Handys ohne 3,5mm-Klinkenanschluss

Früher war der 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss der klassische Eingang für Kopfhörer, sowohl bei Handys, wie auch bei MP3-Playern. Apple entfernte 2016 bei der iPhone-7-Reihe erstmals den Anschluss. Heute verzichten immer mehr Hersteller auf die klassische Klinke. Dazu zählen zum Beispiel: Huawei, HTC, Sony und Google. Beim Handy-Kauf sollte unbedingt auf den Anschluss geachtet werden. Wer Zubehör wie zum Beispiel Kopfhörer erwirbt, muss schauen welche Modelle mit dem Smartphone kompatibel sind. Die folgende Liste zeigt Handys ohne 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss an. Jedes Gerät verlinkt auf ein Datenblatt. Dort ist unter dem Punkt: „Anschlüsse & Übertragung“ die Klinken-Alternative zu finden. Zum Beispiel USB-Type-C und Lightning.

Diese Liste enthält alle Handys und Smartphones ohne 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, die in der inside handy Datenbank verzeichnet sind. Fehlt ein Gerät in der Liste? Dann schreiben Sie uns.

Hier geht es zu allen Handylisten