Empfehlung 

Top Features

  • Besonderheiten: Padfone Station: 10 Zoll Display mit 1920x1080 Pixel USB-OTG mit der Padfone Station
  • E-Mail
  • UMTS / HSDPA upload (max)
  • UMTS / HSUPA upload (max)
  • Kameraauflösung: 4160x3120
  • Videoauflösung: 1920x1080
  • NFC
  • Widgets
  • WLAN
› vollständige Daten öffnen

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem Asus Padfone Infinity

News zum Asus Padfone Infinity

Android 5.0

Asus ZenFones und PadFones erhalten Lollipop-Update

Neben Samsung, LG, HTC und Motorola hat sich nun auch Asus zu seinen Lollipop-Update-Plänen geäußert. In hauseigenen Forum bestätigte der taiwanische Hersteller, dass die ZenFones 4, 5 und 6 sowie Tablets PadFone S und PadFone Infinity (A86) mit dem Lollipop-Update versehen werden.

Zwei Android-Versionen werden übersprungen

Update: Asus PadFone 2 bekommt Android 4.4.2 KitKat

Bereits im Februar hatte der Hersteller Asus für das PadFone 2 ein Update auf Android KitKat angekündigt. Seit dieser Woche wird die neue Firmware nun ausgeliefert. Automatisch kommt diese allerdings nicht ins Haus geflattert. Wer das Update laden möchte, der muss es auf der Asus-Website herunterladen und dann auf das Gerät kopieren.

Seit 2012 in Planung

Zwei in eins: Notebook mit integriertem Smartphone von Google

Seit 2012 soll Google dieses Projekt planen, bekam jedoch nie das Patent der US-amerikanischen Patent- und Markenamtes. In diesem Jahr ist es soweit: Der Konzern bekam die Zulassung für ein Notebook, welches ein integriertes Fach für Smartphones besitzt. Dieses kann man künftig dort einlegen, sodass das Notebook sowie auch das Smartphone von dieser Konstruktion profitieren.

Für 379 Euro

Asus Padfone Mini: Smartphone-Tablet-Hybrid verfügbar

Auf dem MWC Ende Februar hatte Asus seine Smartphone-Tablet-Kombi Padfone Mini 4.3 vorgestellt, anschließend war das Gerät beim Anbieter 1&1 erhältlich. Jetzt ist das Padfone Mini auch bei weiteren Händlern verfügbar, wie Asus mitteilt.

› Alle News ansehen