80 %  Empfehlung
5 Stimmen
 

Tabletversicherung

Tabletversicherung

Das Asus Google Nexus 7 einfach und günstig gegen Displaybruch, Diebstahl, Wasserschäden und mehr schützen - hier gibt es die passende Versicherung von inside-handy.de.

› Zur Tabletversicherung

Top Features

  • Kameraauflösung: 1280x960
  • NFC
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Tablets zum Vergleich mit: Asus Google Nexus 7

Bild des Asus Google Nexus 7

Daten: Asus Google Nexus 7

Einführungspreis 199 €
Betriebssystem (OS) Android
Display
> Auflösung B x H 800 x 1.280 Pixel
> Diagonale Zoll 7 Zoll
> Typ IPS
> Material Gorilla-Glas
Gehäusematerial Kunststoff
Schutzart -
Prozessor / CPU Nvidia Tegra 3 Cortex-A9
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GByte
Akku Kapazität 4.325 mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher 16 GByte
32 GByte
SD-Kartenslot Nein
Mehrfach SIM Nein
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass, Helligkeitssensor
LED-Benachrichtigungsanzeige Nein
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Ja
Kameraauflösung 1280x960 (1,2 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) Nicht bekannt
› komplettes Datenblatt ansehen

News: Asus Google Nexus 7

HTC Nexus M1 und S1

Gerücht Google-Smartphones kommen demnächst aus Taiwan

Es wächst wohl zusammen, was zusammen gehört: Offenbar plant der Android-Pionier HTC noch in diesem Jahr zwei neue Smartphones mit nativem Android-Betriebssystem. Die Taiwaner wollen demnach der nächste Nexus-Partner werden, der die Hardware für die von Google vertrieben Produktreihe liefert.

Honor V8

Gerücht Dual-Kamera-Smartphone zeigt sich auf ersten Fotos

Kameras mit zwei Objektiven gehört offenbar die Zukunft. Nicht nur das iPhone 7 soll zwei Kamera-Linsen auf der Rückseite besitzen, beim Huawei P9 (Test) ist eine solche Dual-Kamera schon heute Realität. Und offenbar soll auch die Huawei-Tochter Honor schon bald mit einem neuen Smartphone punkten, bei dem auf der Rückseite zwei Kameralinsen glänzen werden. Neue Gerüchte lüften jetzt die technischen Daten und den Preis. 

Huawei-Smartphones mit QHD-Display

VR zwingt Huawei zum Umdenken bei der Display-Strategie

Auch von Huawei wird es in Zukunft Smartphones geben, die mit einem QHD-Display und einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln ausgestattet sind. Bisher hatte sich der chinesische Konzern der neuen Display-Technologie widersetzt und auch sein aktuelles Flaggschiff P9 nur mit einer Full-HD-Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln präsentiert. Nun denkt man offenbar um.

Nexus 6P günstiger

Google reduziert das Huawei-Smartphone massiv

In Googles Play Store tut sich etwas: Der Android-Entwickler hat das Nexus 6P aus seiner hauseigenen Smartphone-Familie reduziert. Satte 150 Euro werden pro Version abgezogen. Doch nicht alle Versionen sind damit ein Schnäppchen. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, bei welcher der drei Speichergrößen es sich lohnt zuzuschlagen und bei welcher nicht.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr