Honor 7S bei Aldi zum Spitzenpreis - aber nur online

2 Minuten
Honor 7S
Bildquelle: Honor
Wer auf der Suche nach einem Smartphone zu Weihnachten ist, kann bei Aldi Talk zuschlagen. Im Online-Shop der Discountmarke von Aldi steht das Smartphone ab sofort zum Schnäppchen-Preis zur Verfügung.

Seit knapp fünf Monaten ist  das Honor 7S in Deutschland erhältlich. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone, das vor allem mit einem punkten möchte: dem günstigen Preis. Bei Aldi gibt es das Smartphone ab sofort zum besonders günstigen Preis – für unter 80 Euro – aber nur online unter alditalk.de.

Honor 7S bei Aldi für unter 80 Euro

Mit diesem Angebot unterbietet Aldi den Preis, der bei Honor selbst aktuell gültig ist, um 40 Euro. Aber kann sich Aldi mit dem günstigen Preis wirklich an die Spitze der großen Preisvergleiche setzen? Ein Check bei guenstiger.de zeigt: sehr wohl. Kein anderer Online-Shop bietet das Honor 7S aktuell zu günstigeren Konditionen an. Es ist also ein echtes Schnäppchen in der Vorweihnachtszeit.

Über den Online-Shop von Aldi steht das Honor 7S in den Farben Schwarz, Blau und Gold zur Verfügung – jeweils mit 16 GB Speicherplatz. Ein Starter-Set für Aldi Talk, die Prepaid-Discountmarke von Aldi, mit 10 Euro Startguthaben ist inklusive. Einmalig kommen 4,95 Euro für Verpackung und Versand hinzu.

Was kann das Honor 7S?

Das 142 Gramm leichte Honor 7S ist mit einem 5,45 Zoll großen HD+-Display ausgestattet. Für den Antrieb sorgt ein Quad-Core-Prozessor, dessen vier Kerne mit bis zu 1,5 GHz takten und von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden. Schon das allein zeigt, dass es sich bei diesem Smartphone um ein Gerät der Einsteiger-Klasse handelt. Auf der Rückseite steht eine 13-Megapixel-Kamera bereit, in die Front ist eine 5-Megapixel-Kamera eingelassen.

Affiliate-Link: inside handy erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Quellen:

  • Aldi

Bildquellen:

  • Honor 7S: Honor
LG V40 ThinQ auf einem Holztisch

LG versagt: Keine Software-Updates seit über einem Jahr

Hersteller beeilen sich mittlerweile, ihre Produkte mit der neuen Android-Version zu versorgen. LG macht das Gegenteil und lässt Updates schludern. Wie sich herausstellt, hat der Hersteller seit mehr als einem Jahr so gut wie keine Aktualisierungen mehr für seine Smartphones verteilt.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Handy-Highlights

Huawei Honor 7S
Huawei Honor 7S Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL