Gerücht Tablet PC kostenlosTelekom: Handyvertrag mit Smartphone kaufen, Lenovo-Tablet kostenlos abstauben

vom 20.05.2017, 08:19
Lenovo Tab3 8
Bildquelle: Lenovo

Wer aktuell mit dem Gedanken spielt, einen neuen Handytarif bei der Deutschen Telekom abzuschließen, sollte möglicherweise noch ein paar Tage warten. Denn ab dem 24. Mai gibt es bei Vertragsabschluss eine attraktive Extra-Zugabe. Das berichtet das Schnäppchen-Portal MyDealz unter Berufung auf vorab zugespielte Informationen aus Händlerkreisen.

In fast allen Magenta-Mobil-Verträgen – der Tarif Magenta Mobil XS ist ausgeschlossen – wird es demnach ab dem kommenden Mittwoch als kostenlose Zugabe das Lenovo Tab 3 8 mit 16 GB Speicherplatz und LTE-Verbindung geben. Allerdings nur dann, wenn ein Tarif mit neuem Handy gebucht wird. Wie es heißt, gilt das Bundle-Angebot auch für die Friends-Varianten der Magenta-Mobil-Tarife für junge Leute und Studenten. Das Angebot ist gültig bis zum 6. Juli.

Kostenloses Lenovo-Tablet kein Highend-Modell

Normalerweise werden im freien Handel für das Lenovo-Tablet nach derzeitigem Stand mindestens knapp 180 Euro fällig. Das zeigt, dass es sich um ein Tablet handelt, das nicht mit der bestmöglichen technischen Ausstattung überzeugen kann. Das 8 Zoll große Display löst beispielsweise nur in HD-Qualität auf, für den Antrieb sorgt ein mit 1 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor von MediaTek, dem 1 GB RAM zur Seite gestellt werden und für persönliche Daten stehen nur 16 GB Speicherplatz bereit.

Alle Details zum Lenovo Tab3 8 4G jetzt ansehen ›


Quelle: MyDealz | Bildquelle kleines Bild: ep | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
9 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Telekom, Lenovo, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife, Schnäppchen, Tablets

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen