Motorola

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Motorola

Firma:
Motorola Mobility Germany GmbH
Kontakt-Adresse:
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Website:
Hotline:
+49 6126 2246-0
Motorola Mobility mit Unternehmenssitz in Libertyville, Illinois, ist ein US-amerikanischer Hersteller von Mobiltelefonen. Das Unternehmen ging im Januar 2011 aus der Aufspaltung der Motorola Inc. hervor. Die Geschäftskundensparte wurde bei Motorola Solutions angesiedelt, während das Privatkundengeschäft zu Motorola Mobility überführt wurde. Am 22. Mai 2012 schloss Google, nach Genehmigung der verschiedenen Kartellbehörden, die im August 2011 angekündigte Übernahme von Motorola Mobility ab. Für die Übernahme hatte Google 12,5 Milliarden US-Dollar bezahlt. Am selben Tag löste der Google-Mitarbeiter Dennis Woodside den bisherigen CEO Sanjay Jha in dieser Funktion ab. In einem Patentstreit über standardrelevante Patente mit Apple hatte Motorola Mobility ein vorübergehendes Verkaufsverbot einiger Apple-Produkte beim Mannheimer Landgericht erwirkt. Ende Februar 2012 setzte das Oberlandesgericht Karlsruhe dieses Online-Verkaufsverbot für iPhone und iPad bis zur Entscheidung des Berufungsverfahrens außer Kraft. Am 17. April 2013 wurde gemeldet, dass Motorola Home für 2,2 Milliarden US-Dollar an die Arris Group mit Sitz in Suwanee (Georgia) verkauft wurde. Motorola Mobile verblieb als eigenständige Sparte bei Google. Im Januar 2014 gab Google bekannt, dass Motorola Mobility vom chinesischen PC-Hersteller Lenovo für einen Verkaufspreis von 2,91 Milliarden US-Dollar übernommen wird, wobei das Patentportfolio allerdings größtenteils bei Google verbleibt. Die Übernahme wurde im Oktober 2014 abgeschlossen.

Motorola-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Motorola-Smartwatches

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Smartwatch-Finder

Motorola-News

Lenovos Tochter hat wohl ein heißes Eisen im FeuerZUK Edge

Lenovo hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Mit der Moto-Z-Reihe hat man ein praktikables und in der Branche gut aufgenommenes Smartphone mit modularen Bauteilen vorgestellt. Dazu haben die Chinesen ein die Moto-G-Reihe ausgebaut und den amerikanischen Hersteller Motorola endgültig im eigenen Konzern aufgehen lassen. Jetzt macht eine andere Tochtermarke in der Gerüchteküche von sich reden: Das ZUK Edge soll vor allem viel Display und wenig Rahmen bieten.

Diese Moto-Handys erhalten Android 7.0 Nougat als nächstesLenovo Updates

Die Hersteller von Android-Smarthones lassen sich hinsichtlich ihrer Update-Fahpläne für Android Nougat mehr und mehr in die Karten schauen. Lenovo hat nun nicht nur in einem Blog-Post alle Geräte veröffentlicht, die im Laufe des Jahres mit Android 7.0 bespielt werden sollen, sondern auch konkretere Details zum Update-Fahrplan in Deutschland bekannt gegeben.

Lenovos neues altes Flaggschiff zeigt sich auf neuen BildernMoto X (2017)

Feiert das alte Flaggschiff ein Comeback? Auf zwei neuen Fotos präsentiert sich ein vermeintlich neues Smartphone der Moto-X-Reihe. Geräte-Informationen außer zum Aussehen gibt es bisher nicht. Hersteller Lenovo könnte das neue Handy schon auf dem MWC 2017 vorstellen. Wo es sich dann im Portfolio der Chinesen einordnen lässt bleibt aber fraglich.

Android 7.0 landet auf den deutschen Lenovo-FlaggschiffenMoto Z Nougat-Update

Das Lenovo Moto Z, das aktuelle Flaggschiff des Hongkonger Herstellers, bekommt aktuell die neueste Android-Version 7.0 Nougat. Laut einem Eintrag auf dem offiziellen Motorola-Blog, sollen die Updates schon zum ersten Advent global ausgerollt werden – nun kommt es mit einer kleinen Verspätung auch in Deutschland an.

Moto-Z-Module für mehr Akkulaufzeit und für die Fahrt vorgestelltNeue Moto Mods

Lenovo macht ernst mit seinem Moto-Mods-Konzept: Pro Quartal will der Hersteller künftig vier neue Zusatzmodule für seine Smartphones der Moto-Z-Serie herausbringen. Den Anfang machen nun ein größeres Akkupack und eine Fahrzeughalterung, die der Hersteller nun in den USA vorgestellt hat.

Motorola-Magazinbeiträge

Die besten Handys bis 100 Euro in der Übersicht Smartphone unter 100 Euro

Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird er auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich die U100-Klasse genauer angesehen und zeigt, bei welchen Modellen zugeschlagen werden kann.

mehr ...
Die besten Smartphones 2016 Galaxy S7, iPhone 7 und LG G5

Das Jahr 2016 hat einige interessante und viele richtig tolle Smartphones hervorgebracht. Die Hersteller trauen sich wieder etwas und bemühen sich, ihre Handys einzigartig zu machen. Die Trends 2016 liegen vor allem bei Doppelkameras, modularen Erweiterungen sowie der Einbindung von Virtueller Realität. Die Redaktion von inside-handy.de hat wieder fleißig getestet und zeigt hier, welche Smartphones am besten abgeschnitten haben.

mehr ...
Die besten Smartphones für unter 200 Euro Motorola Moto G (4.Gen.), Samsung Galaxy J5 (2016), Sony Xperia C4

Smartphones für unter 200 Euro - eine Geräte-Klasse, die heiß umkämpft ist und die Auswahl von dutzenden Geräten ermöglicht. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung zu geben, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.

mehr ...
Die besten Handy-Kameras im Überblick Smartphone Kameras

Smartphones haben günstige Kompaktkameras abgelöst und setzen die etablierten Hersteller schwer unter Druck. Höchste Zeit also, sich die Knipsen in den Mobiltelefonen genauer anzusehen. inside-handy.de zieht den Vergleich zwischen aktuellen Spitzenmodellen und Kamera-Handys für Foto-Spezialisten.

mehr ...
Motorola, Nokia und Apple: Wie aus dem Handy ein Smartphone wurde Vom DynaTac zum Androiden

"Ein Kamerahandy? Brauche ich nicht. Ein Handy ist zum Telefonieren da; eventuell noch um SMS zu schreiben. Außerdem macht die Kamera total schlechte Bilder." So in etwa klang ein Skeptiker Ende der 90er-Jahre, als er gegen den unvermeidlichen Fortschritt des Handys rebellierte. inside-handy.de blickt zurück und zeigt, welches das erste Kamerahandy war, wie die Antenne von außen nach innen wanderte und was den Ausschlag zum Smartphone gab.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr