Motorola

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Motorola

Firma:
Motorola Mobility Germany GmbH
Kontakt-Adresse:
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Website:
Hotline:
+49 6126 2246-0
Motorola Mobility mit Unternehmenssitz in Libertyville, Illinois, ist ein US-amerikanischer Hersteller von Mobiltelefonen. Das Unternehmen ging im Januar 2011 aus der Aufspaltung der Motorola Inc. hervor. Die Geschäftskundensparte wurde bei Motorola Solutions angesiedelt, während das Privatkundengeschäft zu Motorola Mobility überführt wurde. Am 22. Mai 2012 schloss Google, nach Genehmigung der verschiedenen Kartellbehörden, die im August 2011 angekündigte Übernahme von Motorola Mobility ab. Für die Übernahme hatte Google 12,5 Milliarden US-Dollar bezahlt. Am selben Tag löste der Google-Mitarbeiter Dennis Woodside den bisherigen CEO Sanjay Jha in dieser Funktion ab. In einem Patentstreit über standardrelevante Patente mit Apple hatte Motorola Mobility ein vorübergehendes Verkaufsverbot einiger Apple-Produkte beim Mannheimer Landgericht erwirkt. Ende Februar 2012 setzte das Oberlandesgericht Karlsruhe dieses Online-Verkaufsverbot für iPhone und iPad bis zur Entscheidung des Berufungsverfahrens außer Kraft. Am 17. April 2013 wurde gemeldet, dass Motorola Home für 2,2 Milliarden US-Dollar an die Arris Group mit Sitz in Suwanee (Georgia) verkauft wurde. Motorola Mobile verblieb als eigenständige Sparte bei Google. Im Januar 2014 gab Google bekannt, dass Motorola Mobility vom chinesischen PC-Hersteller Lenovo für einen Verkaufspreis von 2,91 Milliarden US-Dollar übernommen wird, wobei das Patentportfolio allerdings größtenteils bei Google verbleibt. Die Übernahme wurde im Oktober 2014 abgeschlossen.

Motorola-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Motorola-Smartwatches

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Smartwatch-Finder

Motorola-News

Stolzer Preis, bescheidenes DesignLenovo Moto G4 Plus im Test

Die Moto-G-Serie war bekannt für solide Technik zum günstigen Preis. Die vierte Generation ist nicht nur das erste Moto G unter dem neuen Markenauftritt der Konzernmutter Lenovo, sondern es gibt erstmals auch eine Plus-Variante. Beide Modelle sind teurer als die Vorgänger. Ob die Plus-Version ihr Geld wert ist, zeigt der inside-handy.de-Test.

Smartphone-Armband und Falt-Tablet: Das ist Lenovos ZukunftFolio und C+

Lenovos Hausmesse Tech World 2016 bietet nicht nur neue Produkte von Motorola und die Realisierung des Google-Projekts Tango, sondern auch einen Ausblick was die Zukunft bereithält. Geht es nach Lenovo werden Nutzer bald mit Falt-Tablets und Smartphones am Handgelenk herum laufen. Mit dem C+ und dem Folio hat man zwei Konzepte gezeigt, die zum Teil schon als Prototypen vorliegen.

Die neuen Lenovo-Flaggschiffe und ihr modulares ZubehörLenovo Moto Z und Moto Z Force

Erst vor wenigen Wochen hat Lenovo mit dem Moto G4 und dem Moto G4 Plus seine neue Mittelklasse präsentiert. Im Rahmen der Lenovo Tech World 2016 hat die Motorola-Abteilung des fernöstlichen PC-Spezialisten nun auch eine neue Oberklasse in petto und bringt nicht nur das Moto Z, sondern auch das Moto Z Force und reichlich modulares Zubehör.

Lenovo PHAB2 Pro: Erstes funktionstüchtiges Smartphone realisiertProject Tango

Auf der CES in Las Vegas Anfang des Jahres haben  Google und Lenovo ihre Zusammenarbeit hinsichtlich des Project Tango angekündigt. Demnach hieß es, dass beide Unternehmen im Sommer ein funktionstüchtiges Smartphone konzipiert und hergestellt haben wollen. Dieser Plan scheint neuesten Gerüchten zufolge nun aufgegangen sein.

Neue Bilder zeigen Smartphone-RückseiteMotorola Moto Z

Kurz vor der Lenovo Tech World am 9. Juni sind erneut Bilder des kommenden Moto Z aufgetaucht, die das Smartphone aus dem Hause Motorola von hinten zeigen sollen. Die neu aufgetauchten Bilder scheinen frühere Fotos des Moto Z augenscheinlich zu bestätigen. Außerdem wird deutlich, dass es erneut Gehäuse-Cover aus verschiedenen Materialien geben könnte.

Motorola-Magazinbeiträge

Die Smartphones von Google in der Übersicht Nexus: LG, Huawei, Samsung, HTC und Motorola

Google stellt keinen eigenen Smartphones her. Verwunderlich, hat der Suchmaschinenriese doch die Software entwickelt, die auf fast allen Handys der Welt läuft: Android. Und trotzdem hat Google eigene Geräte im Angebot. Die Nexus-Smartphones und -Tablets werden von den vermeintlich großen Konkurrenten hergestellt und sollen die Vorteile, sowie die Geschwindigkeit der Weiterentwicklung der Software zeigen.

mehr ...
Die 10 besten Smartphones für unter 100 Euro Huawei Y6, Sony Xperia E4G, LG Spirit und Co

Die Zeiten, in denen ein neues und gutes Smartphones mindestens 300 bis 400 Euro kosten musste, sind längst vergangen. Mittlerweile erhält man bereits für unter 100 Euro sehr gute Einsteiger-Modelle, die sich bestens als erstes Smartphone für die Schwiegermutter oder den Teenager eignen. Die inside-handy.de-Redaktion hat im Folgenden zehn der aktuell besten Smartphones herausgesucht, die weniger als 100 Euro kosten und dennoch ihr Geld wert sind.

mehr ...
Smartphone-"Jahreswagen": Acht ehemalige Flaggschiffe unter 400 Euro Galaxy S6, LG G4, Sony Xperia Z5 und Co.

Die Flaggschiffe der ersten Jahreshälfte sind vorgestellt und teilweise schon im Verkauf. Wie üblich sind die Neuvorstellungen begehrt. Jedoch steckt auch in den Vorgängermodellen oft sehr gute Technik, die noch lange nicht veraltet ist. Im Vergleich zum aktuellen Modell lässt sich mit den "Jahreswagen" zudem richtig Geld sparen. inside-handy.de gibt einen Überblick, welche ehemaligen Flaggschiffe es derzeit für unter 400 Euro zu kaufen gibt.

mehr ...
Die 10 besten Smartphones für unter 200 Euro Moto G (3. Gen.), Galaxy A3, Huawei P8 Lite

Quad- bis Octa-Core-Prozessoren, HD-Displays, gute Akkulaufzeiten und hochauflösende Kameras; all das ist mittlerweile auch in der günstigen Smartphone-Mittelklasse ohne Probleme möglich. Die inside-handy.de -Redaktion zeigt die aktuell zehn besten Geräte für unter 200 Euro, die bereits einen Hauch von Oberklasse versprühen.

mehr ...
Die beliebtesten Smartphone-Gadgets im Test Beachbag, Solar-Ladegerät, Kamera-Adapter und Co.

Smartphone-Gadgets sind eine nette Belustigung, die in jedem Fall die Aufmerksamkeit der Freunde auf sich ziehen. Doch wie alltagstauglich und qualitativ hochwertig ist das Smartphone-Zubehör tatsächlich? Kann ein Solar-Charger das eigene Smartphone komplett aufladen? Die inside-handy.de-Redaktionen hat einigen der beliebtesten Amazon-Smartphone-Gadgets einem Qualitäts-Check unterzogen.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr