Es funkelt und glitzert Honor 9: So überzeugt das Design des "Lightcatchers"

vom 12.11.2017, 12:00
Honor 9
Bildquelle: Honor

Das Design des Honor 9 ist unverkennbar und dank der Kombination aus präzise geformtem Glas und Aluminium robust und edel zugleich. Gerade die auffällige Rückseite zieht Blicke auf sich und bietet ein Farbenspiel der besonderen Art. Alles rund um das Design des Honor 9 und eine Übersicht über das Flaggschiff gibt der folgende Beitrag.

Das Honor 9 bietet nicht nur aktuelle Technik und einen schnellen Kirin-Prozessor. Das Smartphone besticht auf den ersten Blick mit einem unverkennbaren Design. Der "Lightcatcher" macht seinem Namen alle Ehre. Das kurvenförmige 3D-Glas auf der Rückseite des Smartphones funkelt je nach Bewegung im Licht und zeigt ein prächtiges Farbenspiel. Möglich machen das verlockende Nano-Texturen, die präzise mithilfe von modernster Fotogravurtechnologie in das Glas eingearbeitet werden. Die weichen Kurven des Honor 9 entstehen durch thermische Biegung. Das ganzheitliche Design des Honor 9 wird durch kompromisslose Handwerkskunst komplettiert. Jede einzelne der 15 Glasschichten des Honor 9 wird nach anspruchsvollen Standards überprüft.

Honor 9
Bildquelle: Honor

Honor 9 Design: Nahtlose Verarbeitung mit funkelnden Details

Beim näheren Betrachten des Honor 9 wird die nahtlose Verarbeitung der Materialien sichtbar: Das kurvenförmige 3D-Glas geht ohne Übergänge oder scharfe Kanten in den matten Metallrahmen über. Glänzende Fräskanten setzen leuchtende Akzente und spiegeln die Detailverliebtheit von Honor wieder. Auf der Rückseite des Honor 9 ist die Dual-Lens-Kamera übergangslos in das Glas eingelassen. Der smarte Fingerabdrucksensor des Honor 9 befindet sich dabei perfekt erreichbar an der Front, sodass die Dual-Kamera nicht durch Berührungen beschmiert werden kann. Neben der Dual-Kamera befindet sich der zweifarbige Blitz, der auch bei ungünstigen Lichtbedingungen perfekte Fotos und Schnappschüsse ermöglicht.

Dank der Kombination aus Aluminium und Glas sorgt das Design des Honor 9 zudem für einen sicheren Halt in der Hand. Ein weiteres Highlight des Honor 9 ist das 5,15 Zoll große Display, das Inhalte gestochen scharf wiedergibt. Hierbei sorgen vor allem die True-to-Life Farbenreproduktion und ein Farbsättigungslevel von bis zu 96 Prozent für eine farbenreiche, naturgetreue Darstellung. Die Metalltasten des Honor 9 bieten einen idealen Wiederstand und machen das Bedienen sehr komfortabel.

Der Lightcatcher kommt in drei Farben

Die USB-Typ-C-Ladebuchse an der Unterseite des Honor 9 ist gut zu erreichen. Gleich neben dem Ladeport befinden sich die Klinkenbuchse und ein Lautsprecher. Powerbutton sowie die Lautstärkewippe sind rechtsseitig angebracht und lassen sich trotz der Größe des Honor 9 perfekt mit einer Hand erreichen.

Honor 9 Hands-On
Bildquelle: Julia Froolyks / inside-handy.de

Über dem Display des Honor 9 ist die 8-Megapixel-Frontkamera angebracht, die Selfies mit beeindruckendem Bokeh-Effekt ermöglicht. Auch hier setzt Honor auf eine gute Ausleuchtung zu jeder Tageszeit und hat einen LED-Blitz auch auf der Vorderseite angebracht. Der Umgebungslichtsensor ist mittig zwischen Front-Kamera und Hörmuschel eingearbeitet und regelt die Helligkeit des Displays, sodass auch bei schneller Veränderung der Lichtverhältnisse eine optimale Display-Darstellung gewährleistet wird. Das Honor 9 ist mit Glacier Grey, Sapphire Blue und Midnight Black in drei leuchtenden Farben erhältlich, die den beeindruckenden Funkel-Effekt der kurvenförmigen 3D-Glas-Rückseite allesamt auf ihre Art interpretieren.

Das Honor 9 im Detail ›


Bildquelle kleines Bild: Honor | Autor: SPO
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Honor

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen