33 %  Empfehlung
3 Stimmen
 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • E-Mail
  • Hardware-Tastatur
  • Kameraauflösung: 2048x1536
  • Musik-Player
  • Radio
  • Touchscreen
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Sony Ericsson txt pro

Bild des Sony Ericsson txt pro

Preise

Das Sony txt pro ist neu zum Preis ab 79.05 € verfügbar

› Preisvergleich öffnen

Für das txt pro von Sony (Sony Ericsson) gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 139€ und einen Marktstart mit 3. Quartal 2011 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim txt pro handelt es sich um ein -Gerät.

Das 3Zoll Display löst mit 240 x 400 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff. Das Gerät wiegt 100g und misst 93 x 52 x 18mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein STE 4910 an – eine Single-Core-CPU mit bis zu MHz. An internem Speicher sind 100MByte vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 1.000mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Bluetooth 2.0 ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 2048x1536 (3,1 Megapixel) auf.

News: Sony Ericsson txt pro

Touchscreen ersetzt physische Tasten

Abgeschoben: Slider-Smartphones im Abseits

Mindestens einmal im Jahr präsentieren Smartphone-Hersteller wie Apple, Samsung oder HTC ein neues Flaggschiff. Dabei haben alle Top-Modelle eines gemeinsam: Einen Touchscreen. Nur selten wird hierzulande ein Slider-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur vorgestellt - und wenn, dann ist es noch lang kein Highend-Gerät. HTC hat bereits angekündigt, aus designtechnischen Gründen auf eine physische Tastatur in kommenden Smartphones komplett zu verzichten.

Einsteiger-Handys

Sony Ericsson präsentiert Mix Walkman und Txt Pro

Vor gut zwei Wochen suchte Sony Ericsson über Facebook Tester für zwei neue Geräte. Nun wurden diese offiziell angekündigt. Die Einsteiger-Handys Mix Walkman und Txt Pro sollen im Laufe des dritten Quartals erscheinen und jeweils 119 Euro kosten. Mit eingebauter Karaoke-Funktion richtet sich das Mix-Walkman-Handy an Musik-Fans, während die "Schreibmaschine" Txt Pro dagegen für Vielschreiber gedacht ist.

Ab sofort: Blau.de vergibt ein zweites Mal 999 VIP-Rufnummern

Der Mobilfunkdiscounter Blau.de legt die VIP-Rufnummern-Aktion neu auf: Ab heute, den 30.11.2007, um 10 Uhr stehen noch einmal 999 VIP-Rufnummern für Blau.de-Neukunden zur Verfügung. Auf der Website kann sich dann jeder Besteller eines Startpaketes ohne Zusatzkosten eine Rufnummer aussuchen, die sich durch besonders leicht zu merkende Zahlenfolgen auszeichnen.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr