• 1/21
    Samsung Galaxy S3 Mini
  • 2/21
    Galaxy S3
59 %  Empfehlung
81 Stimmen
 

Handyversicherung

Handyversicherung

Das Samsung Galaxy S3 Mini einfach und günstig gegen Displaybruch, Diebstahl, Wasserschäden und mehr schützen - hier gibt es die passende Versicherung von inside-handy.de.

› Zur Handyversicherung

Top Features

  • 4 Zoll Super AMOLED
  • 5-Megapixel-Kamera
  • 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor
  • Android 4.1
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Samsung Galaxy S3 Mini

Bild des Samsung Galaxy S3 Mini

inside-handy.de Testbericht

positives über das Samsung Galaxy S3 Mini
  • Display
  • Musikplayer
  • TouchWiz
negatives über das Samsung Galaxy S3 Mini
  • Kamera
  • Videoplayer
  • Preis
› vollständigen Test lesen

Im Herbst 2012 stellte erweiterte Samsung seine S-Klasse erstmals um eine Mini-Variante. Das Samsung Galaxy S3 Mini unterscheidet sich jedoch nicht nur in der Display- und Gerätegröße von seinem großen Bruder. Auch unter der Haube tickt das Gerät anders.

Design und Gehäuse

Das Gehäuse ist gänzlich aus Kunststoff. Insgesamt misst das Smartphone (Hochformat) an der Längsseite 121,5 Millimeter, es ist 63 Millimeter breit und knapp 10 Millimeter dick. Es bringt 112 Gramm auf die Waage. Darüber hinaus verfügt das Galaxy S3 Mini über einen SIM-Kartenslot, welcher auf Mini-SIM-Größe zugeschnitten ist.

Display

Das 4 Zoll große Display wurde von Samsung mit Super-AMOLED-Technologie ausgestattet und löst mit 480 x 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 233 ppi auf. Geschützt wird die Anzeige ab Werk von Gorilla Glass 2.

Prozessor, Konnektivität und Speicherkapazitäten

Das Herz des S3 Mini bildet ein Dual-Core-Prozessor aus der Vor-Qualcomm-Ära. Der ST-Ericsson NovaThor U8500 taktet mit 1,2 GHz. Unterstützt wird dieser von 1 GB Arbeitsspeicher und einem ARM-Mali-Grafikprozessor. Das Smartphone bietet laut Datenblatt 8 GB internen Speicherplatz, ein Anteil davon wird jedoch vom Android-Betriebssystem in Anspruch genommen. Der Speicher ist per Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar.

Das Samsung Galaxy S3 Mini unterstützt die Netzstandards bis 3G (UMTS/HSDPA), außerdem können WLAN- und Bluetooth-Verbindungen aufgebaut werden.

Kamera

Das Gerät verfügt über zwei Kameras, je eine auf der Vorder- und Rückseite. Die Hauptkamera auf der Rückseite des Gerätes kann Fotos mit bis zu 5 Megapixeln schießen. Bewegtbilder können im Format 720 x 1.280 Pixeln aufgenommen werden, was HD entspricht. Die vorderseitige Kamera bietet Webcam-Qualität von 0,3 Megapixeln. Für Selfie-Videos oder Videotelefonie liegt die Auflösung bei 480 x 640 Pixeln.

Akku und Betriebssystem

Die Energieversorgung des Smartphones übernimmt ein Li-Ion-Akkku mit einer Kapazität von 1.500 mAh, der den Angaben zufolge 450 Stunden im Stand-By-Modus ausreicht. Die reine Gesprächszeit im 3G-Netz soll bis zu 8 Stunden betragen.

Als Betriebssystem ist Android in der Variante 4.1.2 Jelly Bean vorinstalliert. Ein Update auf Android Lollipop wurde zunächst ausgeliefert, auf Grund von vielen auftretenden Problemen innerhalb kürzester Zeit aber wieder zurückgenommen. Android wird mit Samsungs Nutzeroberfläche TouchWIZ kombiniert.

Preis und Lieferumfang

Zum Marktstart im Jahr 2012 verlangte Samsung für das S3 Mini 439 Euro. Vier Jahre später ist der Preis deutlich gesunken gesunken: Man bekommt es bereits für rund 130 Euro.

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Samsung Galaxy S3 inklusive Akku ein Ladegerät, ein USB-Kabel und ein Samsung-Headset.

Daten: Samsung Galaxy S3 Mini

Einführungspreis 269 €
Betriebssystem (OS) Android
Display
> Auflösung B x H 480 x 800 Pixel
> Diagonale Zoll 4 Zoll
> Typ Super-AMOLED
> Material Gorilla-Glas 2
Gehäusematerial Gorilla-Glas, Kunststoff, Polycarbonat
Schutzart -
Prozessor / CPU ST-Ericsson NovaThor U8500
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GByte
Akku Kapazität 1.500 mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher 8 GByte
SD-Kartenslot Ja
Mehrfach SIM Nein
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Kompass
LED-Benachrichtigungsanzeige Nein
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Nein
Kameraauflösung 2560x1920 (4,9 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) 640x480 (0,3 Megapixel)
› komplettes Datenblatt ansehen

Preise des Samsung Galaxy S3 Mini

Das Samsung Galaxy S3 Mini ist neu zum Preis ab 180.00 € verfügbar und der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 59.84 €.

› Preisvergleich öffnen

News: Samsung Galaxy S3 Mini

Amazon Oster-Angebote-Woche

Mehrere Smartphone-Blitzpreise am Freitag

Neue Runde im Schnäppchen-Countdown unter amazon.de. Am Freitag sind im Rahmen der Oster-Angebote-Woche beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.

Samsung Galaxy A9 Pro

Gerücht Enthüllt: Neues Mittelklasse-Phablet von Samsung

Die A-Serie von Samsung bekommt offenbar weiteren Zuwachs. Neben dem Galaxy A3, dem A5, dem A7 und dem A9 wird es mit ziemlicher Sicherheit auch ein Galaxy A9 Pro geben. Die Modelle der A-Reihe stellen bei Samsung die neue Mittelklasse dar und sind gegenüber Flaggschiffen wie dem Galaxy S7 und dem Galaxy S7 edge weniger potent ausgestattet, dafür jedoch auch deutlich günstiger. Das A9 Pro rundet die Mittelklasse im oberen Segment ab.

Amazon Blitzpreise

Sony Xperia Z3 und Wiko Rainbow Jam zum Sparpreis

Neue Runde im Schnäppchen-Countdown unter amazon.de. Am Mittwoch sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.

Samsung Galaxy Mini

Die A-Reihe ist Samsungs neue Mini-Serie

In den letzten Jahren war es bei Samsung Tradition, dass das jeweilige Galaxy-Spitzenmodell einen kleinen Bruder mit dem Modellzusatz "Mini" zur Seite gestellt bekam. Bis einschließlich zum Galaxy S5 konnte man sicher sein, dass Samsung nach wenigen Monaten eine Variante seines aktuellen Flaggschiffs bringt, die kleiner, weniger potent ausgestattet und günstiger wird. Fans dieser Mini-Modelle müssen sich nun offenbar an einen neuen Namen gewöhnen.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr