Motorola

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Motorola

Firma:
Motorola Mobility Germany GmbH
Kontakt-Adresse:
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Website:
Hotline:
+49 6126 2246-0
Motorola Mobility mit Unternehmenssitz in Libertyville, Illinois, ist ein US-amerikanischer Hersteller von Mobiltelefonen. Das Unternehmen ging im Januar 2011 aus der Aufspaltung der Motorola Inc. hervor. Die Geschäftskundensparte wurde bei Motorola Solutions angesiedelt, während das Privatkundengeschäft zu Motorola Mobility überführt wurde. Am 22. Mai 2012 schloss Google, nach Genehmigung der verschiedenen Kartellbehörden, die im August 2011 angekündigte Übernahme von Motorola Mobility ab. Für die Übernahme hatte Google 12,5 Milliarden US-Dollar bezahlt. Am selben Tag löste der Google-Mitarbeiter Dennis Woodside den bisherigen CEO Sanjay Jha in dieser Funktion ab. In einem Patentstreit über standardrelevante Patente mit Apple hatte Motorola Mobility ein vorübergehendes Verkaufsverbot einiger Apple-Produkte beim Mannheimer Landgericht erwirkt. Ende Februar 2012 setzte das Oberlandesgericht Karlsruhe dieses Online-Verkaufsverbot für iPhone und iPad bis zur Entscheidung des Berufungsverfahrens außer Kraft. Am 17. April 2013 wurde gemeldet, dass Motorola Home für 2,2 Milliarden US-Dollar an die Arris Group mit Sitz in Suwanee (Georgia) verkauft wurde. Motorola Mobile verblieb als eigenständige Sparte bei Google. Im Januar 2014 gab Google bekannt, dass Motorola Mobility vom chinesischen PC-Hersteller Lenovo für einen Verkaufspreis von 2,91 Milliarden US-Dollar übernommen wird, wobei das Patentportfolio allerdings größtenteils bei Google verbleibt. Die Übernahme wurde im Oktober 2014 abgeschlossen.

Motorola-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Motorola-Smartwatches

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Smartwatch-Finder

Motorola-News

Android Wear 2.0 erreicht erste Huawei WatchesUpdates für Wearables

Besitzer einer Huawei Watch  können sich bald über ein neues Update freuen. Die chinesische Consumer-Electronics-Company hat nämlich nun bestätigt, dass die Huawei Watch Android Wear 2.0 voraussichtlich in diesem Monat erhalten wird. Mittlerweile hat das Update erste Einheiten der Huawei Watch erreicht.

Nexus 6: Android-Downgrade soll Lautsprecher-Probleme behebenEinmal Update und zurück

Anfang Januar wurde Motorolas Google-Handy Nexus 6 auf die neueste Android-Version 7.1.1 Nougat aktualisiert. Es sollte womöglich das letzte Update für das kanpp zwei Jahre alte Smartphone sein. Nach einigen Problemen mit dem neuen Nougat-Patch musste Google nun allerdings ein weiteres Update für das Gerät ausrollen, um die Schwachstellen zu beseitigen. Das vermeintliche Update ist allerdings ein Downgrade. 

Lenovo gibt das Marken-Aus für Moto bekanntMoto by Lenovo

Nachdem Lenovo Anfang 2016 aus "Motorola" "Moto by Lenovo" machte, rudert der Konzern nun wieder zurück. Künftige Smartphones sollen wieder unter der alten Marke auf dem Markt erscheinen. Damit will das neue Führungsteam zur einst starken Motorola-Marke stehen und den US-amerikanischen Markt erobern. 

Lenovo Moto: Das G4 und G5 im DirektvergleichMittelklasse im Vergleich

Auf dem MWC 2017 hat Lenovo das neueste Mitglied seiner Generation "G" vorgestellt. Auf den ersten Blick wirkt das Moto G5 dabei wesentlich hochwertiger als sein Vorgänger, das Moto G4. Ein Blick unter die Haube verrät jedoch, dass dem Smartphone nur ein hübscheres Gewand verpasst wurde. inside-handy.de stellt den großen Vergleich an: Lenovo Moto G4 vs. Moto G5

Das ist die neue Motorola-MittelklasseLenovo Moto G5 und G5 Plus im Hands-On

Lenovo hat heute die nächste Generation des Moto G vorgestellt. Das Moto G5 und G5 Plus möchten insbesondere mit einer langen Akkulaufzeit, einer guten Kamera und einem smarten Display überzeugen. Zudem möchte Motorola mit dem Gerät eine Zielgruppe anspechen, die nicht bereit ist viel Geld für ein Handy auszugeben. Auf dem MWC hatte die Redaktion Gelegenheit, sich einen Erstreindruck zu verschaffen.

Motorola-Magazinbeiträge

Das sind die besten Smartphones für unter 300 Euro Samsung Galaxy S5 neo, Huawei nova, Sony Xperia M5

Darf es ein neues Handy sein, das nicht mehr als 300 Euro kostet? Die Redaktion von inside-handy.de hat die besten Smartphones für bis zu 300 Euro in einer Übersicht zusammengetragen. Auf einen Blick gibt es die besten Handys der Preisklasse zwischen 200 und 300 Euro von Samsung, Apple, Huawei, Sony und anderen namhaften Herstellern.

mehr ...
IP Schutzklassen: Das steckt hinter der IP Zertifizierung Wasserdichte Handys im Vergleich

Platsch! Eben nicht aufgepasst und das Handy ist in der Toilette oder in der Badewanne abgetaucht. Wie praktisch wäre es, das Handy vor den Folgen solcher Missgeschicke schützen zu können. Eine Reihe von Herstellern bieten bereits Geräte an, die vor Wasser und Staub gefeit sind. inside-handy.de hat recherchiert und herausgefunden, ob Smartphones wirklich für Tauchgänge geeignet sind und was es dabei mit den IP Schutzklassen auf sich hat.

mehr ...
Die besten Handys bis 100 Euro in der Übersicht HTC Desire 626G, Huawei Y3 II, Archos 55 Helium

Günstige Smartphones gibt es wie Sand am Meer. Unter 100 Euro allerdings muss zwischen Elektroschrott und vernünftigen Angeboten selektiert werden. Die Leistungsfähigkeit in diesem Bereich nimmt insgesamt immer mehr zu und somit wird er auch für eine breitere Nutzerschaft interessant. Die Redaktion von inside-handy.de hat sich die U100-Klasse genauer angesehen und zeigt, bei welchen Modellen zugeschlagen werden kann.

mehr ...
Motorola, Nokia und Apple: Wie aus dem Handy ein Smartphone wurde Vom DynaTac zum Androiden

"Ein Kamerahandy? Brauche ich nicht. Ein Handy ist zum Telefonieren da; eventuell noch um SMS zu schreiben. Außerdem macht die Kamera total schlechte Bilder." So in etwa klang ein Skeptiker Ende der 90er-Jahre, als er gegen den unvermeidlichen Fortschritt des Handys rebellierte. inside-handy.de blickt zurück und zeigt, welches das erste Kamerahandy war, wie die Antenne von außen nach innen wanderte und was den Ausschlag zum Smartphone gab.

mehr ...
Moto Mods: Alle verfügbaren Ansteckmodule für das Moto Z im Überblick Modulare Smartphones

2016 hat Lenovo seine Moto-Z-Reihe um zugehörige Ansteck-Module erweitert. Neben einer Hasselblad-Kamera, einem JBL-Soundbooster und einem Akku-Modul, ist ebenfalls ein Mini-Projektor verfügbar. Regelmäßig werden zudem neue Module für das Smartphone vorgestellt. Die Redaktion von inside-handy.de stellt alle verfügbaren Moto-Mods vor, und hat Infos zu Preisen und Funktionalität.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr