LG G7 ThinQ Ein Smartphone mit High-End-Technik für jede Lebenslage

vom 08.06.2018, 15:00
LG G7 ThinQ 1130
Bildquelle: LG

Das LG G7 ThinQ ist das neue Flaggschiff des südkoreanischen Herstellers. Das Spitzenmodell von LG überzeugt mit einem extra hellen, hochauflösenden Display und einem eleganten Design. Die technischen Daten versprechen ein High-End-Smartphone, das sich nicht vor der Konkurrenz verstecken muss und mit intelligenten Features punktet. Warum das LG G7 ThinQ zu den besten Smartphones dieses Jahres gehört, verrät dieser Artikel.

Das neue LG-Flaggschiff G7 ThinQ bietet ein High-End-Paket mit beeindruckenden Eigenschaften. So liefert das G7 ThinQ ein brilliantes, extra helles FullVision-Display, AI-Funktionen für einfachere Smartphone-Benutzung und Premium-Klangqualität mit Boombox-Lautsprecher. Als weiteres Highlight des LG G7 ThinQ zählt die Durability, also die Haltbarkeit des Smartphones. Dank der Widerstandsfähigkeit nach Militärstandard MIL-STD-810G und IP68-Zertifizierung ist das LG-Smartphone äußerst robust und lässt sich in jeder Lebenslage und an jedem Ort verwenden.

Ein Genuss für die Augen: Das extra helle Display des LG G7 ThinQ

Mit der Kombination aus Metall und Glas verbindet das LG G7 ThinQ zwei hochwertige Materialien in seinem Gehäuse und bietet dem Nutzer ein hochwertiges Premium-Feeling. Auf der Frontseite glänzt das elegante 6,1 Zoll große FullVision-Display mit QHD+ Auflösung (1.440 x 3.120 Pixel) und zählt damit zu den hochauflösendsten Smartphones auf dem Markt. Doch das Display kann noch mehr: Durch den Einsatz zusätzlicher weißer Pixel im Display, erreicht das G7 ThinQ eine unglaubliche Helligkeit von 1000 nit, wodurch perfekte Lesbarkeit und gleichzeitig 100% "Farbdarstellung" garantiert wird. So kann das LG G7ThinQ auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch einwandfrei abgelesen werden. Auch die Energie-Sparsamkeit profitiert davon. So verbraucht das G7 ThinQ bis zu 30 Prozent weniger Energie im Vergleich zum LG G6, dem Flaggschiff aus dem vergangenen Jahr.

LG G7 ThinQ Galerie-App
Bildquelle: LG

Die Notch kann definitiv als Smartphone-Trend des Jahres bezeichnet werden. Natürlich darf dieses Design-Merkmal beim LG G7 ThinQ nicht fehlen. Im oberen Bereich des Displays verschwinden Sensoren, die Ohrmuschel und die Frontkamera innerhalb der Notch, um ein besseres, zeitgemäßes Smartphone-Erlebnis zu erreichen. LG unterstreicht das Nutzererlebnis und gibt die Möglichkeit die Notch an individuelle Bedürfnisse anzupassen. Nutzer, die am klassichen Display festhalten wollen, können mit wenigen Klicks die Notch-Ansicht ausblenden.

Extra helles Display im robusten Gehäuse

Das LG G7 ThinQ ist ein Smartphone für jede Lebenslage: Das extra helle Display steckt in einem sehr robusten Gehäuse, das gemäß dem Militär-Standard MIL-STD-810G1 als stoßsicher gekennzeichnet ist. Es handelt sich dabei um eine US-amerikanische technische Militärnorm, die Umweltbedingungen für Militärausrüstung spezifiziert. Das Spitzenmodell von LG meisterte 14 Tests mit Bravour und ist damit eines der widerstandsfähigsten Smartphones auf dem Markt. Ein weiterer Pluspunkt ist die IP68-Zertifizierung – das Smartphone ist somit wasser- und staubdicht.

Das LG G7 ThinQ bietet noch mehr Highlights: Vor allem die High-Tech-Funktionen wie die AI-Unterstützung in der Kamera, Spracherkennung und die Boombox-Lautsprecher, die von DTS:X und einem 32 bit DAC befeuert werden, zeigen den High-End-Anspruch LGs. Dazu kommt auch an anderer Stelle Hardware der Spitzenklasse zum Einsatz: Im Inneren des G7 ThinQ arbeitet mit dem aktuellen Spitzen-Prozessor Qualcomm Snapdragon 845 ein Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,8 GHz, der nur bei Flaggschiff-Smartphone zum Einsatz kommt und Höchstleistungen verspricht. Als Arbeitsspeicher stehen 4 GB zur Verfügung. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 64 GB und kann dank einer Unterstützung für microSD-Karten um bis zu 2 TB erweitert werden. Das LG G7 ThinQ läuft mit Googles aktuellstem Betriebssystem Android 8 Oreo und hat auf der rechten Gehäuseseite eine Extra-Taste für Google Assistant verbaut. 

Das Spitzenmodell ist in den Farben "New Platinum Gray" und "New Aurora Black" ab dem 8. Juni im Handel erhältlich. Unter anderem bieten MediaMarkt, Saturn und auch Otto, TechnoMarkt und 1&1 das neue Flaggschiff an. 



Bildquelle kleines Bild: LG | Autor: SPO
News bewerten:
 

Themen dieser News: LG

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen