33 %  Empfehlung
3 Stimmen
 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • Geotagging
  • GPS
  • Kameraauflösung: 2560x1920
  • Autofokus
  • Touchscreen
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Dell Flash

Bild des Dell Flash

Für das Flash von Dell gibt der Hersteller einen Marktstart mit 1. Quartal 2011 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim Flash handelt es sich um ein Android-Gerät, die aktuell verfügbare Version ist 2.2 Froyo.

Das 3,5Zoll Display löst mit 480 x 800 Pixeln auf. Das Gerät wiegt g und misst 120 x 59,8 x 11,8mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein Qualcomm MSM7230 an mit bis zu 800MHz. An internem Speicher sind vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 1.300mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Bluetooth 2.1 ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 2560x1920 (4,9 Megapixel) auf.

News: Dell Flash

Lenovo Yoga Tab 3 Pro und Lenovo Yoga Tab 3

IFA Neue Tablets mit 8 und 10 Zoll - Pro-Version mit integriertem Projektor

Lenovo hat die IFA in Berlin genutzt, um im Rahmen einer Pressekonferenz nicht nur eine neue Version der Smartwatch Moto 360 der Tochtermarke Motorola zu präsentieren, sondern zauberte auch ein neues Premium-Tablet, das Yoga Tab 3 Pro, und zwei weitere Tablet-Modelle aus dem Hut.

Gigaset Me, Me Pro und Me Pure

IFA Gigaset entzündet erstes IFA-Feuerwerk mit drei neuen Smartphones

Der Mobilfunk-Markt hat nach dem Ende von Siemens wieder einen namhaften deutschen Smartphone-Hersteller. Im Vorfeld der diesjährigen IFA gab Gigaset den Startschuss für gleich drei Handy-Modelle auf Basis des Google-Betriebssystems Android. Das Gigaset Me, Gigaset Me Pure und das Giogaset Me Pro. Auf den Markt kommen sollen die Geräte schon in Kürze.

Pearl Touchlet X13 Octa

Die Wuchtbrumme unter den Tablets

Wer gerne ein Tablet besitzen möchte, das mit einem besonders großen Display ausgestattet ist, kann ab sofort bei Pearl zuschlagen. Dort wird das mit einem 13,3 Zoll großen Full-HD-Bildschirm versehene Touchlet X13 Octa angeboten - mit acht Prozessorkernen, die mit 1,3 GHz takten. Allerdings ist das Tablet extrem schwer. 

ZUK Z1 erscheint international

Das ist Lenovos iPhone-Killer

Wieder einmal betritt ein neuer chinesischer Hersteller internationales Parkett: ZUK, ein Unternehmen der Lenovo-Gruppe, bringt sein einziges Modell – das Z1 – nun erstmals außerhalb Chinas auf den Markt. Für die internationale Version holt man sich in puncto Software einen bekannten Namen ins Haus: Cyanogen ist mit von der Partie.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr