Motorola

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Motorola

Firma:
Motorola Mobility Germany GmbH
Kontakt-Adresse:
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Website:
Hotline:
+49 6126 2246-0
Motorola Mobility mit Unternehmenssitz in Libertyville, Illinois, ist ein US-amerikanischer Hersteller von Mobiltelefonen. Das Unternehmen ging im Januar 2011 aus der Aufspaltung der Motorola Inc. hervor. Die Geschäftskundensparte wurde bei Motorola Solutions angesiedelt, während das Privatkundengeschäft zu Motorola Mobility überführt wurde. Am 22. Mai 2012 schloss Google, nach Genehmigung der verschiedenen Kartellbehörden, die im August 2011 angekündigte Übernahme von Motorola Mobility ab. Für die Übernahme hatte Google 12,5 Milliarden US-Dollar bezahlt. Am selben Tag löste der Google-Mitarbeiter Dennis Woodside den bisherigen CEO Sanjay Jha in dieser Funktion ab. In einem Patentstreit über standardrelevante Patente mit Apple hatte Motorola Mobility ein vorübergehendes Verkaufsverbot einiger Apple-Produkte beim Mannheimer Landgericht erwirkt. Ende Februar 2012 setzte das Oberlandesgericht Karlsruhe dieses Online-Verkaufsverbot für iPhone und iPad bis zur Entscheidung des Berufungsverfahrens außer Kraft. Am 17. April 2013 wurde gemeldet, dass Motorola Home für 2,2 Milliarden US-Dollar an die Arris Group mit Sitz in Suwanee (Georgia) verkauft wurde. Motorola Mobile verblieb als eigenständige Sparte bei Google. Im Januar 2014 gab Google bekannt, dass Motorola Mobility vom chinesischen PC-Hersteller Lenovo für einen Verkaufspreis von 2,91 Milliarden US-Dollar übernommen wird, wobei das Patentportfolio allerdings größtenteils bei Google verbleibt. Die Übernahme wurde im Oktober 2014 abgeschlossen.

Motorola-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Motorola-Smartwatches

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Smartwatch-Finder

Motorola-News

Die Mittelklasse in der ersten PrüfungLenovo Moto G4 Benchmark-Test

In der vorangegangenen Woche hat Lenovo mit dem Moto G4 und dem G4 Plus die ersten Moto-Smartphones nach der Motorola-Ära veröffentlicht. Die frühere Erfolgsserie aus der Mittelklasse muss sich nun in vierter Generation im Testlabor auf inside-handy.de beweisen. Der Benchmark-Test des Moto G4 kommt wie gewohnt als Vorschuss.

Lenovo kündigt Revolution der Mobiltelefone anLenovo Moto Z mit modularen Aufsätzen

Es wird Zeit, dass die Lenovo Tech World beginnt. Denn die Gerüchte rund um das Moto Z, das bekanntlich der Nachfolger der aktuellen Moto X-Generation werden soll, nehmen kein Ende. Erst kürzlich erschienen vermeintliche Pressebilder, die das Moto Z von hinten zeigten. Jetzt kündigt Lenovo auf Twitter gleich eine komplette Revolution der Mobiltelefone an.

Lenovo und Motorola verkaufen zusammen nur noch 10,9 Millionen HandysLenovo: Smartphone Absatz bricht ein

Der Smartphone-Absatz von Lenovo, der Muttergesellschaft verschiedener Smartphone-Marken wie Motorola oder ZUK, ist im ersten Quartal des laufenden Jahres deutlich eingerochen. Das geht aus neuen Geschäftszahlen hervor, die am Donnerstag vorgestellt wurden.

Motorola zeigt das neue G-Smartphone im Moto MakerMoto G

Der von Lenovo aufgekaufte Handypionier Motorola wirbelt seit einigen Wochen ordentlich Staub auf. Das neue Motorola Moto G kann jetzt auch mit dem Moto Maker selbst gestaltet werden. Zwar funktioniert er bisher nur auf der brasilianischen Seite von Motorola, jedoch gibt er einen Ausblick, wie das neue Moto G individuell gestaltet werden kann.

Geheimnisvoller Clip macht auf Release von Moto Z aufmerksamMotorola wirbt mit Kulthandy RAZR

An die guten alten Zeiten, in der Handys noch zwei Wochen Akkuleistung und SMS eine begrenzte Zeichenanzahl hatten, denkt man sehr gerne zurück. Da wundert es kaum, dass Motorola nun mit einem ganz alten Prachtexemplar für zukünftige Technik wirbt: dem Motorola RAZR.

Motorola-Magazinbeiträge

Die 10 besten Smartphones für unter 200 Euro Moto G (3. Gen.), Galaxy A3, Huawei P8 Lite

Quad- bis Octa-Core-Prozessoren, HD-Displays, gute Akkulaufzeiten und hochauflösende Kameras; all das ist mittlerweile auch in der günstigen Smartphone-Mittelklasse ohne Probleme möglich. Die inside-handy.de -Redaktion zeigt die aktuell zehn besten Geräte für unter 200 Euro, die bereits einen Hauch von Oberklasse versprühen.

mehr ...
Die 10 besten Smartphones für unter 100 Euro Galaxy J1, Desire 310, Lumia 535, Xperia E1

Die Zeiten, in denen ein neues und gutes Smartphones mindestens 300 bis 400 Euro kosten musste, sind längst vergangen. Mittlerweile erhält man bereits für unter 100 Euro sehr gute Einsteiger-Modelle, die sich bestens als erstes Smartphone für die Schwiegermutter oder den Teenager eignen. Die inside-handy.de -Redaktion hat im Folgenden die aktuell zehn besten Smartphones herausgesucht, die weniger als 100 Euro kosten und dennoch ihr Geld wert sind.

mehr ...
Die beliebtesten Smartphone-Gadgets im Test Beachbag, Solar-Ladegerät, Kamera-Adapter und Co.

Smartphone-Gadgets sind eine nette Belustigung, die in jedem Fall die Aufmerksamkeit der Freunde auf sich ziehen. Doch wie alltagstauglich und qualitativ hochwertig ist das Smartphone-Zubehör tatsächlich? Kann ein Solar-Charger das eigene Smartphone komplett aufladen? Die inside-handy.de-Redaktionen hat einigen der beliebtesten Amazon-Smartphone-Gadgets einem Qualitäts-Check unterzogen.

mehr ...
Die zehn besten Smartphones unter 400 Euro HTC One M8, Galaxy S5, Xperia Z3 Compact

Während die meisten Oberklasse-Modelle der großen Hersteller zum Marktstart meist weit über 500 Euro kosten, sinkt der Preis gerade bei den Android-Geräten in dem ersten Jahr jedoch sehr rasant. Daher bekommt man auch mit einer Preisobergrenze von 400 Euro sehr viele gute ehemalige Flaggschiffe und Highend-Geräte. Die aktuell zehn besten Smartphones unter 400 Euro hat die inside-handy.de -Redaktion im Folgenden zusammengefasst.

mehr ...
Acht ehemalige Flaggschiffe unter 400 Euro Galaxy S5, LG G3, HTC One M8 und Co.

Im Jahr 2015 wurden bereits einige neue Flaggschiffe wie das Samsung Galaxy S6, HTC One M9 oder das Huawei P8 vorgestellt. Wie üblich sind die Neuvorstellungen begehrt. Jedoch steckt auch in den Vorgängermodellen oft sehr gute Technik, die noch lange nicht veraltet ist. Im Vergleich zum aktuellen Modell lässt sich zudem richtig Geld sparen. inside-handy.de bietet einen Überblick, welche ehemaligen Flaggschiffe es derzeit für unter 400 Euro zu kaufen gibt.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr