Motorola

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Motorola

Firma:
Motorola Mobility Germany GmbH
Kontakt-Adresse:
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Website:
Hotline:
+49 6126 2246-0
Motorola Mobility mit Unternehmenssitz in Libertyville, Illinois, ist ein US-amerikanischer Hersteller von Mobiltelefonen. Das Unternehmen ging im Januar 2011 aus der Aufspaltung der Motorola Inc. hervor. Die Geschäftskundensparte wurde bei Motorola Solutions angesiedelt, während das Privatkundengeschäft zu Motorola Mobility überführt wurde. Am 22. Mai 2012 schloss Google, nach Genehmigung der verschiedenen Kartellbehörden, die im August 2011 angekündigte Übernahme von Motorola Mobility ab. Für die Übernahme hatte Google 12,5 Milliarden US-Dollar bezahlt. Am selben Tag löste der Google-Mitarbeiter Dennis Woodside den bisherigen CEO Sanjay Jha in dieser Funktion ab. In einem Patentstreit über standardrelevante Patente mit Apple hatte Motorola Mobility ein vorübergehendes Verkaufsverbot einiger Apple-Produkte beim Mannheimer Landgericht erwirkt. Ende Februar 2012 setzte das Oberlandesgericht Karlsruhe dieses Online-Verkaufsverbot für iPhone und iPad bis zur Entscheidung des Berufungsverfahrens außer Kraft. Am 17. April 2013 wurde gemeldet, dass Motorola Home für 2,2 Milliarden US-Dollar an die Arris Group mit Sitz in Suwanee (Georgia) verkauft wurde. Motorola Mobile verblieb als eigenständige Sparte bei Google. Im Januar 2014 gab Google bekannt, dass Motorola Mobility vom chinesischen PC-Hersteller Lenovo für einen Verkaufspreis von 2,91 Milliarden US-Dollar übernommen wird, wobei das Patentportfolio allerdings größtenteils bei Google verbleibt. Die Übernahme wurde im Oktober 2014 abgeschlossen.

Motorola-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Motorola-Smartwatches

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Smartwatch-Finder

Motorola-News

Android Messages ist Googles neue Standard-Messenger-AppSMS-Nachfolger

Der Kampf um die Nachfolge für den in die Jahre gekommenen "Short Message Service" (kurz: SMS) auf den Mobilfunk-Telefonen tobt schon seit Jahren. Jeder Versuch, einen neuen Standarddienst einzuführen, scheiterte am Widerstand einzelner Unternehmen. Nun wirft Branchen-Schwergewicht Google seinen Hut in den Ring.

Neue Bilder bestätigen Design des Lenovo Moto G5 und G5 PlusLenovos neue Mittelklasse

Motorola hat einen Countdown gestartet und schürt so die Gerüchte um das Moto G5. Nachem verschiedene Händler schon das gesamte Datenblatt und weitere Informationen und Bilder des Moto G5 Plus veröffentlicht haben, werden die Spekulationen immer Konkreter. Die Redaktion von inside-handy.de hat alle Details zu den neuen Moto G5 und Moto G5 Plus zusammengefasst. 

B wie bescheidenLenovo B im Test

"Was nichts kostet, ist auch nichts" – stimmt das wirklich? Mit dem Lenovo B wagt sich der PC-Marktführer an ein Spar-Smartphone unterhalb der magischen 100-Euro-Grenze. Was bekommt man hier noch für sein Geld? Smartphone-Schnäppchen oder B-Ware – die Redaktion von inside-handy.de verrät es.

Moto-Smartphones erhalten Nougat-Updates späterAndroid-Updates für Lenovo Smartphones

Jetzt also auch Lenovo – nachdem in den vergangenen Tagen schon HTC  und Sony  ihre jeweiligen Nougat-Updates wegen technischer Probleme zurückpfeifen mussten, müssen nun auch Nutzer eines Moto-Smartphones von Lenovo beziehungsweise Motorola länger auf ihr Update warten.

Das neue Lenovo-Flaggschiff im Benchmark-Test aufgetauchtMoto Z (2017)

2016 brachte Lenovo ein modulares Flaggschiff heraus – leider verspätet wie der Test des Lenovo Moto Z von inside-handy.de gezeigt hat. 2017 scheint sich das Szenario zu wiederholen. Zwar hat Lenovo noch keine offiziellen Ankündigungen zum nächsten Ableger der Z-Reihe getätigt. Als Lichtblick dient jedoch ein aktueller Benchmark-Test, der schon jetzt auf eine Testphase des neuen Top-Modellse hindeuten könnte.

Motorola-Magazinbeiträge

Die Smartphones und Tablets von Google in der Übersicht Nexus und Pixel: LG, Huawei, Samsung, HTC und Motorola

Google stellte lange Zeit keine eigenen Smartphones her. Verwunderlich, hat der Suchmaschinenriese doch die Software entwickelt, die auf fast allen Handys der Welt läuft: Android. Und trotzdem hat Google eigene Geräte im Angebot. Die Nexus-Smartphones und -Tablets werden von den vermeintlich großen Konkurrenten hergestellt und wurden nun von der eigenen Pixel-Reihe beerbt.

mehr ...
Die besten Handy-Kameras im Überblick Smartphone Kameras

Smartphones haben günstige Kompaktkameras abgelöst und setzen die etablierten Hersteller schwer unter Druck. Höchste Zeit also, sich die Knipsen in den Mobiltelefonen genauer anzusehen. inside-handy.de zieht den Vergleich zwischen aktuellen Spitzenmodellen und Kamera-Handys für Foto-Spezialisten.

mehr ...
Das sind die unterschiedlichen SIM-Karten fürs Handy SIM-Karten: Mini-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM, eSIM

3310 Ein kleines Stück Plastik mit erstaunlich viel Technik. Viele Jahre lang hatte man sich an die gute alte SIM-Karte in Scheckkarten-Größe gewöhnt. Seitdem die Smartphones immer flacher werden, verlieren auch die Karten an Größe. Auf die Standard-SIM folgte die bekannte Mini-SIM. Doch es geht noch kleiner. Die Redaktion von inside-handy.de fasst in einem Überblick die verschiedenen Größen zusammen und erklärt, wie sich die Karten zurechtschneiden lassen.

mehr ...
IP Schutzklassen: Das steckt hinter der IP Zertifizierung Wasserdichte Handys im Vergleich

Platsch! Eben nicht aufgepasst und das Handy ist in der Toilette oder in der Badewanne abgetaucht. Wie praktisch wäre es, das Handy vor den Folgen solcher Missgeschicke schützen zu können. Eine Reihe von Herstellern bieten bereits Geräte an, die vor Wasser und Staub gefeit sind. inside-handy.de hat recherchiert und herausgefunden, ob Smartphones wirklich für Tauchgänge geeignet sind und was es dabei mit den IP Schutzklassen auf sich hat.

mehr ...
Das sind die besten Smartphones für bis zu 400 Euro Samsung Galaxy S6, Sony Xperia XA Ultra, Honor 8

Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, muss häufig für aktuelle Flaggschiffe zwischen 700 und 1.000 Euro zahlen. Doch muss das wirklich sein? Die Redaktion von inside-handy.de empfiehlt einen Blick auf Geräte, die bis zu 400 Euro kosten. Denn auch viele ehemalige Flaggschiffe, die technisch nicht viel weniger leisten als aktuelle Top-Modelle, sind inzwischen für deutlich weniger Geld zu haben.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr