Sharp

alle Handys, Smartphones, News, Magazinbeiträge und Testberichte

Sharp

Firma:
SHARP BUSINESS SYSTEMS DEUTSCHLAND GMBH
Kontakt-Adresse:
Industriestraße 180
50999 Köln
Deutschland
Website:
Hotline:
+49 89 89658 758
E-Mail:
k.A.
Bemerkungen:
Kontaktformular auf der Website

Sharp-News

1&1 DSL: Jetzt wechseln und Gratis-Fernseher oder Preis-Vorteil sichernDSL-Tarife Sonderaktion

Die Vermarktung von DSL-Tarifen ist in Zeiten, in denen die meisten Haushalte bereits über einen Breitband-Anschluss verfügen, kein leichtes Geschäft. Trotzdem versuchen die Provider immer wieder, mit attraktiven Angeboten um Neukunden zu werben. 1&1 umgarnt nun Wechselwillige und Personen, die mit ihrem Haushalt umziehen, mit einem ganz besonderen DSL-Sonderangebot.

Sharp ist mit zwei Smartphones zurück auf dem deutschen MarktHersteller aus Japan

Es ist ganze sieben Jahren her, seitdem Sharp sein bislang letztes Smartphones in Europa herausgebracht hat. Seitdem hat sich das Unternehmen auf den asiatischen Markt konzentriert, wo es mit fast randlosen Displays aufwarten konnte, lange bevor andere Hersteller nachzogen. Nun ist Sharp offiziell auf dem deutschen Markt zurück und präsentiert gleich zwei neue Modelle beim Online-Händler Cyberport.

Sharp Aquos S3 High Edition zeigt sich der WeltRandlos und mit Notch

Nachdem Sharp angekündigt hat, wieder auf die Märkte in Europa zurückzukehren , schossen die ersten Gerüchte zum neuen Flaggschiff Aquos S3 ins Kraut. Jetzt wurde das neue Modell endlich offiziell vorgestellt, denn erwartet wurde es schon auf dem MWC in Barcelona im Februar. 

Sharp Aquos R2 mit High-End-Spezifikationen vorgestelltAndroid-Smartphones

Sharp will auf dem Smartphone-Markt wieder mehr mitmischen und hat ein neues Smartphone vorgestellt, das es in sich hat. Nachdem der japanische Hersteller verkündet hatte, bald wieder auf dem  europäischen Markt aktiv werden zu wollen, kommt nun ein Flaggschiff-Smartphone, das vielleicht seinen Weg auch nach Deutschland findet.

Smartphone-Hersteller Sharp: Fünf mögliche Handys für den europäischen MarktHandys aus Japan

Sie sind wieder da: Nachdem das Unternehmen aus Japan jahrelang keine Handys außerhalb seines Heimatmarktes vertrieben hat, wird Sharp nun wieder aktiv. Das gab der Display-Spezialist nun in einer Pressemitteilung zur IFA 2017 bekannt. Nachdem es auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona keine Neuigkeiten gab, offenbart ein Gerücht nun fünf mögliche Handys für Europa.

Sharp-Magazinbeiträge

"Versailles": Finale Staffel der teuersten Serie Europas startet im Oktober Sky Deutschland - Pay-TV-Update

Wer von ständigen Werbeunterbrechungen im deutschen Privatfernsehen genervt ist oder die Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender von ARD und ZDF nicht schätzt, hat die Möglichkeit, ins Pay-TV zu wechseln. Der größte deutsche Anbieter ist dabei Sky. Er aktualisiert sein Programm ständig und dabei geht schnell die Übersicht verloren. Die wichtigsten Änderungen im Bezahlfernsehen der Sendergruppe deshalb hier zusammengefasst.

mehr ...
Handy mit Fernseher verbinden: Inhalte von Smartphone auf TV streamen Kabellose Übertragungsmöglichkeiten

Die Zeiten der Fotoalben und Dia-Abende nach dem Urlaub sind passé, heute zeigt man seine Urlaubsbilder gleich auf dem Display der Digitalkamera oder dem Smartphone. Noch schicker ist es natürlich, das Handy mit einem Fernseher zu verbinden und seine privaten Fotos sowie Videos auf dem großen TV-Bildschirm zu streamen, am besten kabellos und ohne Zusatzgeräte. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die gängigsten Möglichkeiten vor.

mehr ...
Motorola, Nokia und Apple: Wie aus dem Handy ein Smartphone wurde Vom DynaTac zum Androiden

"Ein Kamerahandy? Brauche ich nicht. Ein Handy ist zum Telefonieren da; eventuell noch um SMS zu schreiben. Außerdem macht die Kamera total schlechte Bilder." So in etwa klang ein Skeptiker Ende der 90er-Jahre, als er gegen den unvermeidlichen Fortschritt des Handys rebellierte. inside-handy.de blickt zurück und zeigt, welches das erste Kamerahandy war, wie die Antenne von außen nach innen wanderte und was den Ausschlag zum Smartphone gab.

mehr ...