Empfehlung 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • UMTS / HSDPA upload (max)
  • Kameraauflösung: 2560x1920
  • Autofokus
  • Touchscreen
  • Widgets
  • WLAN
› vollständige Daten öffnen

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem Telekom myTouch slide

News zum Telekom myTouch slide

Coole Gadget-Geschenkideen zu Weihnachten

Smartphone-Zubehör für bis zu 50, 25 und 10 Euro

Weihnachten rückt immer näher und der eine oder andere wird vermutlich immer noch keine Idee haben, was man seinen Geschwistern, Onkeln und Tanten oder dem besten Freund schenken kann. Die inside-handy.de-Redaktion hat ein paar coole Gadgets und nützliches Smartphone-Zubehör zusammengetragen. In drei Preisgruppen von bis zu 50, bis zu 25 und bis zu 15 Euro sollte für jeden Geldbeutel etwas dabei sein.

Luxus-Smartphone W2015

Samsung stellt Klapp-Smartphone mit Android vor

Samsung hat in China das W2015 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Android-Smartphone mit Klappmechanismus. Knapp 2.000 Euro verlangt das Unternehmen für das Gerät mit High-End-Ausstattung und der aktuellen Android-Version.

Das LG G3 S im Test

Test LG G3 für die Mittelklasse

LG liefet mit dem G3 S das Mittelklasse-Pendant zum aktuellen Top-Modell G3. Mit einem Preis von etwas über 300 Euro ist es zwar deutlich günstiger, äußerlich sieht man das dem Gerät aber kaum an. Wie es um die inneren Werte steht und wo im Vergleich zum G3 gespart wurde, verrät der ausfühliche Test.

Erfinder der Slide-to-Unlock-Funktion geht

iPhone-Software-Designer verlässt Apple

Bei Apple gibt es einen Wechsel in der Chefetage: Mit Greg Christie geht ein Mann, der maßgeblich für die Entwicklung und das Design der iPhone-Bedienung und Nutzeroberfläche verantwortlich war. Auf ihn gehen solch wegweisende Funktionen wie "Slide to Unlock", also das Entsperren des Smartphones per Wischgeste, zurück. Grund für das Ausscheiden seien Differenzen mit Apples Design-Chef Jony Ive, berichtet 9to5mac.

› Alle News ansehen