Saturn Black Week: Lenovo Moto G5 zum Bestpreis

3 Minuten
Lenovo Moto G5
Bildquelle: Stefan Winopal / inside-handy.de
Es ist wieder soweit, die heißeste Schnäppchen-Saison des Jahres steht ins Haus, denn die Woche vor dem Black Friday ist inzwischen auch in Deutschland als gute Gelegenheit bekannt, einen Deal zu landen. Saturn hat die laufende Woche kurzerhand zur "Black Week" erklärt und einige Schnäppchen ins Sortiment genommen.

Black Week bei Saturn: Das Angebot

Der Schnäppchenfeiertag Black Friday ist ein US-Import und markiert in Amerika den Beginn der Weihnachts-Shopping-Saison. Nicht zuletzt dank amerikanischer Händler wie Amazon hat sich der Black Friday in den vergangenen Jahren auch in Deutschland durchgesetzt und erfreut sich bei Konsumenten großer Beliebtheit. Besonders interessant für Leser von inside-handy.de sind hier natürlich Smartphones mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Handys können mit starken technischen Details für akzeptable Kosten überzeugen. Dementsprechend schnell vergriffen sind vergleichsweise leistungsstarke Mittelklasse-Modelle, aber auch Flaggschiffe, sobald sie zum Sonderpreis angeboten werden.

Dabei können die Geräte teils nur online, teils sowohl online als auch in Saturn-Filialen erworben werden. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Während die Markt-Angebote zunächst auf den 21. November befristet sind, sind die Online-Angebote nur heute gültig und wechseln somit täglich – Leser von inside-handy.de bleiben bei den Angebots-Aktionen des Händlers aber am Ball.

Black Week bei Saturn: Die Smartphones

Am vorletzten Tag der Black Week und einen Tag vor dem Höhepunkt Cyber Monday bietet Saturn im Rahmen der Aktionswoche das Moto G5 von Lenovo vergünstigt an. Das Smartphone befindet sich seit März dieses Jahres auf dem Markt und wurde bereits jüngst mit dem Moto G5s beerbt. Sowohl die bereits längere Zeitspanne, seit der das Smartphone verfügbar ist, als auch das neue Gerät wirken sich auf den Preis des Moto G5 aus, der mittlerweile deutlich günstiger geworden ist. Verlangte Lenovo bei der Markteinführung je nach Modell noch 199 beziehungsweise 209 Euro für das Smartphone, bietet Saturn am Black-Week-Sonntag das Moto G5 für über 50 Euro günstiger an.

Konrket wird das Lenovo-Smartphone in den Farben Grau und Gold in der 16-GB-Version sowie 2 GB RAM für nur noch 129 Euro offeriert. Andere Händler schaffen den Sprung ebenfalls, sodass das Smartphone zum gleichen Preis etwa bei Media Markt und Check24 zu finden ist.

Im Test des Moto G5 überzeugte vor allem das solide Gesamtergebnis, die Steuerung durch den Fingerabdruck-Sensor sowie das pure Android-Erlebnis. Negativ fielen hingegen die durchschnittlichen Verbindungsmöglichkeiten und die kühle Farbwiedergabe auf, sodass dem Motorola Moto G5 letztlich eine Wertung von 3,5 von insgesamt 5 Sternen beschert war.

Fazit

Vor allem mit dem Top-Angebot kann Saturn in der Black Week überzeugen und sich gekonnt an die Schnäppchen-Spitze setzen. Das zweite Schnäppchen im Oberklasse-Segment entpuppt sich zwar als nicht ganz so propper; doch bereits in der Mittelklasse kann bei Saturns Black Week wieder gespart werden. Weitere Angebote aus verschiedenen Elektronik-Sparten runden die Black-Week-Aktion ab, so zum Beispiel ein PlayStation-4-Bundle für 279 Euro oder – tagesaktuell: Das BlackBerry KEYone in Kombination mit dem Tarif Smart Surf von Vodafone.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS