ANZEIGE

Honor 8X, Honor 10, Honor 9 Lite am "Black Freitag": Top-Smartphones im Angebot

3 Minuten
Honor Black Freitag Angebote
Bildquelle: Honor
Am Black Friday 2018 warten Schnäppchen und Angebote an jeder Ecke. Längst sind nicht nur Händler auf den Zug aufgesprungen, das Weihnachtsgeschäft mit einem großen Knall einzuläuten. Auch die Hersteller selbst feiern Black Friday und Cyber Monday mit Aktionen in ihren Online-Shops. Honor lässt zu diesem Anlass die Preise sinken oder schnürt Angebots-Bundles.

Von 23. Bis zum 26. November bietet Honor drei Smartphones zu besseren Konditionen an. Das sind einerseits klare Rabatte, andererseits Gratis-Beilagen, die dem Angebot mehr Substanz verleihen. Die Marke setzt mit den Angeboten zum Black Freitag den Startschuss ins Weihnachtsgeschäft. Immer im Blick: Erschwinglichkeit und ein intaktes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mehr als 300 Euro muss kein Fan für die Smartphones im Angebot ausgeben.

Honor 10: Flaggschiff für unter 300 Euro

Schon im Frühsommer kristallisierte sich das Honor 10 als Preis-Leistungs-Herausforderer heraus. Das Obeklasse-Smartphone mit einer gehörigen Portion AI-Unterstützung erscheint in einem Glas-Alu-Gehäuse. Die Oberfläche sorgt dank den Farbverläufen „Phantom Grün“ und „Phantom Blau“ für Optik-Highlights. Daneben steht das Honor 10 auch schlichter in Schwarz und Grau zur Verfügung. Mit der AI-Kamera lassen sich tolle Fotos zu allen Tages- und Nachtzeiten erstellen. Objekt-Erkennung und intelligente Stabilisierung sind der Schlüssel für den Foto-Aha-Effekt auf dem Smartphone.

Honor view 10 PreisiegelQuelle: inside-handy

Zum inside handy Testbericht des Honor 10

Zum Black-Freitag-Special vom 23.- bis zum 26. November kostet das Honor 10 im HiHonor-Store nur 299,99 Euro. 100 Euro weniger als der Einführungspreis von 399,99 Euro. Zur Auswahl steht das Honor 10 mit 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz.

Honor 9 Lite: 64- und 32-GB-Variante im Angebot

Das Honor 9 Lite ist die „Selfie-Star“ des Herstellers. Die Dual-Kamera ist beim Honor 9 Lite nicht nur hinten, sondern auch auf der Vorderseite zu finden. Dazu erscheint das Honor 9 Lite mit ansprechender Hardware-Ausstattung und einem schlanken Formfaktor. Grund dafür ist das 18:9-FullView-Display. Auf der Rückseite verleiht das Design dem Smartphone einen Spiegel-Effekt und wird dadurch zum Blickfang.

Vom 23. Bis zum 26. November gibt es das Honor 9 Lite im Black-Freitag-Special des HiHonor-Stores für 149,99 Euro (32 GB) oder 179,99 Euro (64 GB).

Honor Black Freitag AngeboteQuelle: Honor

Zum inside handy Testbericht des Honor 9 Lite

Honor 8X: Neuzugang im Fitness-Bundle

Das Honor 8X ist erst im Oktober auf den Markt gekommen. Mit 91 Prozent Abdeckung besteht die Vorderseite praktisch nur aus Display. Damit das Display auch lange durchhält, ist das Honor 8X mit einem satten, 3.750 mAh starken Akku ausgerüstet. Innen sorgt ein Achtkern-Prozessor – ein Kirin 710 – für den Takt.

Sportler kommen mit dem Honor 8X auf ihre Kosten. Der Spurt aus dem Startblock wird von der Dual-Kamera und mit dem Super-Slow-Motion-Modus atemberaubend eingefangen. Am Black Freitag gibt es das Honor 8X im attraktiven Fitness-Bundle:

  • Honor 8X 64 GB + Honor Band 4 Running Bundle – 249,99 Euro
  • Honor 8X 128 GB + Honor Band 4 Bundle – 279,99 Euro

Die Band-4-Bundles haben einen Gegenwert von knapp 40 beziehungsweise 70 Euro. Die Wearables überzeugen durch ein sportlerfreundliches Design und schmiegen sich gut an das Handgelenk an. Beim Band 4 handelt es sich aber nicht um reine Lauftracker. Die Modelle sind bis zu 50 Meter wasserdicht. Ideal also auch für Schwimmer und sogar Taucher.

 

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL