Newsflash: Sony trennt sich von Ericsson und Nokias Smartphone-Hoffnungen

Apple und Samsung haben derzeit die Nasen weit vorne auf dem Mobilfunkmarkt. Sony Ericsson gehörte ebenfalls lange zu den erfolgreichsten Herstellern von Mobiletelefonen, wurde aber von der Smartphone-Welle überrollt. Für Sony gibt es da nur eine Lösung: die Trennung von Ericsson. Auch Nokia hat schon länger mit der harten Konkurrenz zu kämpfen. Den Wandel sollen neuen Modelle mit Microsofts Windows Phone bringen.

Mehr zu diesen Themen und weitere Meldungen wie RIMs Krise oder dem Erfolg von Android gibt es im aktuellen Newsflash von inside-handy.de.