50 %  Empfehlung
2 Stimmen
 

Top Features

  • GPS
  • UMTS / HSDPA upload (max)
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Telekom MDA Compact IV

Bild des Telekom MDA Compact IV

inside-handy.de Testbericht

› vollständigen Test lesen

Für das MDA Compact IV von Telekom gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 399€ und einen Marktstart mit 2. Quartal 2008 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim MDA Compact IV handelt es sich um ein Windows Mobile-Gerät, die aktuell verfügbare Version ist 6.1.

Das 2,8Zoll Display löst mit 480 x 640 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff und Polycarbonat. Das Gerät wiegt 110g und misst 102 x 51 x 11,5mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein Qualcomm MSM 7201A an – eine Single-Core-CPU mit bis zu 528MHz, der 192MByte zur Seite stehen. An internem Speicher sind 4GByte vorhanden, welcher nicht mit microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku ist austauschbar und fasst 900mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Bluetooth 2.0 ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 2048x1536 (3,1 Megapixel) auf, die Frontkamera mit 0.3 Megapixel.

News: Telekom MDA Compact IV

Cebit T-Mobile: Neue web'n'walk Widgets

Mit einer Auswahl an Widgets möchte T-Mobile zur CeBIT 2009 den Zugriff auf verschiedene Internetdienste vereinfachen. Die Widgets werden auf der Standardansicht des Displays angezeigt, Wählt der Nutzer sie an werden die wichtigsten Informationen des entsprechenden Dienstes angezeigt.

T-Mobile MDA Compact IV: Smartphone im Test

Der MDA Compact IV ist mit seiner "Touchflo"-Bedienoberfläche ein aktueller Vertreter der Windows Mobile 6.1-Familie und seit kurzem auf dem Makt verfügbar. Das Gerät ist auch als HTC Touch Diamond oder XDA Diamond (O2) bekannt und bietet zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten. Doch kann der jüngste MDA-Sprössling die hochgesteckten Erwartungen erfüllen? inside-handy.de hat das Gerät getestet.

HTC Diamond und Raphael als MDA bei T-Mobile

T-Mobile bringt auch von den aktuellen HTC-Modellen Diamond und Raphael eine eigene MDA-Version auf den Markt. Unter der Produktbezeichnung "Compact IV" wird das Diamond ab Juli in den Regalen stehen. Auf das HTC Raphael alias "Vario IV" muss man noch bis zum Spätsommer warten.

Cebit MDA compact IV: T-Mobile zeigt neues Smartphone

T-Mobile wird auf der Cebit ein neues Smartphone namens MDA compact IV präsentieren. Das Handy verfügt laut T-Mobile über einen großen Touchscreen und eine Kamera mit Autofokus. Weitere Details hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben. Die amerikanische Website theunwired.net berichtet aber mit Verweis auf unternehmensnahe Quellen, dass das MDA compact IV auf einem HTC-Smartphone basieren soll.  

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr