Tablet-Schnäppchen Tolino Tab 8 schon fast 40 Prozent billiger

vom 24.04.2015, 16:59
Tolino Tab 8
Bildquelle: Deutsche Telekom 

Tablets neigen, ähnlich wie Smartphones, dazu, recht fix an Wert zu verlieren. Vor diesem Umstand ist auch das Tolino Tab 8 nicht gefeit. Das von beispielsweise dem Buchhändler Thalia vertriebene Tablet rauscht gerade in den Keller und wird bei den Händlern mit Abschlägen von knapp 40 Prozent bedacht.

Im November vergangenen Jahres hat Tolino das 8 Zoll große Tablet vorgestellt und für knapp 200 Euro auf den Markt geworfen. Mittlerweile ist der niedrigste Preis im Online-Handel laut guenstiger.de 126 Euro. Dafür bekommt man ein durchaus erwachsenes Tablet mit guter Ausstattung und ordentlichen technischen Daten.

Vor allem das Display mit seiner Full-HD-Auflösung von 1.200 x 1.920 Pixeln und die Prozessor- und Speichereinheiten sind mehr als akzeptabler Standard. Als Rechenzentrum kommt ein Intel Atom Z3735 zum Einsatz, der vier Kerne mit einer Taktrate von 1,83 Ghz besitzt und auf 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreift. Dazu kommen 16 GB Hauptspeicher und ein Micro-SD-Kartanslot zur Erweiterung des internen Speichers um bis zu 32 GB.

Eine Einschränkung in der Flexibilität des Einsatzes gibt es allerdings: Das Tolino Tab 8 besitzt keine Mobilfunkfunktion. Somit ist man beim Surfen und Kommunizieren auf ein WLAN-Netz angewiesen und kann mobil nicht auf das Datennetz zugreifen.

Trotzdem ist der jetzt ausgeschriebene Preis von knapp 125 Euro ein echtes Schnäppchen und für Couchsurfer und Leseratten auf der Suche nach einem flotten Kompagnon einen Blick wert.

Quelle: guenstiger.de

Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Tablets, Schnäppchen

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen