp: Die Frist für einige Smartphones beziehungsweise Betriebssysteme läuft aus.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 110
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS