50 %  Empfehlung
2 Stimmen
 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • Kameraauflösung: 2560x1920
  • Touchscreen
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Telekom Move

Bild des Telekom Move

Preise

Das Telekom Move ist neu zum Preis ab 79.79 € verfügbar und der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 20.78 €.

› Preisseite öffnen

News: Telekom Move

Apple bietet Android Migration auf iPhones

Von Android auf iOS in wenigen Schritten

Bei der gestrigen Entwicklerkonferenz von Apple fand ein neues Feature keinen Raum und wurde stiefmütterlich auf der Homepage von Apple an das Seitenende geschoben: Apple bietet jetzt mit der neuen App "Move to iOS" einen einfachen Weg um seine Daten von einem Android-Handy auf ein neues iPhone zu schaufeln. Damit zieht Apple wie bei vielen auf der Keynote vorgestellten Funktionen mit Android gleich.

Samsung arbeitet an Iris-Scanner mit SRI

Galaxy S7 könnte mit der neuen Technik ausgestattet sein

Das der südkoreanische Hersteller Samsung an einem Iris-Scanner für zukünftige Smartphones arbeitet ist nicht neu: Bereits vergangenes Jahr ein Twitter-Post von Samsung-Exynos gezeigt, dass das Unternehmen auf eine Nutzeridentifizierung über den Augapfel setzen will. In diesem Zusammenhang hat man noch von "Zukunft" gesprochen - diese könnte jetzt jedoch bald eintreffen. Denn Samsung hat einen Hersteller für Iris-Scanner lizenziert. 

Pläne werden konkreter

Google will 2015 mit eigenen Mobilfunktarifen durchstarten

Knapp ein Jahr nach den ersten Gerüchten wird es nun ernst: Google steigt offenbar schon bald in das Mobilfunk-Geschäft ein. Laut übereinstimmenden Medienberichten wird der Internetkonzern zukünftig in den USA als virtueller Mobilfunk-Netzbetreiber agieren. Entsprechende Übereinkünfte seien bereits mit den großen amerikanischen Netzbetreibern Sprint und T-Mobile USA getroffen worden.

Palm vor Rückkehr

Gerücht Alcatel könnte neue Palm-Smartphones bauen

Eine weitere bekannte Mobilfunkmarke könnte vor einem Neuanfang stehen. Laut eines amerikanischen Medienberichts könnte es schon bald neue Palm-Smartphones auf Basis der Marke Alcatel gegen. Zuletzt befanden sich die Markenrechte in Besitz von HP, nun scheint die chinesische Alcatel-Mutter TCL die Palm-Rechte übernommen zu haben.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte: Telekom Move

Das grauen hat einen Namen

Ich selber besitze dieses Handy seit ca. 1 Jahr mein Handy ist jz. zum 2 mal in Reperatur. Es hängt sich ständig auf und geht von alleine aus. Ich ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen

Kommentar schreiben