Singles Day bei Media Markt: Handy-Schnäppchen für 11 Euro

7 Minuten
Singles Day bei Media Markt am 11.11.
Bildquelle: MediaMarkt
Die Shopping-Saison beginnt, den Auftakt gibt der Singles Day. Media Markt hat einige Smartphone-Angebote aufgelegt, der Clou: Die Geräte kosten mit Vertrag nur 11 Euro.

Ein neuer Schnäppchen-Feiertag, den sich Shopping-Begeisterte in den Kalender schreiben können: Der Singles Day. Ausnahmsweise kommt dieser nicht aus den Vereinigten Staaten zu uns herüber geschwappt, sondern aus China. Durch die enorme Popularität in der Volksrepublik gilt er inzwischen als umsatzstärkster Onlineshopping-Tag der Welt.

Nicht nur die fernöstlichen Marken feiern den Tag inzwischen mit besonderen Angeboten. Auch der Elektronik-Händler Media Markt ist auf die Welle aufgesprungen und während am 11.11. vor allem in den rheinischen Karnevalshochburgen mit der Sessions-Eröffnung wieder der Ausnahmezustand eintritt, können alle Daheimgebliebenen das eine oder andere Schnäppchen machen. Denn in der Tarifwelt von Media Markt purzeln die Preise von Samstag, 10.11.2018 20:00 Uhr bis Montag, 12.11.2018 9:00 Uhr.

Samsung Smartphones mit Zugabe

Wer schon länger mit einem Samsung Galaxy S9 liebäugelt und überdies noch spielebegeistert ist, könnte am Singles Day sein Angebot finden. Denn das Smartphone gibt es sowohl mit der Xbox One S und der Xbox One X jeweils mit 1 TB Speicherplatz von Microsoft im Tarif-Bundle.

Die Xbox One S und das Galaxy S9 kommen mit dem Tarif O2 Free M, der mit 10 GB Highspeed-Datenvolumen bei maximaler LTE-Geschwindigkeit aufwartet. Nach dem Verbrauch des Datenvolumens kann mit 1 Mbit/s im UMTS-Netz weiter gesurft werden. Eine Allnet- und SMS-Flat runden das Angebot ab. Die monatliche Grundgebühr beträgt 29,99 Euro, einmalig werden 11 Euro für die Hardware berechnet und O2 berechnet noch einmal einen Bereitstellungspreis von 39,99 Euro.

Die besser ausgestattete Xbox One X gibt es zusammen mit dem Samsung-Flaggschiff im Tarif Real Allnet von Mobilcom-Debitel, der im Telekom-Netz stattfindet. Neben der Telefonie- und SMS-Flat sind 8 GB Datenvolumen enthalten, die mit bis zu 42,2 Mbit/s versurft werden dürfen. Danach wird es langsam. Auch hier berechnet Media Markt für die Hardware 11 Euro, der Vertrag kostet 31,99 Euro pro Monat und mobilcom-debitel berechnet weitere 39,99 Euro einmalig für die Bereitstellung.

Fans der größeren Samsung-Modelle Galaxy S9+ und Note 9 hat Media Markt entsprechende Bundles mit anderen Samsung-Produkten zusammengestellt. So ist das Galaxy S9+ inklusive der Smartwatch Gear S3 im Tarif Allnet Plus von Mobilcom-Debitel für ebenfalls 11 Euro erhältlich. Enthalten sind Telefonie- und SMS-Flats in alle Netze und 2 GB Highspeed-Datenvolumen. Mobilcom-Debitel realisiert den Tarif im Telekom-Netz. Monatlich werden 26,99 Euro abgebucht, die Bereitstellung kostet einmalig 39,99 Euro.

Das Samsung Galaxy Note 9 inklusive der Rundum-Kamera Gear 360 und der Virtual-Reality-Brille Gear VR kostet zum Singles Day bei Media Markt ebenfalls 11 Euro. Voraussetzung ist der Abschluss des Tarifs Real Allnet im Telekom-Netz. Mobilcom-Debitel bucht dafür 36,99 Euro pro Monat und einmalig 39,99 für die Bereitstellung ab.

Samsung Smartphones überzeugen bei inside handy

Im Test überzeugten die Samsung-Geschwister die Redaktion mit 4,5 (93 %) respektive 5 Sternen (95 %). Hervorragendes Display, Blendenverstellung, die blitzschnelle Arbeitsgeschwindigketit und die tolle Verarbeitung wussten zu überzeugen. Auch das Note 9 kam mit 95 Prozent auf 5 Sterne und bestach zusätzlich durch den S Pen und hervorragende Stereo-Lautsprecher.

Apple-Angebote zum Singles Day

Zum Singles Day gibt es auch das iPhone 8 bei MediaMarkt für 11 Euro, einmal in Rot und einmal in Spacegrau mit JBL Inspire In-Ear-Kopfhörern. Der zugehörige Tarif ist in beiden Fällen der Real Allnet, den Mobilcom-Debitel im Telekom-Netz auflegt. Wer die Kopfhörer haben möchte, zahlt monatlich 36,99 Euro. Das rote iPhone 8 ohne Kopfhörer verbilligt die monatliche Zahlung auf 31,99 Euro. Dafür gibt es eine Telefonie- und SMS-Flat plus 8 GB Datenvolumen, die mit bis zu 42,2 Mbit/s versurft werden dürfen. Danach wird es langsam. Außerdem berechnet der Provider eine Schaltungsgebühr von 39,99 Euro.

Apple iPhone 8 – gut, aber nicht sehr gut

Der Testbericht des iPhone 8 offenbart: Das Smartphone verfügt über einen rasend schnellen Rechner, das Alleinstellungsmerkmal iOS und hervorragender Verarbeitung. Innovationen sucht man hier jedoch vergebens. Deshalb urteilte inside handy mit vier Sternen bei einem entsprechenden Ergebnis von 80 Prozent.

Huawei-Schnäppchen für Singles und Paare

Für Fans der chinesischen Marke Huawei hat Media Markt natürlich ebenfalls Tarif-Angebote in petto. So gibt es das Huawei Mate 20 zusammen mit dem Huawei MediaPad T3 WiFi als Komplettlösung für Singles, die zum Smartphone auch noch ein Tablet brauchen. Der Real Allnet von Mobilcom-Debitel ermöglicht, dass dieses Bundle nur 11 Euro kostet. Für 31,99 Euro pro Monat gibt es eine Telefonie- und SMS-Flat plus 8 GB Datenvolumen, die mit bis zu 42,2 Mbit/s versurft werden dürfen, danach wird es langsam. Außerdem hätte mobilcom-debitel gerne 39,99 Euro für die Bereitstellung des Angebots und berechnet diesen Betrag einmalig.

Wer sein perfektes Gegenstück bereits gefunden hat, bleibt beim Singles Day nicht außen vor, denn Media Markt bietet ein „Fon für Zwei“ – zwei mal das Huawei Mate 10 Lite im Tarif Super Select S. Der Media-Markt-eigene Tarif im Telefónica-Netz verfügt über 3 GB Highspeed-Volumen sowie eine Flatrate für inländische Gespräche und SMS. Die zweite SIM-Karte für das zweite Smartphone ist im Monatspreis von 21,99 Euro ebenfalls enthalten, für die Einrichtung werden 29,99 Euro veranschlagt. Einmalig ist zudem der Singles-Day-Preis von 11 Euro zu entrichten.

Mate 10 Lite begeistert für den Preis

Das Vorjahres-Modell Mate 10 Lite hat seinerzeit im Testparcours zu überzeugen gewusst. Dank 18:9-Display und Dual-Kamera auch auf der Vorderseite machte das Gerät einen guten Eindruck und konnte mit 81 Prozent vier Sterne gewinnen.

Weitere Bundles bei Media Markt

Neben den großen Drei könnten vielleicht auch Fans von Honor und LG die Chance auf ihr Traum-Bundle haben. So gibt es das Honor 8X und das LG G7 ThinQ ebenfalls für 11 Euro in attraktiven Tarif-Bundles.

Mit monatlich nur 14,99 Euro schlägt das Honor 8X zu Buche, das im Tarif Super Select S mit 3 GB Highspeed-Volumen und Allnet-Flat daherkommt. Einmalig kostet die Einrichtung 29,99 Euro.

Das LG G7 ThinQ ist für ein Spitzenmodell ebenfalls sehr günstig zu haben. Das Handy gibt es in Kombination mit dem Tarif O2 Free S Boost. Dieser enthält 2 GB Highspeed-Volumen und auch nach deren Verbrauch, lässt sich mit 1 MBit/s locker weiter surfen. Gespräche und SMS in alle deutschen Netze sind ebenfalls inklusive. 24,99 Euro fallen monatlich an. Einmalig zu entrichten sind der Bereitstellungspreis von 39,99 Euro und 11 Euro für die Hardware.

Noch mehr sparen mit Masterpass

Im Rahmen einer Promotion kann noch mehr gespart werden. Dazu muss mit Masterpass bezahlt werden, der digitalen Bezahllösung von Mastercard, die das Einkaufen vereinfachen will.

11 Prozent vom Einkaufswert, maximal aber 22 Euro, lassen sich so zum Singles Day noch einmal sparen. Das gilt übrigens nicht nur auf die Aktionstarife, sondern für das gesamte Sortiment von MediaMarkt und Saturn.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL