Mobilcom-Debitel: iPhone X im Preiskracher-Angebot

3 Minuten
Apple iPhone X
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de
Jeden Sonntag grüßt das Murmeltier. Dieses Mal bietet der Mobilfunk-Provider Mobilcom-Debitel das Flaggschiff-Modell aus dem Hause Apple, das iPhone X, in der 64-GB- und 256-GB-Ausführung zu einem reduzierten Preis an. Ob sich der Kauf lohnt oder man doch lieber die Finger davonlassen sollte, zeigt der Schnäppchen-Check.

Das randlose Highlight-Flaggschiff des US-Herstellers Apple, das iPhone X, hat sich Ende 2017 die Schlagzeilen der Medien und die Herzen der Apple-Jünger gesichert. Besonders dank seines neuen Designs und dem fast randlosen Display konnte sich das Smartphone zu einem Kassenschlager für Apple entwickeln. Der Preis war mit weit über 1.000 Euro je nach Modell aber ein harter Brocken.

Mittlerweile gibt es jedoch preisreduzierte Angebote für das iPhone X in seiner 64-GB- sowie der 256-GB-Version – so zum Beispiel bei Mobilcom-Debitel. Im Rahmen seiner Preiskracher-Aktion bietet der Provider das Apple-Flaggschiff zum reduzierten Preis an. 969 Euro kostet die kleine Version (64 GB) und 1.139 Euro die große Ausgabe (256 GB). Im Vergleich zur UVP sollen Nutzer damit bei beiden Modellen 180 Euro sparen. Wie der Preisvergleich von inside handy und guenstiger.de zeigt, ist das jedoch weniger als vermutet.

So wird das iPhone X in der 64-GB-Version aktuell für rund 985 Euro verkauft. Wer eine farbliche Präferenz hat, muss teilweise auch 995 Euro auf den Tisch legen. Im Vergleich dazu ist der Preiskracher von Mobilcom-Debitel mit rund 16 Euro Ersparnis ein Tiefpreis. Beim 256-GB-Modell sieht es anders aus. Seriöse Angebote starten hier schon je nach Farbe bei 1.089 oder 1.128 Euro. Im Vergleich dazu ist die Aktion sogar noch teurer. Ein Tiefpreis kann also nur für ein Modell ausgerufen werden. Wie immer gilt: Wer auf dem Amazon Marketplace oder bei eBay sucht, wird das Handy noch günstiger bekommen, erhält es dann aber von Drittanbietern.

Apple iPhone X im Test

Wie zu erwarten, konnte Apples Flaggschiff aus dem Jahr 2017 fast überall hohe Wertungen einfahren – so auch beim Test von inside handy. Gelobt wurde der schnelle Prozessor, das beeindruckende Display sowie Face ID. Auch sein Status als Prestigeobjekt war ein Pluspunkt. Eine perfekte Wertung kam jedoch nicht zustande. Somit erhielt das iPhone X 4,5 von 5 Sternen.  

Das iPhone X kann bei Mobilcom-Debitel in den Farben Grau und Silber ab morgen, den 2. September, ergattert werden. Die Aktion gilt dabei bis einschließlich Mittwoch, den 5. September. Wer sich das Gerät in eine Filiale liefern lässt, spart sich die Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro.

Das iPhone X im Test

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS