100 % Empfehlung 

Top Features

  • Bildstabilisator Variante: optisch
  • LTE (4G)
  • NFC
  • Arbeitsspeicher (RAM): 2.00
  • MHL (Mobile High-Definition Link)
› vollständige Daten öffnen

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem HTC One

inside-handy.de Testbericht

positives über das HTC One
  • Design
  • Leistung
  • Lichtausbeute der Kamera
negatives über das HTC One
  • Fest verbauter Akku
  • Speicher nicht erweiterbar
  • Geringe Auflösung der Kamera
› vollständigen Test lesen

Die technischen Rahmendaten des HTC One lesen sich beeindruckend, auch beim Design setzt sich der jüngste Entwurf der Taiwaner deutlich vom Plastik-Look vieler Konkurrenten ab. Ob allerdings auch das Gesamtpaket des knapp 600 Euro teuren Smartphones überzeugen kann und wie nützlich der neue Homescreen BlinkFeed in der Praxis wirklich ist, zeigt der Test auf inside-handy.de.

News zum HTC One

Huawei-Marke feiert Geburtstag

Interview Honor will "mehr als nur ein Hersteller" sein

Die Huawei-Tochtermarke Honor hat mit einem großen Event in Peking ihren ersten Geburtstag gefeiert. Mehrere hundert geladene Gäste aus der ganzen Welt konnten sich im Rahmen der Feierlichkeiten nicht nur einen ersten Eindruck vom neuen Smartphone-Flaggschiff Honor 6 Plus verschaffen. Das chinesische Unternehmen gewährte außerdem Einblicke in seine Strategie und ein exklusives Interview für inside-handy.de.

Micromax Yureka

Billiger OnePlus-One-Konkurrent

Das OnePlus One bekommt einen Konkurrenten: Der indische Hersteller Micromax hat mit dem "Yureka" ebenfalls ein Smartphone auf Cyanogenmod-Basis vorgestellt. Von der Ausstattung her ist das Yureka etwas schlechter als das OnePlus One, kostet aber mit umgerechnet 115 Euro auch nur etwa ein Drittel.

Oberklasse-Smartphone für 270 Euro

Auf ein Neues: OnePlus One ohne Invite kaufen

Es wird nicht ruhig um den chinesischen Smartphone-Hersteller OnePlus. Das OnePlus One ist anlässlich des ersten Geburtstags des noch jungen Unternehmens ein weiteres Mal ohne die sonst notwendige Einladung erhältlich.

Microsoft Lumia 535 im Test

Test Ambitionierter Holperstart ins Hardware-Geschäft

Mit dem Lumia 535 fällt Microsofts Smartphone-Debüt eher unspektakulär aus: Ein Einsteigerhandy für rund 120 Euro soll eine Ära einläuten, in der sich Microsoft auch als Hardwarehersteller auf dem Markt durchsetzen und sein Betriebssystem Windows Phone aus dem Schatten von Googles Android und Apples iOS herausholen will. Ob es ein Kick-Start wird oder ob Microsoft den Startschuss verschläft wird im Test von inside-handy.de geklärt.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte zum HTC One

Hier ist mein iPhone, wo ist der Mülleimer?

Kommt in einer HTC-üblichen, unscheinbaren Verpack daher, die dem Inhalt nicht gerecht wird. Außen pfui, innen Hui! Verpackung aufgemacht, ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen