Huawei P20 Lite für 250 Euro: Das kann der Preiskracher

3 Minuten
Das Huawei P20 Lite
Bildquelle: Michael Büttner / inside-handy.de
Ansprechende Technik für kleines Geld. Mit dem Huawei P20 Lite hat der chinesische Smartphone-Hersteller diese Parameter versucht zu erfüllen. Tatsächlich gehören die Lite-Geräte seit jeher zu den Kassenschlagern der Nummer Zwei auf dem Handy-Markt. Derzeit ist das P20 Lite extra-günstig zu erhaschen. Wie günstig, das zeigt der Schnäppchen-Check.

Für 250 Euro nimmt mobilcom-debitel das Huawei P20 Lite in sein regelmäßiges „Preiskracher“-Angebot. Nach eigener Aussage zu dieser wiederkehrenden Aktion mit jeweils unterschiedlichen Smartphones, will der Provider stets den Bestpreis am Markt bieten. Im Falle des P20 Lite gelingt das bedingt, wie der Preisvergleich zeigt. Den Spitzenplatz auf dem Schnäppchen-Treppchen teilt sich mobilcom-debitel mit Amazon.

Das Angebot des Versandhändlers ist sogar um eine Nasenlänge voraus, wenn der Versand einberechnet wird. Die Pauschale von 5 Euro wird bei mobilcom-debitel fällig, Amazon verlangt keinen Versand. Wer die Versandkosten bei mobilcom-debitel sparen will, der kann das Gerät auch in einer Filiale seiner Wahl reservieren lassen und das P20 Lite ab Montag stationär abholen. Wenn der Vorrat im Rahmen der Online-Aktion nicht erschöpft ist, gilt der „Preiskracher“ ab Montag auch im innenstädtischen Offline-Handel und maximal bis Mittwoch.

Das Angebot von Amazon wird zusätzlich noch um eine Gratis-Zugabe abgerundet. Kunden erhalten eine 16-GB-Speicherkarte von Intenso gratis dazu.

Das kann das Huawei P20 Lite

Ende März präsentierte Huawei das P20 Lite als dritten Teil eins P20-Dreiergespanns. Als bessere Mittelklasse wurde das P20 Lite für immerhin knapp 370 Euro auf dem Markt platziert. Technisch machte das P20 Lite mit anspruchsvoller Ausstattung und toller Verarbeitung auf sich aufmerksam. Der schwächelnde Akku schmälerte das Testergebnis leicht.

Ein Streifzug durch das Datenblatt:

  • Android 8.0 (EMUI 8.0)
  • 5,84 Zoll FHD+-Display
  • 2,4 GHz Octa-Core-Prozessor
  • 64 GB interner Speicher (erweiterbar)
  • 4 GB RAM
  • 16 MP + 2 MP Dual-Hauptkamera
  • 16 MP Frontkamera
  • 3.000 mAh Akku
  • Das vollständige Datenblatt des P20 Lite

Fazit zum Angebot

Das P20 Lite war für ein Mittelklasse-Gerät anfangs nicht günstig. Das Angebot, das mobilcom-debitel und auch Amazon aufrufen, nimmt dieser Kritik allerdings den Wind aus den Segeln. Eines der Top-Smartphones in der Unter-300-Euro-Klasse wechselt nun für 249 Euro den Besitzer. Wer in dieser Preisklasse auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, kann bedenkenlos zuschlagen.

„Preiskracher“ am Sonntag: Konditionen und Eigenschaften des mobilcom-debitel-Angebots

Immer wieder sonntags bietet mobilcom-debitel – eigentlich Provider für Handyverträge – ein Smartphone zum Sonderpreis an. Nicht selten ist das Handy zu diesem Zeitpunkt nirgendwo günstiger zu ergattern.

Es handelt sich dabei stets um ein reines Hardware-Angebot, bei dem kein Vertragsabschluss inbegriffen ist. Das Angebot beginnt um 0:00 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Im Normalfall dauert das Angebot bis zum Mittwoch. Wenn der nicht näher benannte Vorrat erschöpft ist, behält sich der Händler vor, das Angebot vorzeitig zu beenden.

Beim Online-Kauf berechnet mobilcom-debitel zusätzlich zum Produktpreis noch knapp 5 Euro Versandpauschale. Diese kann man sich sparen, indem man das gekaufte Smartphone an eine mobilcom-debitel-Filiale seiner Wahl liefern lässt. Hier kann es in der Regel am darauffolgenden Montag abgeholt werden. Im Normalfall bieten die Filialen das Sonderangebot dann auch von Montag bis Mittwoch stationär an.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL